Nach einem einleitendem „WOW!“ schießt einem bei derartigen Anblicken stets die Frage in den Kopf: „Wie machen die Frauen das eigentlich?“ Es muss schon eine akrobatische Meisterleistung sein, auf „normalen“ Sky Heels durch die Gegend zu stöckeln. Wenn diese dann aber auch noch ohne besagte Heels daherkommen und somit die Trägerin lediglich auf dem Ballen läuft, grenzt ein normaler Gang an Unmöglichkeit.

Und doch ist es offensichtlich realistisch, wie Julianne Hough (23) hier wieder beweist. Irgendwie, wir vermuten zu Fuß, muss sie ja auf den roten Teppich der „Guys Choice Awards“ gelangt sein. Dort posierte sie locker lässig und ohne umzufallen in einem schwarzen, bodenlangen Kleid für die Fotografen. Doch auch die sexy Cut-Out-Elemente, ein Beinschlitz und der tiefe bis kurz über den Po reichende Rücken-Ausschnitt, konnten den Fokus nicht von den Schuhen nehmen. Bei Make-up und Frisur setzte sie dagegen auf Natürlichkeit, denn noch mehr Hingucker hätte dieses Styling auch nicht vertragen. Und so bleibt uns insgesamt auch nur ein weiteres finales „WOW!“ zum Abschluss!