Nachdem es in letzter Zeit so einige selbst geschossene Twitterfotos diverser Promidamen im Bikini gab – man erinnere sich nur an Po-Wunder Coco (33), Kim Kardashian (31) oder Rihanna (24) - wollte Fergie (37) jetzt wohl nachlegen und sendete ihren Fans diesen sexy Schnappschuss.

Die Black Eyed Peas Frontfrau macht gerade Urlaub in Mexiko, genießt offenbar die Sonne und präsentiert sich mit mega durchtrainiertem schlanken Body. Damit dürften sich auch die Gerüchte um eine mögliche Schwangerschaft Fergies in Luft aufgelöst haben, denn ein Babybauch, wie noch beim Coachella-Festival im April vermutet, zeichnet sich bei der Musikerin definitiv nicht ab. Unter das hübsche Foto schrieb die 37-Jährige: „¡Adiós Cancún!“

Bereits im Februar dieses Jahres überraschte Fergie mit deutlich dünnerer Figur und schien sich mit Diäten und viel Sport rumzuplagen, mittlerweile sieht sie zwar nicht mehr extrem dünn, dafür aber gesund sexy und kurvenreicher aus. Einfach perfekt. Und dass das Thema Nachwuchs dank des Sixpacks am Bauch nun erst einmal vom Tisch ist, heißt ja noch lange nicht, dass wir Fergie in naher Zukunft nicht doch noch mit Kügelchen und in Umstandsmode sehen.