Es ist noch nicht mal ein Monat her, dass Miley Cyrus (19) und ihr Liebster Liam Hemsworth (22) ihre Verlobung verkündeten und nun gab es sogar bereits die Gerüchte, dass die Hochzeit schon ganz bald stattfinden werde. Anlass zu den wilden Vermutungen gab eine Twitter-Nachricht von Miley: „Total fauler Sonntag! Kann kaum noch bis nächste Worte warten. Ich werde überglücklich sein.“ Dieser Eintrag wurde als Hinweis darauf gedeutet, dass es für das Paar schon jetzt zum Traualtar geht.

Miley Cyrus lässt sich von Fans fotografieren
WENN
Mileys überglücklicher Twitter-Eintrag hatte die Gerüchte ausgelöst

Doch die Spekulationen waren ziemlich verfrüht, denn zumindest Liam hat im Moment gar keine Zeit für eine Traumhochzeit mit seiner Liebsten. Wie sein Pressesprecher erklärte, befinde sich der junge Schauspieler zurzeit nämlich am Set des Films „Empire State“, den er in New Orleans mit Emma Roberts (21) und Nikki Reed (24) dreht. Auch ein Kumpel des Jungstars erklärte gegenüber Us Weekly, dass das romantische Ja-Wort wohl noch ein Weilchen warten muss: „Im Moment genießen sie es, verlobt zu sein. Sie haben es nicht eilig.“

Liam und Miley bei Elton John
WENN
Liam dreht gerade einen Film in New Orleans und hat also gar keine Zeit für eine Hochzeit

Sicher soll am großen Tag ja auch alles perfekt sein und so ist eine große Planung erforderlich. Mit 19 und 22 Jahren haben die beiden süßen Verliebten ja auch noch ein bisschen Zeit, aber wir freuen uns schon jetzt auf Miley als wunderschöne Braut.

Miley Cyrus trägt einen lockeren gelben Pulli zu schwarzen Mini-Shorts
WENN
Ein Freund der beiden erklärte, dass die beiden sich Zeit lassen und erst mal ihre Verlobung genießen