Ach herrje! Hieß es zuletzt noch, Kanye West (35) wolle den Kleiderschrank seiner Liebsten ausmisten, scheint es nun eher so, als habe er sich selbst daran bedient oder zumindest ein bisschen zu tief in Kim Kardashians (31) Schmuck-Kiste gekramt.

Wo der Designer sonst so stilsicher und elegant daherkommt und wirklich ein gutes Händchen bei der Wahl seiner Outfits hat, kam bei diesem Auftritt eher der ganz besonders coole Rapper in ihm durch. Mit viel Bling Bling in Form von zahlreichen Ketten, die Rihanna (24) und Rita Ora (21) sicher vor Neid erblassen ließen, schleppt Kanye hier seine Kim durch New York. Deren hübsches Styling, bestehend aus einem weißen Schößchen-Oberteil und einem Lederrock, geht leider beim Anblick ihres Lovers etwas unter - man ist geradezu geblendet von so vielen weiblichen Accessoires. Bevor der 35-Jährige noch einmal den Geschmack anderer kritisiert, sollte er sich wohl besser erste einmal an die eigene Nase fassen...