In ihrer Musik und den dazugehörigen Videos beweist Lana Del Rey (26) immer wieder ihr Faible für die fünfziger und sechziger Jahre. Doch auch der private Style der attraktiven Sängerin deckt sich häufig mit ihren musikalischen Vorlieben. Mit hochtoupierten Haaren, edlen Roben und feinen Blusen reist sie modisch immer wieder in die stylische Vergangenheit.

Jetzt zeigte sie sich allerdings von ihrer rockigen Seite und kam mit ihrem Outfit in der Gegenwart an. Im lässigen Freizeit-Look traf sie sich mit Print-Shirt und Denim-Shorts in Hollywood mit einem Freund. Auf dem schwarzen T-Shirt befand sich der als typisches Rocker-Symbol bekannte Harley-Davidson-Adler. Dazu kombinierte sie eine kurze Jeans im Used-Look, eine Kruzifix-Kette und ihre geliebten Espandrilles.

Der ungewohnte Look bedeutet allerdings wohl nicht gleich eine komplette Stil-Veränderung. In dem gemütlichen Freizeit-Outfit war sie wohl unterwegs zum Pool oder an den Strand, denn Lana führte ein Handtuch mit sich. Die „Summertime Sadness“-Sängerin hatte offensichtlich einfach nur mal Lust auf ein bequemes Sommer-Outfit.