Rita Ora (21) liebt es, durch ihr buntes Styling aufzufallen. Außer für ihre außergewöhnlichen Outfits ist die „How We Do (Party)“-Sängerin auch für ihre langen blonden Locken bekannt. Haare und Style machten bisher Ritas Signatur-Look aus, an dem man sie schon von Weitem erkennen konnte. Jetzt müssen wir uns allerdings ein neues Erkennungsmerkmal suchen, denn die Sängerin hat sich von ihrer leuchtenden Mähne getrennt.

Rita Ora mit pinkfarbenem Kleid
WENN Sie erschien jetzt mit kurzen, glatten Haaren

Sie erschien jetzt für ein Interview bei einem Londoner Radiosender und erstaunte mit einer ganz neuen Frisur. Ihre Haare sind nur noch kinnlang und der herauswachsende Ansatz lässt das gesamte Haar deutlich dunkler erscheinen. Ihre normalerweise gelockten Haare trug sie glatt, im Sleek-Look zurückgekämmt und mit reichlich Haarspray fixiert. Zu ihrem neuen Hair-Style wählte sie ein pinkfarbenes Strickkleid, das durch den hautengen Schnitt ihre Kurven betonte, braune Timberland-Boots und zahlreiche Accessoires.

Rita Ora mit pinkem KLeid und kurzen Haaren
WENN Der herauswachsende Ansatz ließ das gesamte Haar deutlich dunkler erscheinen

Ein völlig neuer Look für die junge Sängerin. Doch wie gefällt er euch? Stimmt ab!

Rita Ora im Eiscreme-Kleid
WENN Zuvor waren ihre Haare lockig und blond