Es ist wieder höchste Zeit für eine neue Ausgabe Promi Shopping Queen! Während die Stars dieses Mal unter genauer Beobachtung von Designer Guido Maria Kretschmer (48) in Berlin versuchen, ihren Po ins Rampenlicht zu rücken, kann sich das Publikum zum ersten Mal auf einen männlichen Teilnehmer freuen. Hochzeitsplaner Froonck Matthée (45) wird die ansonsten weibliche Shopping-Runde ordentlich aufmischen.

Und offenbar hat Froonck auch schon die Favoriten-Rolle übernommen, denn zumindest Ex-Monrose Senna (33) kommt bei seiner Kehrseite regelrecht ins Schwärmen. "Froonck? Er hat 'nen guten Hintern. Froonck hat echt 'nen guten Hintern", sagte Senna über ihren Shopping-Konkurrenten. Sie kämpft heute Abend mit dem 45-Jährigen um die Krone und hat Promiflash vorab verraten, was die Zuschauer erwarten können. Das Motto schien aber auf jeden Fall eine Herausforderung gewesen zu sein! "Setze deinen Popo in Szene. Ey, ganz ehrlich, das ist ein ganz krasses Thema! Hab erstmal 'nen guten A****." Ist da etwa jemand nicht so ganz von seinem Äußeren überzeugt? "Ich mag meinen Hintern ja, aber ich zeig ihn halt nicht so gerne... Aber es geht ja um ‘nen guten Zweck. Mal sehen, wer gewinnen wird", verriet Senna im Interview. Ums Zeigen ihres Pos kam sie dann aber wohl nicht herum, denn immerhin drehte sich bei den Promi-Shoppern alles um die Hinterteile der Kandidaten.

Wer nun von allen Teilnehmern den knackigsten Apfelpo vorweisen und Guido Maria Kretschmer am meisten überzeugen konnte, erfahren wir heute bei "Promi Shopping Queen". Sennas Interview könnt ihr aber schon jetzt in unserer neuen "Coffee Break"-Folge anschauen: