Schon während ihrer Zeit bei den Pussycat Dolls konnte Frontfrau Nicole Scherzinger (33) eines besonders gut: In knapper Kleidung sehr sexy aussehen! Das hat sich bis heute nicht geändert, denn überall, wo die rassige Schönheit auftaucht, erntet sie bewundernde Blicke.

Sei es bei geschäftlichen Fototerminen, privaten Schnappschüssen, oder live auf der Bühne – Nicole gibt in Sachen Styling stets ihr Bestes. Bei einem Konzert in Manchester stellte sie dies nun einmal mehr unter Beweis und performte vor Tausenden Fans in einem ziemlich aufreizenden Outfit. Auf den ersten Blick mutete die gewählte Kleidung eigentlich harmlos an, doch bei näherem Hinsehen zeigte sich, dass Nicole auch in schlichtem Schwarz einiges hermacht! So trug sie eine leicht transparente Strumpfhose unter kurzen Shorts, die ihr wie auf den Leib geschneidert schien. Eng lag der Stoff an Hüften, Bauch und Taille an und zeichnete ihre tolle Figur perfekt nach. Das Oberteil ließ zudem freie Sicht auf ihre trainierten Muskeln zu, was zusätzlichen Sexappeal verströmte.

Doch das absolute Highlight blieben die einzigartigen Posen, die Nicole wie aus dem Effeff beherrscht. So weiß sie sich stets perfekt zu inszenieren und gekonnt ihre Reize einzusetzen. Alles richtig gemacht, Miss Scherzinger.