Wer wünscht sich das nicht? Den eigenen Geburtstag an einem der schönsten Orte der Welt zu verbringen und das in Begleitung eines ganz besonderen Menschen.

Eine ganz besondere Vergangenheit teilen Rihanna (25) und ihr Ex-Doch-Nicht-Doch-Wieder-Boyfriend Chris Brown (23) bekanntermaßen und doch, unter der hawaiianischen Sonne scheint der gewaltsame Zusammenstoß der beiden vor vier Jahren ganz und gar in Vergessenheit geraten zu sein. Nicht nur ihre eigene Fotosammlung, sondern auch die Paparazzi-Fotos beweisen, dass RiRi ihrem Chris buchstäblich wieder ins Netz gegangen ist. Der Sänger hält seine Sirene bei der Hand, während sie durch die Dünen streifen und schließlich gönnt sich das Pärchen eine ruhige Minute im Sand. Mögliche Liebesbekundungen verhallen im Wind...

Für den Tag am Meer hat sich Rihanna ein recht gewöhnungsbedürftiges Outfit ausgesucht, das sie aber durchaus tragen kann. Ihre sexy Kehrseite ist in einem Netzrock verpackt, während ein gerafftes Shirt den lässigen und doch etwas anderen Beach-Look komplettiert. Darunter blitzt ein roter Bikini hervor, der farblich hervorragend zu den tief sitzenden Shorts ihrer männlichen Begleitung passt. Zwei Hintern - eine Meinung: Rihanna und Chris Brown gehen wieder gemeinsame Wege.