Mark Kamins, DJ und Producer der ersten Stunde und der Ex-Freund und Entdecker von Madonna (54) verstarb diesen Monat an einem Herzinfarkt.

Laut Black Book hatte der DJ bereits seit Monaten Probleme mit dem Herzen, suchte sogar einen Kardiologen auf. Zuletzt begab sich Mark sogar ins Krankenhaus. Die Ärzte konnten leider nicht helfen, Mark verstarb an einem Herzinfarkt.

Im Jahre 1982 verhalf der DJ Madonna zu ihrem ersten wichtigen Plattenvertrag und auch privat hatten die beiden eine Beziehung. "Es macht mich sehr betroffen von seinem Tod zu hören. Ich habe ihn seit Jahren nicht gesehen, aber wenn er nicht gewesen wäre, hätte ich vielleicht nie eine Karriere gehabt. Er war der erste DJ, der meine Sachen gespielt hat, bevor ich einen Vertrag hatte. Er hat an mich geglaubt noch bevor es jemand anders getan hatte. Ich verdanke ihm sehr viel", so Madonna in einem Statement gegenüber The Hollywood Reporter. Mark Kamins verstarb in der mexikanischen Stadt Guadalajara.