24
Ein Mädchen verfolgt ihn

Angst bei "Party Bruder": Nayef hat eine Stalkerin

Nayef hatte Angst vor einer Stalkerin
Bildquelle:  Promiflash - Lizenzbedingungen für kostenlose Nutzung hier
Party, Bruder!-Nayef fühlte sich jetzt mal gar nicht so sehr nach Party und Spaß. Denn ihn ließ einfach das Gefühl nicht los, dass er verfolgt wurde und richtig: Nayef (19) und seine Kumpels, Anil (22), Steven (19), Bulut (20) und Moho (19) stellten bald fest, dass er von einem Mädchen gestalkt wird! Obwohl Nayef von ihr sagte, dass sie eigentlich ganz nett aussehe, war sie ihm doch auch unheimlich.

Ziemlich verständlich, denn das unbekannte Mädel ließ ihren „Angebeteten“ so gut wie gar nicht mehr in Ruhe. So schickte sie ihm ein Foto aufs Handy, das ihm bewies, dass sie ihn beim Spielen mit seinem kleinen Bruder beobachtet und fotografiert hatte, stand einfach mal die ganze Zeit an einer Bushaltestelle gegenüber des Imbisses, in dem die „Party Brüder“ zu Mittag aßen, und war natürlich auch am Abend, als die Jungs auf einer heißersehnten Beachparty auftauchten, ebenfalls schon da.

Das wurde nicht nur Nayef, sondern auch den anderen zu viel, sie machten sich Sorgen, was dieses Mädchen wohl so alles über sie wusste. Vor allem Steven konnte die Gefühle von Nayef gut verstehen: „Ich wurde auch schon von einem Mädchen gestalkt, sie kam überall hin, wo ich war. Das war nicht schön.“ Und Nayef erklärte ganz offen: „Ich weiß nicht, wie ich damit umgehen soll. Ich fühle mich verfolgt. Selbst wenn sie nicht da ist, denke ich, dass sie da ist.“ Noch unheimlicher wurde es ihm, als die Stalkerin ihn plötzlich einfach nett anspracg und ihn kennenlernen wollte. Was wollte sie bloß von ihm? Und dann der Schock: Sie hatte sich einfach bei ihm zu Hause eingeschlichen, sich als eine gute Freundin ausgegeben und seelenruhig mit seiner Mutter geplaudert, die ihr sogar seine Kinderfotos zeigte!

Obwohl die anderen Jungs von Nayef sagen, dass er einfach nicht mal böse sein kann, nahm er seinen Mut zusammen und teilte dem Mädchen mit, dass sie ihm zu krass vorgehe – auch wenn sie, wie sie erklärte, einfach nur von ihm bemerkt werden wollte – und höchstens losen Kontakt zu ihr haben wolle. Ende gut, alles gut, denn die Stalkerin hatte Verständnis. Stevens lustiges Fazit des Ganzen: „Irgendwie hat Nayef mit ihr schlussgemacht, ohne dass sie zusammen waren. Nach Nayefs Logik geht das irgendwie.“
24 Kommentare

Auszeichnung ist ihnen egal

Kate Upton: Eltern veralbern "Sexiest Woman"-Titel

Kate Upton wurde zuletzt zur "Sexiest Woman Alive" gewählt
Bildquelle:  Steve Jennings / Getty Images
Kate Upton (22) ist für viele der Inbegriff eines Männertraums schlechthin: blonde Wallemähne, kurviger Körper und volle Lippen. In das Schönheitsideal der Size-Zero-Mädels lässt sie sich nicht drängen. Und wird dafür auch belohnt: Das People-Magazine wählte Kate kürzlich zur "Sexiest Woman Alive". Eine Ehre, die Kates Eltern nicht all zu ernst nahmen, wie das Model nun verriet.

"Meine Eltern sind deshalb ziemlich albern. Sie sagten mir, 'Wir waren zum Abendessen aus und wir haben uns ein bisschen hübscher angezogen, weil unsere Tochter die 'Sexiest Woman Alive' ist'", erklärte Kate im Gespräch mit Marie Claire. Ihre Kurven machten sie zwar berühmt, doch die Umstände, die dazu führten, machten Kate eine Zeit lang sehr sauer.

