Estefania Küster (33) wurde als Frau an der Seite von Dieter Bohlen (58) bekannt. Ganze sechs Jahre war sie die Frau neben ihm, doch trotz eines gemeinsamem Sohnes war ihre Liebe nicht stark genug und sie trennten sich vor sechs Jahren.

Nach der Beziehung verliebte sich die hübsche Tänzerin in einen Promi-Gastronom. In Pino Persico (54) fand sie ihr neues Glück und lebte mit ihm und ihrem Sohn gemeinsam auf Mallorca. Gerüchte über ihre Beziehung hörte man kaum – weder positiv, noch negativ – und es schien, als seien sie das perfekte Paar, das einfach jede Situation zusammen meistert. Nun jedoch berichtet bild.de, dass die beiden schon einige Zeit gar kein Paar mehr sind! Es heißt, Estefania sei bereits vor sechs Wochen aus dem Haus des Paares ausgezogen und ist derzeit dabei eine eigene Wohnung zu beziehen.

Über das Ende der sechsjährigen Beziehung möchte Estefania nicht reden. Doch sicher braucht auch sie erstmal Zeit, um mit der neuen Situation klarzukommen und will sich nun erstmal nur um ihr neues Leben und ihren Sohn kümmern.