Auf dem Weg nach New York wirkte Selena Gomez (19) noch müde und ausgepowert, als sie mit ihrem großen Kissen, ungeschminkt und in bequemen Klamotten von Paparazzi am JFK Flughafen gesichtet wurde. Nur kurze Zeit später strahlte die junge Sängerin und Schauspielerin schon wieder wie eh und je. Was so ein bisschen Schminke und eine Stylistin doch ausmachen können.

Selenas High Heels
Mr Blue/WENN.com Selenas High Heels hätten etwas kleiner sein können

In kurzen weißen Shorts, bauchfreiem Top, weißem Jäckchen und mit glänzenden Haaren stellte die „Spring Breakers“-Darstellerin ihr neues Parfüm in der bekannten Kaufhauskette Macy's im Big Apple vor und sah verdammt sexy aus. Das lag nicht zuletzt an ihren super langen schlanken Beinen. Einziger Minuspunkt des Sommerlooks: Ihre etwas zu großen cremefarbenen High Heels. Selena rutschte mit den Zehen darin so weit nach vorne, dass am Fußknöchel noch genügend Luft war.

Selena bauchfrei
Mr Blue/WENN.com Selena Gomez stellte in New York ihr neues Parfüm vor

Kurz nach dem Pressetermin in der Weltmetropole ließ die Freundin von Superstar Justin Bieber (18) freudig auf Twitter verlauten: „Die Markteinführung meines neuen Dufts @Macys. Ich danke euch allen fürs Kommen.“

Selena ganz in Weiß
Mr Blue/WENN.com Selena trug knappe Shorts und zeigte ihre langen Beine