Adele Adkins (23) scheint wohl doch nicht über ihren Ex-Freund hinweg zu sein, was man auch erahnen kann, wenn man ihr neues Album „21“ hört. Die Trennung hat die Britin sehr getroffen und lässt sie noch nicht los, denn jetzt gibt die Sängerin zu, dass sie ihren ehemaligen Freund unbedingt wieder zurück will.

Dem US-Magazin erzählt Adele: „Ich würde niemals meinen Erfolg gegen etwas anderes eintauschen, doch gleichzeitig würde ich alles geben, um mit ihm zusammen zu sein. Ich vermisse ihn. Ja das tue ich.“ Es fällt Adele nicht immer leicht, ihre Songs zu singen, denn es erinnert sie stets an die schönen Zeiten, die sie mit ihm verbracht hat und wie tragisch das Beziehungsende für die Künstlerin war. Vor allem ihr neuer Song „Someone Like You“ macht Adele unglaublich traurig, denn sie ließ sich im gesamten Album von ihren Gefühlen und ihrem Liebeskummer inspirieren: „Es ist nicht einfach, Gefühle zu teilen. Ich habe diese nur gespürt, aber ich konnte sie nie aussprechen. Oh mein Gott, worüber soll ich denn schreiben, wenn ich wieder glücklich bin?“

In ihren grandiosen Songs kann man hören, dass es Adele ernst meint, und dass sie mit ganzem Herzen dabei ist. Außerdem gibt Adele zu, dass sie niemals einem Mann gesagt hat, dass sie ihn liebt. Da reicht es wohl schon, wenn man ihre emotionalen Texte liest und merkt, wie stark die Gefühle für ihren Ex sind.