Justin Bieber (17) ist einer der gefragtesten Jungstars dieser Zeit. Seine Karriere erinnert an einen Hollywoodfilm – vom armen kleinen Jungen zum erfolgreichen Superstar. Mittlerweile muss Justin nicht mehr in einem Wohnwagen hausen wie früher, sondern kann sich eine Luxusvilla erster Klasse leisten. Denn der erst 17-Jährige ist bereits ein richtiger Multimillionär.

Einige Finanzexperten haben jetzt mal Justins Gesamtvermögen geschätzt, was dabei herauskam, klingt surreal. Denn der Kanadier soll doch wahrhaftig 100 Millionen Dollar auf dem Konto haben! Umgerechnet sind das circa 69 Millionen Euro. Für jeden seiner Auftritte springen dabei rund 300.000 Dollar heraus, eine Summe, die manch einer im ganzen Leben nicht verdient.

Dann kann der Sänger ja von Glück reden, dass er damals seine selbstgedrehten Videos bei Youtube hochgeladen hat und US-Musiker Usher (32) schnell erkannt hat, dass Jus eine richtige Goldgrube ist.