Ihre Mode ist bekannt für ihre klaren Linien und eine besonders klare Schlichtheit: Johanna Perret (29) und Tutia Schaad (30) entwickeln sich mit ihrem Label „Perret Schaad“ immer mehr zu echten Stars der hiesigen Modebranche. Seit 2009 stellen sie ihre Kollektionen auf der Berlin Fashion Week aus und locken damit auch immer mehr Stars in die Frontrow. Spätestens seit 2011 Boris Becker (44) mit der ganzen Familie die raffinierte Mode des jungen Designer-Duos bestaunte, sind sie aus der modischen Berichterstattung nicht mehr wegzudenken.

Auch Hannah Herzsprung (30) und Marie Nasemann (22) zählen sich zu den Perret-Schaad-Fans und besuchen die Shows des hochgelobten Labels mit Vergnügen. Dass die studierten Designerinnen stets mit der Zeit gehen, beweisen sie mit ihrer Kooperation mit einer großen deutschen Ladenkette. Der Schuh-Hersteller Görtz erklärte kürzlich, dass er zum zweiten Mal mit dem angesagten Duo zusammenarbeitet. Gegenüber Promiflash berichtete Tutia Schaad, wie so eine Kollektion entsteht: „Bei uns ist der Prozess das Wichtigste, denn wir arbeiten sehr intuitiv. So zeichnen wir zum Beispiel nicht alles im Voraus, sondern drapieren ganz viel direkt auf der Puppe“.

Durch diese unkonventionelle Arbeitsweise entstünden dann die speziellen Schnitte. „Jede Saison ist eine neue Herausforderung, weil wir andere und auch uns selbst stets damit überraschen wollen“, erklärte uns Tutia. Auch wir sind gespannt, womit sie uns nächste Saison überraschen und wer uns bis dahin in einer Perret-Schaad-Kreation auf dem roten Teppich begegnet!



1. Schwarzer Kalbsleder-Stiefel von Görtz designed by Perret Schaad ca. 350€
2. Stiefeletten mit Riemchen von Görtz designed by Perret Schaad ca. 320€
3. Grüne Wildleder-Stiefel von Görtz designed by Perret Schaad ca. 290€