Sängerin Rihanna (24) scheint derzeit wieder auf Wolke sieben zu schweben. Endlich soll sie wieder mit der Liebe ihres Lebens, Chris Brown (23), liiert sein und scheint nun Nägel mit Köpfen machen zu wollen. Jetzt plant sie angeblich schon den gemeinsamen Nachwuchs.

Rihanna klammert sich an Chris Brown
Instagram/badgalriri Die beiden können einfach nicht voneinander lassen

Rihannas Beziehung zu Chris ist sehr umstritten, schließlich war er es, der sie 2009 grün und blau schlug und ihrer damaligen Beziehung damit ein unschönes Ende bereitete. Viele ihrer Fans können nicht fassen, dass sich die Sängerin jetzt wieder auf ihn einlassen will – Rihanna reagiert auf dieses Unverständnis zunehmend trotzig und klammert sich immer mehr an Chris. Wie die britische Closer berichtet, will sie jetzt angeblich sogar ein Kind mit dem Sänger und meint es damit offenbar ziemlich ernst.

Rihanna mit Mütze und Chris Brown mit Sonnenbrille
Will Alexander/WENN.com; FayesVision/WENN.com Jetzt will Rihanna offenbar ein Kind von Chris

„Sie hat sogar ihre Plattenfirma gefragt, wann denn die beste Zeit für sie wäre, sich freizunehmen, um ein Kind zu bekommen. Sie haben sie alle nur angestarrt. Allen blieb der Mund offen stehen“, berichtete jetzt ein Insider gegenüber der Zeitschrift. Auch ihr privates Umfeld dürfte diese Neuigkeit nicht ganz so gut aufnehmen, denn selbst ihre Familie soll die Beziehung mittlerweile sehr kritisch sehen.

Rihanna verträumt auf der Bühne
WENN Sie hat bereits ihre Plattenfirma gefragt, wann sie sich frei nehmen könnte, um ein Kind zu bekommen