Ein bisschen Luxus muss sein, auch für unsere elf Dschungelcamp-Stars. Im Busch müssen die Promis auf allerlei verzichten, was für sie im Alltag normal ist - ob es die Benutzung der Sanitäranlage oder die Essensaufnahme betrifft. Doch ohne alles sollen die Bewohner auch nicht leben. Wie bei jeder Staffel, dürfen die Stars auch in diesem Jahr jeweils zwei Luxusartikel mit ins Camp nehmen. Doch was haben die Promis als ihre persönlichen Artikel gewählt?

Fast alle Kandidaten scheinen in diesem Jahr auf Kuschelkurs zu sein, besonders natürlich die Damen. Melanie Müller (25) nimmt Kuschel-Maus und Make-up mit, so berichtet die Bild. Auch GNTM-Kandidatin Larissa Marolt (21) hat sich für etwas Ähnliches entschieden: Kopfkissen und Lipgloss. Genau wie Tanja Schumann (51), die ebenfalls Lipgloss mitnimmt, das Kopfkissen aber gegen einen Plüschtier-Hund eintauscht. Auch Jochen Bendel (46) will es auf der Pritsche etwas bequemer haben, deshalb nimmt er auch Kopfkissen mit sowie Ohropax, um gegen das Geschnarche der anderen Promis vorzubeugen. Das hat sich offenbar auch Gabby Rinne (24) gedacht. Das ehemalige Queensberry-Mitglied wählte Ohropax und ein Tuch, schließlich sollte man im Dschungel auch seinen individuellen Look kreieren. Der gleichen Meinung ist wohl Jürgen Drews (68) Ex Corinna (51). Sie nimmt eine Kuscheldecke und ein Tuch mit. Noch eitler ist natürlich nur Julian Stoeckel (26), der sich für ein lila Tuch und Gesichtscreme entschieden hat. Alles ziemlich pragmatische Artikel, die entweder dem Wohlbefinden oder dem Aussehen dienen. Doch was haben sich die restlichen Männer bloß bei ihrer Wahl gedacht?

Am besten kommt wohl noch Mola Adebisi (40) weg, der sich für Boxhandschuhe und Deo entschieden hat. "Stinken geht gar nicht", ist er der Meinung und da hat er auch recht. Winfried Glatzeder (68) nimmt hingegen einen Schuhlöffel (geklaut aus dem Versace-Hotel) mit, Marco Angelini (29) eine Wollmütze und einen Swarowski-Kristall-Marienkäfer, oh je. Fehlt zum Schluss noch der Wendler. Der Schlager-Sänger hat sich ebenfalls für eine Kopfbedeckung entschieden. Michael Wendler (41) nimmt - na klar - einen Hut von seiner Ranch mit. "Damit reite ich immer, ich habe ein gutes Gefühl, wenn ich ihn trage."

Alle Infos zum Dschungelcamp im Special bei RTL.de.