Die Wollnys befinden sich gerade auf einer echt turbulenten Gefühlsachterbahn. Während der Fernsehzuschauer gerade dabei zusehen kann, wie die Ehe von Mama Silvia (47) und Papa Dieter (52) scheitert und er die Familie verlässt, sorgt eine Babynews aktuell wieder für bessere Stimmung. Tochter Sylvana (21) und ihr Freund Florian erwarten nämlich im Sommer ihr erstes Kind.

In der gestern ausgestrahlten Folge war von dem Babyglück aber noch nichts zu sehen. Unter Tränen erklärte Silvia ihren Kindern, warum Papa Dieter zukünftig nicht mehr bei ihnen leben wird. Das Familiendrama wollten sich auch die TV-Zuschauer nicht entgehen lassen und so erreichte die gestrige Folge einen neuen Quotenrekord. Im Schnitt sahen 1,93 Millionen Menschen ab drei Jahren auf RTL 2 dabei zu, wie die Großfamilie auseinander brach, das sind nochmal knapp 100.000 Zuschauer mehr als der bisherige Bestwert und ergibt einen Marktanteil von 5,6 Prozent. Auch in der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen reichte es für einen neuen Staffelbestwert. Hier erreichte die Folge einen Marktanteil von 10,7 Prozent.