Huch, was sahen wir denn gestern Abend in der ersten Folge des diesjährigen Dschungelcamps? Scheint so, als würden die Kandidaten in dieser Staffel wirklich keine Zeit verlieren. Rocco Stark (25) und Micaela Schäfer (28) ergriffen jedenfalls gleich die Gunst der Stunde und machten es sich gemeinsam im Dschungel-Teich gemütlich.

Was war passiert? Bereits bei der ersten Dschungelprüfung ging es bei den Kandidaten Micaela und Rocco ziemlich dreckig zu. Kein Wunder also, dass sich die beiden gleich hinterher ein wohltuendes Bad gönnten. Ganz Gentleman seifte Rocco dabei natürlich Micaela ein und schien sich dabei ziemlich ins Zeug zu legen. Und auch Micaela hatte sichtlich Spaß. Doch was wurde eigentlich aus ihrem Versprechen, nackt ins Badewasser zu gehen? Viellicht will das Nackt-Model aber auch einfach nur ihr ganzes Pulver nicht bereits am Anfang verschießen. Bestimmt dürfen sich Rocco und die Dschungelcamp-Zuschauer zu Hause im Verlauf der Sendung doch noch auf tiefere Einblicke freuen.

Man kann jedenfalls gespannt sein, wie weit die Badespiele zwischen den beiden noch gehen und wer sich noch so alles zum lustigen Plantschen im Dschungel-Teich dazugesellt.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.