Seit knapp zwei Wochen sind Jack Osbourne (26) und seine Verlobte Lisa Stelly nun stolze Eltern einer Tochter. Am 24. April 2012 kam die kleine Pearl auf die Welt. Nun wollen die beiden ihr Glück auch mit dem Rest der Welt teilen und zeigen sich das erste Mal mit ihrem Spross in der Öffentlichkeit.

Gemeinsam mit der frischgebackenen Großmutter Sharon Osbourne (59), die ihre Enkelin stolz auf dem Arm hält, zieren Mama Lisa und Papa Jack das Cover der neusten Ausgabe des britischen Hello! Magazins. Gesunde 3800 Gramm bringt die kleine „Perle“ auf die Waage. Der stolze Vater ist ganz vernarrt in sein Töchterchen und so schwärmte er ganz überschwänglich: „Die Leute sagen einem immer, wenn du ein Kind bekommst, ist das wie die Liebe auf den ersten Blick, aber man versteht gar nicht, was das heißt, bis man es selbst erlebt hat. In dem Moment, als ich sie das erste Mal sah, habe ich mehr Liebe verspürt als jemals zuvor. Es war ein wirklich seltsames, überwältigendes Erlebnis.“

Jack und Lisa waren gerademal seit drei Monaten ein Paar, als sich die kleine Pearl bereits ankündigte. Über den Moment, in dem sie ihm von der Schwangerschaft erzählt hatte, berichtete er: „Ich glaube, ich habe geantwortet: 'Das ist aber interessant.' Was würdest du sagen? Wenn wir es schon seit zwei Jahren darauf angelegt hätten, hätte ich sicherlich gesagt: 'großartig!'. Aber wir waren erst seit Mai zusammen und haben es im August herausgefunden. Ich habe Lisa gesagt: 'Du musst mir eine Woche geben, damit ich das verdauen kann.' Ich hatte Zeit mir das Ganze durch den Kopf gehen zu lassen.“

Oma Sharon hingegen ist sich vollkommen sicher, dass ihr Sohn diese Herausforderung mit Bravour meistern wird. So sagte sie: „Es ist unglaublich, Jack mit seiner kleinen Tochter zu sehen, wie selbstbewusst er sie trägt. Er ist so fürsorglich. Lisa und er sind ein tolles Team.“ Wir wünschen der kleinen Familie alles Gute!