Lange Zeit sah es bei Demi Moore (49) alles andere als rosig aus: Ihre Beziehung zu Ashton Kutcher (34) ging in die Brüche und darüber hinaus musste sie ständig neue Liebes-Gerüchte um ihren untreuen Ex ertragen. Sie brach unter dem Stress zusammen und musste in eine Klinik eingewiesen werden. Nun auch noch die niederschmetternde Nachricht, ihr Film „LOL“ ist ein absoluter Flop an den Kinokassen.

Allerdings auch nur dort, denn privat hat sich die Arbeit wohl gelohnt. Die Schauspielerin soll nämlich nun wieder einen Grund zum Lachen haben: Derzeit wird gemunkelt, sie sei wieder verliebt. Der Glückliche ist angeblich ihr Filmpartner Thomas Jane (43), mit dem sie gemeinsam für „LOL“ vor der Kamera stand. Eine Quelle verriet der britischen Grazia: „Demi und Thomas kennen sich schon lange und da war immer eine Verbindung. Was von ihm als Flirten am Set begann, führte zu mehreren SMS und Dates. Es ist noch früh, aber Demi findet ihn toll und sie mag, dass er ganz anders als Ashton ist.“

Bestätigt sind die Gerüchte bislang noch nicht, aber wir hoffen, dass an diesem süßen Liebes-Geflüster wirklich etwas dran ist - zu wünschen wäre es Demi auf jeden Fall!