Tom Hanks (55) ist definitiv immer für einen Spaß zu haben. Der Schauspieler ist in Interviews immer ein kleines Highlight und überrascht jedes Mal mit neuen, lustigen Ideen. Ob er das Wetter tanzt oder in ein „Wie gut kennst du Tom Hanks?“-Spiel mit Julia Roberts (44) reinplatzt, er sorgt immer für viele Lacher.

Tom Hanks mit einem Mistelzweig über seinem Kopf
Screenshot CBS
Mit seinem eigenen Mistelzweig wollte er den Zuschauern frohe Weihnachten wünschen

Pünktlich zur Vorweihnachtszeit saß er mal wieder bei David Letterman (64) auf der Couch und brachte ein wenig besinnliche Stimmung in die Hallen der Talkshow, aber irgendwie auch bis nach Hause. Denn mit einem eigens mitgebrachten Mistelzweig bewaffnet, machte sich der Comedian daran dem gesamten Publikum ein tolles Fest zu wünschen. Nah, sehr nah rutschte er an die Kamera heran und drückte allen, die es gesehen haben, einen dicken Schmatzer auf – ob sie es nun wollten oder nicht.

Tom Hanks bei: Extremely Loud and Incredibly Close
WENN
Er drückte der Kamera einen fetten Schmatzer auf

Obwohl Kameramann und Moderator den Spaß mitmachten, musste Tom aber kurz daraufhin den hinterlassenen Schmutz auch wieder beseitigen. Mit Fensterputzmittel und ein paar Tüchern ausgestattet putzte er seinen Schmatzer gleich wieder artig weg. In Weihnachtsstimmung gekommen sind trotzdem alle Zuschauer bei so einem unfreiwillig feuchten Geschenk. Aber seht hier doch selbst:

Tom Hanks spuckt Wasser
WENN
Im Nachhinein musste er aber sein feuchtes Geschenk wieder wegwischen