Der Fotograf Terry Richardson (49) stellte ein Video der Blondine online und verhalf ihr damit zu Weltruhm. Doch ihre Reaktion darauf war alles andere als glücklich: "Ich bin zu ihm gegangen und sagte: ‘Das war so respektlos, du hättest mir davon erzählen können.'" Wie das Verhältnis zwischen den beiden jetzt ist, könnt ihr euch mit diesem "Newsflash"-Beitrag anschauen:
Jetzt kommentieren!

25
Nun sieht sie das Ergebnis

Nach Brust-Verkleinerung: Kader Loth wieder verbandfrei

Kader Loth hat sich die Brüste verkleinern lassen
Bildquelle:  Facebook/Kader Loth
Bereits vor Längerem hat sich Kader Loth (42) dazu entschlossen, sich von ihrem gewaltigen Vorbau zu trennen, denn die jahrelangen gesundheitlichen Qualen ob des Megabusens konnte das It-Girl nicht länger ertragen. Vor einigen Wochen kam Kader dann tatsächlich unters Messer und fühlte sich anschließend direkt besser. Nun ist die 42-Jährige dann auch endlich ihren lästigen Verband los.

"Endlich kommt der Verband ab! Bin gespannt auf das Ergebnis", schreibt eine fröhliche Kader zu einem Foto von sich auf Facebook. Auf dem Bild hat sie den Verband offensichtlich noch um, befand sich aber bereits in der Klinik für plastische Chirurgie. Mittlerweile dürfte Frau Loth aber endgültig befreit sein - sowohl vom Verband als auch von ihrem Megabusen...

Hoffentlich geht es jetzt auch wirklich gesundheitlich mit Kader bergauf - man kann es ihr nur wünschen!

Wenn ihr echte Fans der einstigen Wild Girls-Kandidatin seid, könnt ihr euch abschließend noch in diesem Quiz in Sachen Kader-Wissen testen:
Kader Loth
Mit welchem Promi hatte sie noch keinen Zoff?
Frage 1 von 7
25 Kommentare

1
Öffentlich beim Coachella

Gratulation: Bestätigt Drake etwa Nicki Minajs Verlobung?

Bestätigte Drake beim Coachella Festival Nicki Minajs Verlobung?
Bildquelle:  Rick Davis / Splash News
Stimmt es also jetzt doch? Eigentlich hatte Nicki Minajs (32) Mutter die Verlobungsgerüchte, die nach einem verdächtigen Instagram-Post aufgekommen waren, bereits dementiert, doch nun scheint sich das Blatt bei diesem Thema wieder gewendet zu haben. Es scheint nämlich, als habe Nickis Rapperkollege Drake (28) tatsächlich die Katze aus dem Sack gelassen - und zwar ganz öffentlich auf dem Coachella-Bühne.

Drake bekam während seines Auftritts auf dem berühmten, kalifornischen Festival netterweise Bühnenbesuch von seiner guten Freundin und Kollegin Nicki Minaj. Überschwänglich nahm der Ex von Rihanna (27) - wie ein TMZ-Video zeigt - sie vor den Augen seiner Fans in die Arme und schwärmte: "Die Liebe meines Lebens. Ich liebe dieses Mädchen, wir bleiben für immer Familie." Doch das eigentlich Interessante kam erst danach. Mit einem süßen "Gratulation und alles" sorgte Drake dann für die größte Aufmerksamkeit. Denn angesichts der aktuellen Spekulationen rund um eine Verlobung schien diese Gratulation eindeutig darauf hinzuweisen, dass Nicki Minaj tatsächlich eine Heirat mit ihrem Freund Meek Mill plant.
1 Kommentar

Nötige Dokumente eingereicht

Gwyneth Paltrow & Chris Martin: Scheidung unter Dach & Fach!

Gwyneth Paltrow und Chris Martin haben gerade die letzten Scheidungsdokumente eingereicht
Bildquelle:  Getty Images
Schon Anfang März hat Chris Martin (38), gut ein Jahr nach der Trennung von Gwyneth Paltrow (42), die Scheidung eingereicht. Nun wurden auch endlich die notwendigen Dokumente abgegeben, die den Scheidungsdeal unter Dach und Fach bringen sollen.

