Kaum ein Kritiker hätte wohl mit diesem Erfolg gerechnet! Als die Reality-Soap Berlin - Tag & Nacht damals bei RTL II ihr Debüt feierte, wurde das Format eher belächelt. Doch nun konnten die Macher allen zeigen, dass sie genau den richtigen Riecher hatten, als sie sich für die Serie entschieden. Die Fangemeinde wächst stetig und mit ihr auch die Einschaltquoten.

Während die anderen deutschen Vorabendserien mit abbrechenden Zuschauerzahlen aufgrund der warmen Temperaturen zurechtkommen müssen, schaffen es die Storys von BTN nach wie vor, hohe Einschaltquoten zu erzielen. Gestern Abend gelang den Berlinern dabei sogar ein historischer Erfolg. Sie konnten mit ihren Quoten die beliebte RTL Soap Alles was zählt übertreffen und erzielten erstmals mehr Zuschauerzahlen als die Kollegen der in Essen spielenden Serie, berichtet dwdl.de. In der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen schalteten 0,95 Millionen Fans ein, was rund 200.000 Zuschauer mehr waren, als bei der RTL-Serie.

Sieht also ganz danach auch, als ob ein Ende der Erfolgsstory „Berlin - Tag & Nacht“ noch lange nicht in Sicht sei...