Sie wurde bekannt durch ihre Paraderolle als Fran Fine in der Sitcom „Die Nanny“. Fran Drescher (54) erlangte als extrovertiertes Kindermädchen Kultstatus. Besonderes Highlight: Ihre immer sehr kurzen und eng anliegenden Kleider und die flotten Sprüche, die sie an den Tag legte.

Fran Drescher in Pink
WENN Nicht nur in ihrer Paraderolle als Nanny Fran Fine setzte sie auf Sexappeal...

Und obwohl seit Absetzung der Serie im Jahr 1999 nur noch Wiederholungen über die Bildschirme flimmern, hat es Fran geschafft, nach wie vor publik zu bleiben. Denn auch im echten Leben setzt die schöne Schauspielerin auf Sexappeal und die Betonung der weiblichen Vorzüge. Nach einem Theaterbesuch mit einer Freundin in Hollywood bewies Fran nämlich einmal mehr, dass sie auch mit Mitte 50 immer noch absolut heiß aussieht. Das hautenge, pinkfarbene Kleid betonte ihre tollen Kurven und setzte ihr Dekolleté gekonnt in Szene. Fran hat es nicht mehr nötig übermäßig viel nackte Haut zu zeigen, sondern setzt vielmehr vereinzelte Akzente, die ihre feminine Silhouette untermalen.

Fran Drescher mit Freundin unterwegs
WENN ...auch privat lässt Fran tief blicken

Da das Dress über das Knie hinaus ging, entschied Fran den Fokus lediglich auf den Ausschnitt zu legen. Ein absolut gelungenes Styling, mit dem die hübsche Brünette zeigt, dass auch reifere Frauen durchaus zeigen dürfen, was sie haben.

Fran Drescher trägt Pink
WENN Obwohl sie schon Mitte 50 ist, betont sie gekonnt ihre Vorzüge