Gwyneth und Chris haben sich gemeinsam mit ihren Businessmanagern über Besitz und Sorgerecht einigen können, dies jedenfalls berichtet TMZ. Damit soll die Scheidung nun bereits beschlossene Sache sein. Einzig die Unterschrift eines Richters fehle nun noch auf den Papieren. Wie es heißt, seien die Scheidungsdokumente durchdrungen von einigen unüberbrückbaren Differenzen, auch wenn das einst glückliche Paar alles in allem überaus freundschaftlich miteinander umgeht. Und dass hier alles auf ein geteiltes Sorgerecht für Apple (10) und Moses (9) hinauslaufen wird, ist eigentlich schon sicher - man denke nur daran, wie gut und behutsam die zwei schon jetzt, getrennt lebend, mit den beiden Kids umgehen.

Hier könnt ihr nun noch testen, ob ihr euch auch wirklich gut mit Gwyneth Paltrow auskennt. Versucht es doch mal!
Gwyneth Paltrow
Nach welcher Art, die keinen Alkohol erlaubt, ernährt sich Gwyneth?
Frage 1 von 7
Jetzt kommentieren!

28
Sie wollte schon ewig Brust-OP

Rocco Stark deckt auf: Kim Gloss war unzufrieden mit sich

Rocco Stark und Kim Gloss waren einst ein Paar
Bildquelle:  WENN
Auf der Titelseite des Playboy sieht man Kim Gloss (22) derzeit in ihrem Evakostüm. Für das Hochglanzmagazin hat die junge Mutter und Sängerin gerade blankgezogen. Außerdem offenbarte sie erst vor Kurzem, dass sie eine Brustvergrößerung hat vornehmen lassen. Der Wunsch dafür sei angeblich erst nach der Schwangerschaft mit der kleinen Amelia aufkommen - Ex Rocco Stark (28) allerdings erklärt nun gegenüber Promiflash, dass Kim noch niemals wirklich zufrieden mit ihrem Vorbau gewesen sei.

"Ich weiß, dass sie da unzufrieden war und das hat auch gar nicht so viel mit der Schwangerschaft zu tun gehabt, das war schon davor, ich glaube, die Schwangerschaft ist noch mal ein Topping, um da noch mal einen Grund zu haben", beteuert Rocco nämlich im Gespräch mit Promiflash. Das Ergebnis kann sich aber dennoch sehen lassen, findet zumindest Georgina Fleur (25): "Ich finde, bei ihr stimmen die Proportionen, es sieht alles sehr hübsch aus und von der Brust-OP sieht man eigentlich gar nichts, es sieht total natürlich aus und es ist auch ganz toll, dass sie sich auch die Brüste nicht so groß aufgepumpt hat, sondern natürlich gelassen hat."

Was Rocco sonst noch über Kim zu erzählen hat, könnt ihr euch in unserem "Newsflash" zu Gemüte führen:
28 Kommentare

917.600 € für Moritz

WWM-Jackpot-Special: Goldregen für Fast-Millionär

RTL zeigte heute ein neues Special von "Wer wird Millionär"
Bildquelle:  RTL / Stefan Gregorowius
Am heutigen Montagabend feierte Wer wird Millionär mit einem neuen Special Premiere. Beim sogenannten Jackpot-Special spielen alle Kandidaten gemeinsam in einen Topf, den anschließend bloß der mit nach Hause nehmen darf, der es am weitesten schafft - der Rest geht leer aus. Der Berliner Start-up-Unternehmer Moritz Eckert schaffte es bis zur Millionenfrage, stieg aber aus und hatte 500.000 Euro erspielt - damit war er einfach nicht mehr einzuholen.

Am Ende gewann er sage und schreibe 917.600 Euro. Und müsste sich dafür eigentlich auch bei seinen Mitkandidaten bedanken, denn der 35-Jährige erspielte "nur" 500.000 Euro, der Rest kam durch den Einsatz von drei Mitspielern in den Jackpot, die ebenfalls hofften, so richtig abzuräumen. Doch wie Günther Jauch (58) bereits gegenüber Extra beteuerte: "Die Sendung wird ungefähr so ungerecht sein, wie es das Leben manchmal ist." Ja, so ist es - wirklich freuen kann sich einzig und allein Moritz!

