Es war genau vor 12 Jahren als Jennifer Lopez (42) in einem aufreizenden Kleid aus einem Hauch von Nichts an der Seite von P. Diddy (42) bei den Grammys auftauchte.

Jennifer Lopez mit Brombeer-Lippenstift
Nikki Nelson/WENN
Make-up und Fingernägel waren perfekt aufeinander abgestimmt

Das legendäre Dress bedeckte damals gerade so die Brüste der erfolgreichen Sängerin und punktete mit dem wohl tiefsten V-Ausschnitt aller Zeiten. Dass das noch immer funktioniert, bewies die rassige Brünette nun bei der Premiere des Films 'What to Expect When You're Expecting' in Los Angeles. In einem bodenlangen Kleid aus strukturierter Seide sorgte die Diva für einen perfekten Auftritt, bei welchem wirklich jedes Detail stimmte.

Jennifer Lopez ernst
WENN
Jennifer zeigt gerne ihr tolles Dekolleté

Das Make-up
Mit dunkelroten Lippen im angesagten Brombeer-Ton sorgt Jennifer für einen sinnlichen Look. Besonderer Hingucker: Auch die Fingernägel der Latina sind im selben Ton lackiert wie ihre Lippen.

Jennifer Lopez im Bauchnabel-Versace-Kleid
WENN
Im Bauchnabel-Kleid von Versace sorgte Jen vor 12 Jahren für Blitzlichtgewitter

Die Accessoires
Nur kurz konnte man einen Blick auf Jens sexy Cage-Heels erhaschen, die jedoch ebenso funkelten wie ihre glitzernde Clutch-Bag. Aha-Effekt: Jennifers Accessoires und ihr Make-up sind jeweils aufeinander abgestimmt und sorgen damit für einen harmonischen Look.

Wir finden dieses Outfit absolut passend für die 42-jährige Sängerin, denn obwohl man vermuten könnte, dass hier ordentlich nackte Haut mit im Spiel ist, so wird Jennifers Dekolleté dennoch von einem zarten Tüllstoff bedeckt. Schließlich schreiben wir nicht mehr das Jahr 2000 und La Lopez ist auch schon längst nicht mehr 'Jenny from the block'.