Heiße Liebe unter Frauen – aber natürlich auch unter Männern - ist ein begehrtes Thema in deutschen Serien. In kaum einer Serie trat noch kein gleichgeschlechtliches Paar in Erscheinung. Waren es bei Alles was zählt Deniz (Igor Dolgatschew, 28) und Roman (Dennis Grabosch, 34) die sich heiß und innig liebten, kamen sich bei Unter uns kürzlich Bine (Ela Paul, 30) und Rebecca (Imke Brügger, 45) nah. In der Daily Verbotene Liebe gab es bereits schon mehrere Liebesgeschichten zwischen Mann und Mann sowie Frau und Frau. So führten die Figuren Christian Mann (Thore Schölermann, 27) und Olli Sabel (Jo Weil, 34) eine Beziehung und auch zwischen Miriam Pesch (Romina Becks, 24) und der ersten „Rebecca Gräfin von Lahnstein“-Mimin Jasmin Lord (22) knisterte es bereits.

Verbotene Liebe: Melanie Kogler und Tatjana Kästel küssen sich vor Zuschauern
ARD/Glitsch Melanie Kogler und Tatjana Kästel kommen sich in ihren Rollen näher

Jetzt wird es erneut eine gleichgeschlechtliche Liebe bei „Verbotene Liebe“ geben. Denn die Schauspielerinnen Melanie Kogler (26), die die Marlene von Lahnstein spielt, und Tatjana Kästel (30), die zweite Besetzung von Rebecca Gräfin von Lahnstein, kommen sich näher.

Verbotene Liebe: Melanie Kogler und Tatjana Kästel küssen sich
ARD/Glitsch Melanie Kogler und Tatjana Kästel stehen sonst auf Männer

Das Heikle an der Sache: Marlene soll eigentlich Rebeccas Bruder Tristan (Jens Hartwig, 32) heiraten. Doch können die beiden Frauen ihre Gefühle füreinander unterdrücken? Zumindest dürfen sich die Fans auf sexy Szenen der beiden Damen freuen, denn diese Liebelei ist definitiv heiß, wie die Szenen-Bilder zeigen.

Verbotene Liebe: Melanie Kogler und Tatjana Kästel kommen sich nah
ARD/Glitsch Bei VL ist es nicht die erste gleichgeschlechtliche Liebe
Verbotene Liebe: Melanie Kogler und Tatjana Kästel
ARD/Glitsch In der Serie soll Marlene eigentlich Rebeccas Bruder heiraten