Ihr seid auch echte Fans von Ratespielen? Dann quizzt doch hier eine Runde und findet heraus, wie gut ihr das beliebte TV-Quiz wirklich kennt!
Wer wird Millionär
Seit welchem Jahr läuft die Sendung im deutschen Fernsehen?
Frage 1 von 7
Jetzt kommentieren!

13
Unaufhaltsame Augenerkrankung

Marihuana als Medizin: Roseanne Barr wird blind!

Roseanne Barr hat ein schlimmes Augenleiden
Bildquelle:  Fortunata/Splash News
Im letzten Jahr machte Roseanne Barr (62) mit stark erschlankter Figur und neuer Frisur von sich reden. Jetzt macht der ehemalige Sitcom-Star leider schlimme Schlagzeilen. Denn die Schauspielerin verriet, dass sie langsam aber sich blind wird!

Aufgrund von Augenerkrankungen verkleinert sich Roseannes Sichtfeld immer mehr, bis sie letztendlich irgendwann dann gar nichts mehr wird sehen können. "Ich habe Makuladegeneration und den Grünen Star", verriet die 62-Jährige gegenüber Daily Beast von ihrem Leiden, "ich versuche, mein Sehvermögen so lange zu genießen, wie es geht. So richtig zu leben. Mein Vater litt auch daran." Roseanne nimmt ihre Krankheit tapfer und erklärte, dass sie aber vor allem eins im Leben vermisse, das Lesen. Zumindest für dieses Problem hat der einstige TV-Star schon eine Lösung gefunden: Sie lässt sich vorlesen. Ein weiteres Hilfsmittel im Prozess, mit ihrem immer schlechter werdenden Augen umzugehen - Marihuana. Roseanne Barr ist generell eine Verfechterin der Idee, die Droge zu legalisieren und nutzt sie in ihrer Situation nun als Medizin: "Marihuana ist gut für mich, gegen den Druck in meinen Augen. Marihuana ist gute Medizin für so manche Dinge."
13 Kommentare

8
Es hieß, sie sei aufgewacht

Nach Gerüchten: Liegt Bobbi Kristina doch noch im Koma?

Um Bobbi Kristinas Zustand gibt es gerade allerlei Gerüchte
Bildquelle:  Vittorio Zunino Celotto/Getty Images)
Gerade tummeln sich wieder einmal Gerüchte über Gerüchte bezüglich Bobbi Kristinas (22) aktuellem Gesundheitszustand. Ihr Vater Bobby Brown (46) machte bei einem Konzert am vergangenen Wochenende Andeutungen und irritierte mit der Aussage, Bobbi sei wach die Fans. Doch dann ließ auch ein Statement ihrer Tante nicht lange auf sich warten, diese beteuerte, Bobbi brauche keine lebenserhaltenden Maßnahmen mehr und sei tatsächlich aufgewacht. Bobbi Kristinas Familie mütterlicherseits will davon allerdings nichts wissen - sie liegt immer noch im Koma, heißt es von der Seite rund um Whitney Houstons (✝48) Verwandtschaft.

"Sie ist in genau derselben Verfassung, in der sie auch war, als sie in die Einrichtung kam", ließen die Verwandten nämlich nun gegenüber TMZ verlauten. Sie können sich nicht erklären, wie es zu den Aussagen von Bobby Brown und Bobbis Tante Tina gekommen sei. Mehr als minimale Reaktionen, wie gelegentliches Augenzwinkern, habe es nämlich keineswegs gegeben. Bobbi hänge noch immer an Beatmungsgeräten. Wem man hier allerdings wirklich Glauben schenken soll, ist fragwürdig - immerhin stehen die beiden Familienseiten schon länger miteinander auf Kriegsfuß -, zu wünschen wäre aber natürlich, dass Familie Brown die Wahrheit über Bobbi Kristinas Gesundheitszustand erzählt...
8 Kommentare

7
Letzter Fall bald im TV

Simone Thomalla: So schwer fällt ihr der Tatort-Abschied

 Eva Saalfeld (Simone Thomalla) und Andreas Keppler (Martin Wuttke) ermitteln bald zum letzten Mal im Tatort
Bildquelle:  © MDR/Saxonia Media/Junghans
Das Ende des Leipziger Tatort-Teams um die Kommissare Eva Saalfeld (Simone Thomalla, 50) und Andreas Keppler (Martin Wuttke, 53) naht. Am 26. April flimmert das Duo zum letzten Mal über die heimischen TV-Geräte. Ein Abschied, der vor allem Simone Thomalla nach sieben Jahren "Tatort"-Dasein schwer fällt.

