Nach ihrem großen Erfolg mit den High School Musical-Filmen, möchte Ashley Tisdale (27) jetzt offenbar eine ganz andere Richtung einschlagen und versucht sich im Genre Comedy.

Wie erst kürzlich bekannt wurde, übernimmt sie die Hauptrolle in dem fünften Teil von Scary Movie, im welchem vor allem der Ballett-Film „Black Swan“, in dem Natalie Portman (31) eindrucksvoll ihr schauspielerisches Talent unter Beweis stellte. Und zu diesem Zweck scheint auch Ashley bereits an der Stange zu stehen und die grazilen Bewegungen einzustudieren. Zumindest zeugt davon eine Aufnahme, die die 27-Jährige bei Twitter online stellte. Das Bild zeigt Ashley in typischer Ballett-Pose, hochkonzentriert und darauf bedacht die Balance zu halten. Nach Ulk sieht das zwar noch nicht aus, aber schließlich sind ja die Dreharbeiten noch in vollem Gange. Dieser erste Vorgeschmack, auf dass, was kommen wird, macht allerdings neugierig. Denn sollte Ashley im Film genauso toll wie auf dem Foto aussehen, wird der Streifen mit Sicherheit ein Erfolg werden.

Sehr trainiert und total elegant sieht die schöne Blondine aus und zeigt ihr sportliches Talent. Zwar sieht es ganz danach aus als habe Ashley noch einige Trainingsstunden vor sich, aber bis zum Filmstart, der noch nicht bekannt ist, hat sie demnach noch sehr viel Zeit.