Auch wenn sie sich gerne in der Natur präsentiert - so richtig natürlich ist Lauren Goodgers (27) Schönheit wohl schon lange nicht mehr. Nach einer Diät verlor ihr Busen an Spannkraft und sie ließ sich kurzerhand ihr D-Körbchen auf ein E-Cup vergrößern. Das Ergebnis dieses Eingriffs präsentierte sie jetzt eindrucksvoll auf Instagram.

Es muss schon anstrengend sein, mit Lauren einen Urlaub zu verbringen. Denn viel mit Faulenzen ist dann nicht - in jeder freien Minute muss man schließlich die Handy-Kamera bedienen, um Laurens Schönheit auch von jedem Blickwinkel aus festzuhalten. Diesen Eindruck könnte man zumindest bekommen, wenn man die beeindruckende Anzahl an Pool-Pics ansieht, die sie jetzt ins Internet stellte. Sie scheint einfach unglaublich stolz auf das üppige Werk ihres Chirurgen zu sein und posiert so gerne stundenlang in einem ultraknappen Bikini. So rekelt sie sich, wirft den Kopf zurück, fasst sich durch das nasse Haar und gibt alles, um auf den Schnappschüssen sexy rüberzukommen. Ob sie das geschafft hat, muss wohl jeder für sich selbst beantworten. Was meint ihr?