"Ich hätte gerne weitergemacht", erklärt die beliebte Schauspielerin jetzt gegenüber auf einen Blick. Unterkriegen lässt sie sich trotz des Weggangs aber nicht. Jetzt wolle sie endlich mehr Zeit mit ihrem Partner, dem Handball-Profi Silvio Heinevetter (30) verbringen – und zwei bis drei Kilo abnehmen.

"Ich habe mir gerade ein veganes Kochbuch bestellt, um zu schauen, ob ich das eine oder andere Mal auf tierische Produkte verzichten kann", plaudert Simone weiter aus. Ihren Fans bleibt die 50-Jährige aber trotz des "Tatort"-Aus weiter in der TV-Welt erhalten.

Ihr seid große "Tatort"-Fans und kennt euch mit dem Thema bestens aus? Dann testet euer Wissen jetzt mit diesem Quiz:
Tatort
Seit wann wird der "Tatort" ausgestrahlt?
Frage 1 von 7
7 Kommentare

111
"Definitiv nicht!"

Amelia eine Sünde? Rocco Stark stinksauer auf Kims Interview

Rocco Stark ist sauer
Bildquelle:  AEDT/WENN.com
Rocco Stark (28) und Kim Debkowski (22) verstehen sich - zum Wohl ihrer kleinen Tochter Amelia Stark (2) - auch nach ihrer Trennung noch immer bestens. Doch eine Sache macht Rocco jetzt echt sauer. Auch wenn er Kims Nacktbilder im Playboy akzeptiert, hat er ein Problem mit einer ihrer Äußerungen im zugehörigen Interview.

"Das ist ganz einfach zu beantworten. Ich habe ein Kind mit einem Mann, mit dem ich nicht verheiratet bin", erwidert Kim im Playboy auf die Frage, was ihre letzte Sünde gewesen sei. Und damit hat Amelias Papa Rocco ein echtes Problem: "Das hab ich auch gesehen und da muss ich auch nochmal mit ihr drüber reden, weil das geht gar nicht." Ups, da ist Kim wohl übers Ziel hinausgeschossen. "Das ist etwas, das die Kleine vielleicht auch irgendwann mal lesen kann. Unsere Tochter ist definitiv keine Sünde oder sonst irgendwas. Da kenne ich andere Sünden von ihr und von mir, die viel größer sind", stellt ihr Ex Rocco klar.

Mehr dazu erfahrt ihr in dieser "Primetime"-Folge:

111 Kommentare

9
Andeutungen zu Danielas Kind

Katzenberger-Baby: Schwester Jenny hält Mädchen-Namen geheim

Daniela Katzenberger ist schwanger
Bildquelle:  Getty Images
Daniela Katzenberger (28) ist schwanger und genießt die Zeit mit Kugelbauch sichtlich. Mal zeigt sie sich ganz entspannt im kühlen Nass, dann wieder albern mit ihrer jüngeren Schwester. Und genau die hat nun im Promiflash-Interview verraten, dass doch tatsächlich schon konkrete Namen für das Katzen-Baby feststehen.

Jennifer (22) plaudert zwar zum Teil das aus, was schon längst bekannt war, doch alles möchte die Blondine dann doch erzählen. "Constantin finde ich ganz toll. Das ist ein sehr sehr eleganter Name. Den Mädchennamen weiß ich auch, aber den sage ich nicht. Aber der Name ist sehr sehr schön. So könnte auch eine Prinzessin heißen." Daniela und ihr Liebster Lucas Cordalis (42) bleiben also in Sachen Namensgebung traditionell und experimentieren nicht mit neumodischen Kreationen. Das findet auch Schwester Jennifer toll! Ein bisschen gedulden muss sich die Öffentlichkeit aber noch. Denn gut vier Monate hat Daniela noch vor sich, bis der Nachwuchs zur Welt kommt.

