Girls-Star Jemima Kirke (27) wurde zum zweiten Mal Mutter. Der Junge mit dem Namen Memphis soll bereits am 20. November zur Welt gekommen sein – so die Berichterstattung von People.

Im Jahr 2010 wurde die Schauspielerin zum ersten Mal Mutter. Damals kam ihre Tochter Rafaella Israel zur Welt. Vater der beiden Kinder ist Jemimas Ehemann, der Künstler Michael Mosberg. Das Geschlecht des Babys war auch für die Familie eine Überraschung. Das Paar wollte es erst bei der Geburt wissen. Trotzdem verriet die Schauspielerin bereits vorab in einem Interview mit VICE, wie sie einen Sohn erziehen würde: „Wenn ich einen Jungen bekomme, werde ich ihm wahrscheinlich einfach beibringen, nett zu Frauen zu sein.“ Jemima und Michael leben mit ihren Kindern im New Yorker Bezirk Brooklyn.

Auch im Job läuft alles bestens. Jemimas Serie „Girls“, die in den USA bereits ausgezeichnete Kritiken erhielt, wurde um eine weitere Staffel verlängert. In Deutschland ist die Serie leider nur auf dem Bezahlsender glitz* zu sehen.