Marc Terenzi (34), der Ex-Mann von Sarah Connor (32), kennt man in vielen schrägen Posen. Der Gute ist nicht nur Sänger, sondern steht auch total auf schräge Horror-Shows, die er jetzt anscheinend zu einem zweiten Standbein machen möchte.

Marc soll laut der Bild nämlich ab sofort auch Unternehmer sein! Und auch seine offizielle Website unterstreicht dies, denn dort steht im Event-Bereich: „Marc Terenzi und sein Team erschaffen die außergewöhnlichsten Shows, die man jemals gesehen hat. Terenzi Horror Nights ist ein großes Event, aber wir haben auch noch andere, einmalige Event-Ideen, die zu großen Galas und Veranstaltungsorten bis hin zu kleinen Klubs und Partys passen.“ Das hört sich doch vielversprechend an und dass Marc sich gut in Szene setzen kann, hat er ja schon oft bewiesen.

Ob er der Musik damit den Rücken zukehrt? Nein! Dem Boulevardblatt sagte er: „Ich verspreche mir davon Synergieeffekte zwischen meiner Musik und Veranstaltungen.“ Na, da wünschen wir natürlich viel Erfolg dabei!