Wer in Kalifornien über das nötige Kleingeld verfügt, lässt dieses am besten auf dem angesagten Rodeo Drive. Die Straße in Los Angeles entwickelte sich bereits in den 1970er Jahren zu einer exklusiven Einkaufs- und Flaniermeile. Kein Wunder also, dass diese bekannte Straße bereits einen eigenen Award zu vergeben hat.

Der „Rodeo Drive Walk of Style Award“ ging an diesem Wochenende an das Supermodel Iman (56) und die Kreativ-Chefin des Luxuslabels Missoni, Angela Missoni (53). Der Award zeichnet sich, ähnlich wie bei Hollywoods Walk of Fame, durch eine eingelassene Platte im Bürgersteig des Rodeo Drives aus. Neben den Ehrengästen zeigte sich auch die anwesende Prominenz von ihrer besten Seite und erschien passend zum Anlass in Missoni-Outfits. Während sich Stars wie Samaire Armstrong (30) lediglich für einen dezenten Hingucker des prägnanten Missoni-Musters entschieden, wählte Alexis Bledel (30) die Komplett-Variante in zarten Pastelltönen. Auch das Model Sofia Vergara (39) versuchte sich in einem Kleid des italienischen Unternehmens und erstrahlte in einem schulterfreien Dress in verschiedenen Blaunuancen.

Zwar sind die farbenfrohen Strickstoffe mit Zickzack-Mustern das Markenzeichen von Missoni, jedoch sind diese nicht jedermanns Sache. Verständlich also, dass Model Iman sich für ein Outfit aus der neuen It-Kollektion von Star-Stylistin Rachel Zoe (40) entschied.