Auch wenn die New York Fashion Week bereits von der London Fashion Week abgelöst wurde, so ist das durchaus kein Grund den tollen Looks der Stars nicht noch einmal die Ehre zu erweisen. Denn zugegeben, in dem endlosen Getümmel der zahlreichen Fashionistas und trendigen Mode-Bloggern kommen so manche Looks erst im Nachhinein ans Tageslicht.

So geschehen auch mit dem coolen Overall von Teen-Star Vanessa Hudgens (24). In einem angesagten sandfarbenen Einteiler mit ausgestelltem Hosenbein machte die 1,55 Meter kleine Vanessa eine super Figur und setzte ihren durchtrainierten Body gekonnt in Szene. Mit definierten Armen und einem sichtlich flachen Bauch konnte sich die süße Schauspielerin diesen Look in Neckholder-Optik durchaus leisten. Blickpunkt war jedoch nicht nur Vanys makelloser Body, sondern auch der glitzernde Kragen, der den Style mit passender Handtasche und schimmernden Armreifen perfekt abrundete.

Lediglich die langen Fingernägel im Lana Del Rey-Style finden wir doch ein wenig gewöhnungsbedürftig. Aber jedem das Seine.