Wenn der Container ruft, dann kommen die Prominenten! Hierzulande haben die Celebritys immer nur einen Gastauftritt im überwachten Wohnen, doch in Großbritannien ziehen die Berühmtheiten nur allzu gerne in die mit Kameras überwachten vier Wände.

In der aktuellen Big Brother-Staffel geht es auch schon nach wenigen Tagen hoch her! Dafür sorgen nicht nur die Playmate-Zwillinge Karissa (22) und Kristina Shannon (beide 22), nein auch die Männer der Schöpfung legen sich richtig ins Zeug, um die Zuschauer zu unterhalten. Damit keine Langeweile aufkommt, überlegen sich die Bewohner immer neue Spiele zum Zeitvertreib. Aktuell stand Flaschendrehen auf dem Plan und dabei ging es etwas schlüpfrig zu. Die Hauptdarsteller: Denise Welch (53), Schauspielerin und Moderatorin und Frankie Cocozza (18), Star aus der Castingshow The X-Factor UK. Offenbar hieß die Aufgabe „Auf wen die Flasche zeigt, der muss den Betreffenden küssen“. Dies erinnert doch eher an vorpubertäre Kindergeburtstage, aber scheinbar hat schon der Container-Kollaps bei den Teilnehmern zugeschlagen. Und so fackelt Frankie nicht lange und drückt der blonden Denise, die 35 Jahre älter ist, einen dicken Kuss auf! Die Moderatorin wirkt wenig überrascht, als vielmehr begeistert. Kein Wunder, zählt Frankie doch zu den heiß begehrtesten Singles in England.

Trotzdem ist der Anblick der beiden schon ein wenig merkwürdig, schließlich könnte der Sänger ihr Sohn sein. Die beiden nehmen den Vorfall aber nicht so ernst und stellen den Spaß in den Vordergrund. Damit sind zumindest die Fronten untereinander eindeutig geklärt!

Seht hier das ganze Video der wilden Flaschendreh-Orgie: