Dass Dieter Wollny (53) absoluter Wurst- und Fleischliebhaber ist, dürfte jedem Die Wollnys-Fan spätestens seit seiner offen zur Schau getragenen Obsession für Gesichtswurst und der in der vergangenen Episode georderten Innereien-Platte klar sein. Papa Wollny mag alles, was einmal ein Gesicht hatte und wenn später wieder eines darauf zu sehen ist, umso besser. Sicherlich nicht jedermanns Sache, aber Dieter ist das wahrscheinlich, nun ja, relativ Wurst.

In der heutigen Folge, die erneut den Türkei-Urlaub/die Hochzeitsreise der Großfamilie beleuchtet, möchte der 53-Jährige seiner Frau Silvia (46) eine besondere Überraschung machen. Zu einem Urlaub gehört schließlich nicht nur Action mit den Kindern, Kultur und Entspannung, sondern auch ein klein wenig Romantik. Ein Candle Light Dinner mit seiner Liebsten wäre genau das Richtige. Ungünstigerweise bewohnt die Familie in der Türkei ein Hotel und über eine Kochnische verfügt keines der Zimmer.

Papa Dieter zeigt in der Folge nicht nur seine romantische Ader, sondern gleichermaßen die kreative, als er mit einigen Handgriffen und ordentlich Schmackes ein niedliches Herz aus Hack gestaltet, das er seiner Gattin auf dem Korridor des Hotels serviert. Schwiegersohn in spe (Hacke-)Peter unterstützt den Familienvater, wo er kann. Was Silvia zu der mit Zwiebeln und Kerzen dekorierten Liebeserklärung „mett“ Herz sagt, erfahrt ihr heute Abend ab 20: 15 Uhr auf RTL 2.