Welche Mädchennamen Jennifer unmöglich findet und definitiv verneint, seht ihr in dieser "Primetime"-Ausgabe.
9 Kommentare

6
Eine vor Glück strahlende Mama

1. Baby-Interview: So hat Kaya Hayden Panettiere verändert!

Hayden Panettiere gab jetzt ihr erstes Kamera-Interview nach der Geburt ihrer Tochter
Bildquelle:  XactpiX / Splash News
Vor vier Monaten kam die kleine Kaya zur Welt und machte das Leben ihrer Eltern Hayden Panettiere (25) und Wladimir Klitschko (39) einfach rundum perfekt. Die können sich ein Leben ohne ihre niedliche Tochter natürlich nicht mehr vorstellen und besonders Kayas Mama nahm sich zunächst einmal ganz viel Zeit für ihren Nachwuchs. Doch nun war es wieder an der Zeit, in die Öffentlichkeit zu treten und so gab Hayden jetzt auch ihr erstes Baby-Interview vor laufender Kamera.

Im Interview mit ABC machte die Schauspielerin zum einen Werbung für ihre Serie "Nashville", in der sie in ihrer Rolle als Juliette Barnes übrigens auch gerade Mutter geworden ist, ließ es sich andererseits aber auch nicht nehmen, über ihre ganz persönlichen Muttererfahrungen zu sprechen. Denn natürlich hat das Baby Haydens Leben ganz schön auf den Kopf gestellt und das ganz zum Vergnügen der 25-Jährigen, die gar nicht aus dem Schwärmen herauskam. "Unfassbar!", erklärte sie auf die Frage, wie das Leben mit Kaya denn so sei, "ich meine, solange deine Kinder gesund und glücklich sind, ist alles gut. Ich meine, es ist einfach fabelhaft. Fabelhaft! Jeden Tag." Darüber hinaus scheint es für die hübsche Blondine, die nur wenige Monate nach dem Ende ihrer Schwangerschaft wieder beneidenswert schlank ist, ein wunderbares Gefühl zu sein, jetzt das Wohlergehen ihres Kindes ganz vorne anzustellen: "Man setzt jetzt andere Prioritäten. Man weiß, dass sie gesund sind und was mit einem selbst ist, kümmert einen gar nicht mehr. Es ist fast so, als wäre man gar nicht mehr in seinem eigenen Körper. Man würde für sein Kind alles riskieren, ohne zu zögern. Das ist einfach unglaublich."
6 Kommentare

18
Das schafften nur 2 Filme

Unfassbar! Knackt "Fast & Furious 7" die Milliarden-Marke?

"Fast & Furious 7" knackt jegliche Rekorde
Bildquelle:  Screenshot / Digital Spy
Rekord-Konkurrenz für James Cameron (60)! Denn es sieht ganz so aus, als würde der siebte Film der Fast & Furious-Reihe eine Erfolgsmarke knacken, die vorher nur von Titanic und Avatar - bekanntlich beides Cameron-Filme - erreicht wurde. Doch "Fast & Furious 7" ist auf dem guten Weg, durch die Einnahmen an den Kinokassen außerhalb der USA die Milliarde zu überschreiten!

War der Film, der ganz im Zeichen der Ehrung des verstorbenen Paul Walker (✝40) steht, schon in seiner Heimat mega erfolgreich, ist das, was darüber hinaus an den Kassen abläuft, wohl auch für Universal und die Stars rund um Vin Diesel (47) kaum zu glauben. Wie The Wrap berichtet, brachte der Action-Streifen allein in China innerhalb von nur acht Tagen über 250 Millionen Dollar ein. Auch in Japan landete der Film sofort auf Platz 1 der Kinocharts. Zusammen mit den US-Einnahmen kann "Fast & Furious 7" bereits die weltweit eingenommene Summe von 1,15 Milliarden auf seinem Konto verbuchen. Damit ist er bereits der siebterfolgreichste Film aller Zeiten. Wenn nun noch die Milliardenmarke geknackt wird, nachdem die US-Kassen nicht mit einberechnet werden - also nur der Gewinn außerhalb der USA zählt - reiht sich "Fast & Furious 7" direkt hinter "Avatar" (Platz 1) und "Titanic" (Platz 2) der aus amerikanischer Sicht in Übersee größten Filmerfolge ein. Kein Wunder, dass da ein achter Film schon fest in Planung ist.
18 Kommentare