Er hat es schon wieder getan! Teenie-Liebling Justin Bieber (18) hat sich ein neues Tattoo stechen lassen und das Resultat natürlich auch gleich mal auf seiner Twitter-Seite veröffentlicht.

Mit schmerzverzerrtem Gesicht, auf einer flauschigen Decke liegend und mit nacktem Oberkörper präsentiert sich der junge Popstar seinen Fans auf der Social-Network-Seite und hält die neue Körperverzierung auch direkt in die Kamera. Eine Krone zwischen seiner rechten Brust und dem Schlüsselbein. Dazu schrieb der 18-Jährige die Worte: „Neues Tattoo. Es ist eine Krone, falls man es nicht erkennt.“

Im Januar dieses Jahres überraschte der süße Freund von Selena Gomez (20) mit einem Jesus-Tattoo auf einer rechten Wade und zeigte seine Tätowierung erstmals während eines Kurztrips am Strand der Öffentlichkeit. Und erst in diesem Frühsommer ließ sich Justin das japanische Zeichen für Musik stechen, und zwar auf seinen rechten Arm. Darüber hinaus hat er auch noch eine kleine Möwe an der Hüfte sowie einen hebräischen Schriftzug über dem linken Rippenbogen.

Warten wir's ab, ob er in diesem Jahr noch ein weiteres Mal den Gang zum Tätowierer wagt. Wenn dann wieder so lustige Schnappschüsse wie der aktuelle dabei herauskommen, dann gerne!