Schon seit Beginn der Dschungelcamp-Staffel grübelt man, ob bei Jay (28) der Name „Gay Khan“ vielleicht zutreffender sein könnte. Der Sänger, der ja eigentlich lange Zeit mit GNTM Lena Gercke (22) zusammen war, musste sich in der Vergangenheit schon häufig zu diesem Thema rechtfertigen. Und dann gibt auch noch Sarah Knappik (24) ihren Senf dazu ab. „Der Jay war vor der ganzen Show bei mir zu Hause und hat mir vorgeschlagen, wie Katy Price und Peter Andre ne Liebesgeschichte zu spielen und er dann halt wahrscheinlich für sein Image von Dingen ablenkt, damit der Fokus auf die Liebesgeschichte und nicht auf was anderes fällt.“

Man kann sich wahrscheinlich denken, was genau Sarah meint, wenn sie von „anderen Dingen“ spricht. Will Jay also mit einer inszenierten Romanze wirklich beweisen, dass er hetero und nicht schwul ist? Derzeit turtelt er ja öffentlich mit seiner Dschungelmitbewohnerin Indira (31) rum. Alles nur Show? Vorgestern haben wir Jays Kumpel Kay One (26) zu diesem Techtelmechtel befragt, der uns allerdings mitteilte: „Kann schon echt sein. Sein Beuteschema ist genau wie meins, hübsche Frauen.“

Vor einigen Wochen gab Jay auf einer öffentlichen Veranstaltung ein Interview, in dem er auf seine sexuelle Neigung angesprochen wurde. Damals sagte er: „Wenn ich homosexuell wäre, hätte ich überhaupt kein Problem damit, das zuzugeben.“ Auch seine Kollegen aus der Musikbranche sind sich sicher, dass Jay auf Frauen steht. Monrose-Senna (31) kommentierte schon einmal: „Der Jay ist nicht schwul, der Jay ist ein Mann. Der Jay weiß, was er will. Er hängt zwar mit Schwulen ab, hat schwule Freunde, aber er ist nicht schwul.“

Zumindest wurde dank der gestrigen Sendung jetzt genau das Gegenteil bei dem 28-Jährigen erreicht. Anstatt von irgendwelchen Vermutungen, die im Umkreis sind, abzulenken, liegt der Fokus nun genau auf diesem Thema. Andere Promi-Onlineseiten haben sich ebenfalls damit auseinandergesetzt, wie zum Beispiel der Promipranger.

Auch wenn es zahlreiche Meinungen zu Jay und seinen Beziehungen gibt, weiß wohl nur er selbst, für wen sein Herz schlägt.

Alle Infos zu „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.