So eine Glamour-Veranstaltung wie die Mizumi-Restaurant-Eröffnung im Wynn-Hotel in Las Vegas ist ganz schön anstrengend. Vor allem, wenn man bis spät in die Nacht auf mega-hohen High Heels feiern muss. High School Musical-Darstellerin Ashley Tisdale (26) weiß sich die Tage darauf gut zu entspannen – und zwar mit einem ausgiebigen Sonnenbad am Haus eigenen Pool.

Die Schauspielerin gönnte sich nach der Promi-Veranstaltung ein paar ruhige Minuten in ihrem eigenen Garten in Los Angeles und ließ sich im Bikini in der Sonne brutzeln. Ein Vertrauter des Stars hielt diesen Moment mit der Fotokamera fest. Das entstandene Bild lud die 26-Jährige auf ihrer Twitter-Seite hoch und schrieb dazu: „Ich liege am Pool + Grillen + mein Mann = Cabo im Garten anrichten.“ Offenbar hielt Ashley neben dem Sonnenbaden noch ein kleines mexikanisches Barbecue mit ihrem Liebsten. Doch wer könnte das sein? Schon seit geraumer Zeit wird gemunkelt, dass Ashley wieder mit ihrem Ex Scott Speer (30) anbandelt. Mit ihrem Twitter-Eintrag hat sie sich jetzt ganz offensichtlich verraten. Aber es geht doch auch nichts über ein romantisches Date am Pool.