Prinz William (28) und Herzogin Kate (29) sind wieder da! Die beiden frisch Verheirateten kamen nach zehn Tagen wieder aus ihren Flitterwochen nach England zurück.

Das glückliche Paar verbrachte die Zeit auf einer Privatinsel der Seychellen. Dort konnten sie unerwarteterweise wirklich die ganze Zeit ungestört verbringen – ohne Paparazzi, Gaffer, königliche Verwandte. Ein Sprecher des Königshauses sagte: „Das Paar genoss seine Zeit zusammen und sie sind der Regierung der Seychellen für ihre Hilfe, die Flitterwochen zu solch unvergessenen zehn Tagen gemacht zu haben, sehr dankbar.“

Die beiden hatten sich solch eine Auszeit aber auch mehr als verdient, da sie durch die Hochzeit des Jahres am 29. April die Aufmerksamkeit der Presse und der Zuschauer aus der ganzen Welt auf sich zogen. Nun müssen sie sich schon wieder auf die nächsten Staatstermine vorbereiten, aber auch die werden sie ganz sicher glänzend meistern. Und Kopf hoch, William und Kate, der nächste Urlaub kommt bestimmt!