Cameron Diaz (38) ist ein wahrgewordener Männertraum. Sie ist wunderschön und arbeitete früher sogar als Model, ist keine Zicke, sondern viel mehr ein Kumpeltyp und ein großer Sportfan. Aber sorry Jungs, die Schauspielerin ist schon vergeben und zwar an den Baseballspieler Alex Rodriguez (35). Doch eine besondere Vorliebe des „3 Engel für Charlie“-Star wird wohl nicht nur ihrem Freund das Blut Richtung Süden fließen lassen, denn Cameron steht auf Pornos!

In der „Jimmy Kimmel Show“ verriet die schöne Blondine, dass sie total auf Sex-Videos abfahre und es toll finde, dass das Hotelpersonal immer so diskret mit der Abrechnung der Luststreifen umgehe: "Ich liebe Pornos! Wisst ihr, was ich an Hotels liebe? Ihre Diskretion. Das Zimmer wird wie jedes andere abgerechnet und es werden keine Filmtitel genannt. Es ist großartig.“

Cam sprach schon des Öfteren über ihre Vorliebe für Sex, und dass sie den Akt der Liebe meistens auf ihren Reisen vollzieht, weil sonst keine Zeit für ein Schäferstündchen mehr bliebe. In einem Interview mit dem Playboy erzählte sie: „Ich kann gar nicht mehr zählen, wie oft ich für Sex in ein Flugzeug gestiegen bin. Das ist nicht ungewöhnlich in dem Business, mein Lifestyle erfordert das geradezu. Ich reise immer, um zu f***. Du musst es nehmen, wie es kommt.“ Außerdem steht sie total darauf, wenn ein Mann beim Sex nach seinem Urinstinkt handelt und sie einfach über die Schulter wirft und sie ganz nach dem Motto „Ich Mann, du Frau“ davon trägt.

Da kann sich A-Rod wirklich glücklich schätzen, so eine tolle Frau an seiner Seite zu haben, denn was will ein Mann schon mehr, als eine schöne sportliche Frau, die auf Sex steht?