Sie ist selbst ein sehr bekannter Star in Hollywood und feierte nach der Fernseh-Filmreihe High School Musical große Erfolge. Trotzdem scheint Ashley Tisdale (27) ein ganz normales Mädchen von nebenan geblieben zu sein, dass sich wie ein Teenager über ein Zusammentreffen mit anderen Stars freut.

Zumindest zeugen davon zwei Schnappschüsse, die Ashley bei Twitter online stellte. Der Erste zeigt die schöne Blondine mit Jack Black (42), den sie scheinbar zufällig in einem Fast Food Restaurant traf. Gemeinsam mit einer Freundin war Ashley am Flughafen, wartete auf den verspäteten Flug und stieß da auf den Komiker. Begeistert von diesem Zufall, ließ die Schauspielerin direkt ein Foto aufnehmen, das sie dann mit ihren Fans teilte. Jack ist jedoch nicht der Einzige, den Ashley offensichtlich anhimmelt. Nur wenig später folgte nämlich das zweite Fan-Foto, das die 27-Jährige neben einem Pappaufsteller vom King of Pop Michael Jackson (†50) zeigt. Zwar ist sie nicht ganz so euphorisch, wie sie es zuvor bei Jack Black war, aber dennoch scheint sie bedächtig die Ikone zu würdigen.

Ziemlich süß und zugleich so sympathisch, dass sich die berühmte Ashley selbst derart über ein Aufeinandertreffen mit prominenten Kollegen freuen kann. Am Ende haben sie und ihre Begleitung den Flug nach New York doch noch bekommen und werden im Big Apple vielleicht auf weitere Celebrities treffen.