Monica Ivancan (33) hat wohl genug vom Dasein als „Ex“-Bachelorette, „Ex“-Freundin von Oliver Pocher und vom Scheinwerferlicht. Das Model hat nämlich ganz solide Zukunftspläne. Wie Monica jetzt laut Bild in einem Interview erzählte, hat sie sich bereits zur Ernährungsberaterin und Fitnesstrainerin ausbilden lassen.

„Ich will dazu beitragen, dass Deutschland fit und gesund wird. Ich habe mich deshalb zur Ernährungsberaterin und Fitnesstrainerin ausbilden lassen.“ Das Modeln wird sie für ihren Traum erstmal ein bisschen vernachlässigen. Denn wenn alles gut läuft, möchte sie irgendwann ihr eigenes Studio als Ernährungsberaterin besitzen. Aber ob es sie nicht doch irgendwann wieder auf den roten Teppich ziehen wird? Denn die Promi-Partys scheint sie doch eigentlich zu lieben, war sie doch erst letzte Woche noch in Köln auf der Lambertz-Party und ließ tief blicken. Wir sind gespannt wie es mit Monica weitergehen und ob ihr Traum wahr werden wird.