Auch wenn Michelle Williams (31) mittlerweile ganz andere Rollen gespielt hat und sogar bereits dreimal für den Oscar nominiert war, wäre sie durchaus nicht abgeneigt, auch wieder zu ihren Wurzeln zurückzukehren. Bekannt geworden war sie mit der Teeniedrama-Serie Dawson's Creek. Die Schauspielerin würde sich sehr darüber freuen, die alten Zeiten wieder aufleben zu lassen und mit ihren ehemaligen Kollegen Katie Holmes (33), James van der Beek (35) und Joshua Jackson (33), Wiedervereinigung zu feiern.

Auf dem roten Teppich des Tribeca Film Festivals in New York, verriet die hübsche Blondine gegenüber dem New York Magazine, dass sie sich über einen Anruf von James sehr freuen würde und nur allzu gern ein Wiederaufleben der Serie mit ihm planen würde. „Er hat meine E-Mail-Adresse. Er hat meine Handy- und meine Festnetznummer, wir sind also in Kontakt. Er kann mich jederzeit anrufen! Ich habe immer gesagt, dass ich für eine Reunion bin.“ Der Hauptdarsteller der Serie hatte erst vor kurzem eine Fortsetzung der Serie vorgeschlagen. Auch die Gattin von Tom Cruise (49) soll dem nicht abgeneigt sein. Da steht einer Reunion wohl nichts mehr im Wege. Wir sind gespannt und halten euch natürlich auf dem Laufenden.