Julia Roberts (43) war zu Gast bei der „Late Show“ mit David Letterman (64), um für ihren neuen Film Larry Crown zu werben, in dem sie neben Tom Hanks (54) die Hauptrolle spielt. Julia dachte, es wäre ein ruhiger, geselliger Abend mit einem Showmaster, doch es sollte anders kommen.

Julia Roberts bei Letterman
CBS
Julia war eigentlich bei David Letterman um über ihren neuen Film zu plaudern

Letterman fragte sie, ob sie nicht Lust hätte das „Newly-Wed-Game“ zu spielen, das soviel heißt wie „Das Frisch-Verheiratet-Spiel“. Er meinte damit ein Rätselspiel, bei dem getestet wird, wie gut jemand sein - normalerweise frisch angetrautes - Gegenüber kennt. Er wollte natürlich herausfinden, wie viel Julia über ihren Filmpartner Tom weiß. Mit was die Schauspielerin nicht rechnete, war ihr Gegner. Denn kaum stimmte sie der Spielidee zu, kam schon Tom Hanks um die Ecke geflitzt. Die beiden lieferten sich dann ein absolut witziges Duell, bei dem Julia Fragen über Tom beantworten musste und dieser dann Karten mit der richtigen Antwort nach oben hielt.

Tom Hanks hält seinen Arm hoch
CBS
Dann stürmte allerdings Tom Hanks auf die Bühne

Zwischen den beiden scheint eine tolle Chemie zu herrschen und auch wenn sie immer wieder versuchen, sich gegenseitig auf die Palme zu bringen, kann man sich vorstellen, dass diese zwei Hollywood-Stars wirklich alles voneinander wissen. Aber seht es euch hier selbst an!

Tom Hanks hält sein Namensschild hoch
CBS
Tom versuchte alle Antworten von Julia als falsch zu entlarven