Wird Justin Bieber (18) jetzt zum neuen Harry Styles (19)? Das könnte man fast meinen, natürlich nur, was die Anzahl der Tattoos betrifft. Während Harry derzeit scheinbar von einem Tätowierer zum nächsten rennt, war auch sein Kumpel Justin nicht untätig. Allein in diesem Jahr - der März steht ja gerade erst vor der Tür - hat sich dieser schon vier Mal unter die Tätowiernadel gelegt.

Im Januar entschied sich Justin für eine üppige Rosenpracht auf seinem Bein, einen Indianer-Kopf auf seiner Schulter und einer römischen Zahlenfolge unter seinem Schlüsselbein. Doch das war offenbar noch nicht genug, denn nun offenbarte Justin, der derzeit in England unterwegs ist, seine neueste Körperverschönerung: Auf seinem linken Arm befindet sich jetzt unterhalb seines Eulen-Tattoos ein großes "X". Hier könnt ihr schon einmal einen ersten Blick darauf werfen. Was das X für Justin zu bedeuten hat, ist unklar, sicher ist nur: Das wird nicht das letzte Tattoo in diesem Jahr gewesen sein. Fortsetzung folgt...