Es war leider abzusehen, doch nun ist es auch offiziell: Kyle Glover, der 11-jährige Stiefsohn von Sänger Usher (33), ist tot. Dies berichtet ganz aktuell TMZ.

Nach einem tragischen Jet-Ski-Unfall vor rund zwei Wochen kämpfte der Sohn von Ushers Ex-Frau Tameka Foster (41) um sein Leben, bevor er schließlich für hirntot erklärt und nur noch künstlich am Leben erhalten wurde. Es wurde bereits gemeldet, dass seine Mutter finanziell nicht in der Lage sei, weiterhin lebenserhaltende Maßnahmen aufrecht zu erhalten und nun mussten diese tatsächlich eingestellt werden.

Bis zum Ende habe sie enorm mit sich selbst gerungen, doch am heutigen Morgen sei die Entscheidung gefallen und Kyle damit verstorben. Wir wünschen Tameka Foster, den Freunden und der restlichen Familie von Kyle viel Kraft nach dieser schrecklichen Zeit und dem tragischen Tod.