1
Schnappschüsse mit Kollegen

Ashley Tisdale ist selbst eine Promi-Jägerin!

Ashley Tisdale traf am Flughafen zufällig auf Jack Black
Bildquelle:  instagramm/ Ashley Tisdale
Sie ist selbst ein sehr bekannter Star in Hollywood und feierte nach der Fernseh-Filmreihe High School Musical große Erfolge. Trotzdem scheint Ashley Tisdale (27) ein ganz normales Mädchen von nebenan geblieben zu sein, dass sich wie ein Teenager über ein Zusammentreffen mit anderen Stars freut.

Zumindest zeugen davon zwei Schnappschüsse, die Ashley bei Twitter online stellte. Der Erste zeigt die schöne Blondine mit Jack Black (42), den sie scheinbar zufällig in einem Fast Food Restaurant traf. Gemeinsam mit einer Freundin war Ashley am Flughafen, wartete auf den verspäteten Flug und stieß da auf den Komiker. Begeistert von diesem Zufall, ließ die Schauspielerin direkt ein Foto aufnehmen, das sie dann mit ihren Fans teilte. Jack ist jedoch nicht der Einzige, den Ashley offensichtlich anhimmelt. Nur wenig später folgte nämlich das zweite Fan-Foto, das die 27-Jährige neben einem Pappaufsteller vom King of Pop Michael Jackson (†50) zeigt. Zwar ist sie nicht ganz so euphorisch, wie sie es zuvor bei Jack Black war, aber dennoch scheint sie bedächtig die Ikone zu würdigen.

Ziemlich süß und zugleich so sympathisch, dass sich die berühmte Ashley selbst derart über ein Aufeinandertreffen mit prominenten Kollegen freuen kann. Am Ende haben sie und ihre Begleitung den Flug nach New York doch noch bekommen und werden im Big Apple vielleicht auf weitere Celebrities treffen.
1 Kommentar

Genau wie ihre Mutter

Ghostbuster? Kate Hudson kann Geister sehen!

Kate Hudson hat übersinnliche Fähigkeiten
Bildquelle:  Bulls / Phil Ramey
Immer wieder tauchen Fragen auf, inwiefern Menschen tatsächlich übersinnliche Kräfte besitzen. Können manche Menschen wirklich Geister sehen und mit denen kommunizieren? Schauspielerin Kate Hudson (35) behauptet in jedem Fall, dass sie genau das kann. Die schöne Blondine und ihre Mutter Goldie Hawn (68) besitzen angebliche übersinnliche Fähigkeiten.

"Meine Mutter Goldie und ich können tote Menschen sehen", erzählte Kate Hudson in der Talkshow Chatty Man. "Es ist nicht wirklich sehen, sondern man fühlt eher eine Kraft, wie eine weitere Energie." Die 35-Jährige weiß, wie sie mit ihrer Fähigkeit umgehen muss. "Wenn du etwas siehst, dann musst du der jeweiligen Energie-Quelle sagen, welches Jahr es ist und dass sie nicht hierhin gehört", erklärte die Schauspielerin weiter. Im Verlauf des Gesprächs berichtete Kate Hudson sogar von einer Begegnung mit einem kopflosen Geist. Kaum zu glauben, was die Blondine für ein bewegtes Leben hat.

Ihr wisst alles über die Schauspielerin? Dann könnt ihr hier euch wissen testen!
Kate Hudson
Wie lautet der Name ihres zweiten Sohnes?
Frage 1 von 7
Jetzt kommentieren!

Sie ist ihm total egal

Big Sean: Fieser Diss gegen seine Ex-Verlobte Naya

Naya Rivera wurde jetzt fies von ihrem Ex Big Sean gedisst
Bildquelle:  WENN
Sie waren verliebt, sie waren verlobt, doch geheiratet hat Naya Rivera (27) nicht Big Sean (26), sondern Ryan Dorsey. Sie schien sich schnell über die Trennung von ihrem Rapper-Ex hinweggetröstet zu haben. Jetzt holt Big Sean allerdings in einem neuen Song noch einmal ordentlich gegen seine Verflossene aus.

Arme, Naya! Die Worte, mit denen ihr Ex sie bedenkt, sind alles andere als nett. "Es ist mir scheißegal, was du tust", stellt Big Sean gleich mal klar. Provozieren lasse er sich schon gar nicht: "Ich höre, du hast einen neuen Typen. Ich sehe, wie du ein Foto machst. Du postest es und denkst, dass es mich anwidert. Bitch, ich habe keine Gefühle für dich." Das hat gesessen! Allerdings hielt Naya nach der Trennung auch nicht mit Bosheiten hinterm Berg: Sie beschuldigte ihn, ihre Rolex-Uhren gestohlen zu haben und fragte sich öffentlich auf Twitter, ob er wohl eifersüchtig sei, weil sie bei Glee mehr Geld verdiene als er.

Der Diss in Big Seans neuem Song zeigt ganz deutlich, dass der Rapper keine Lust mehr auf Auseinandersetzungen mit Naya hat. Jetzt ist Schluss!
Jetzt kommentieren!

ARD-Komödie "Sophie"

Annette Frier dreht neuen Film - mit Marc Terenzi!

Annette Frier hat sich die Titelrolle in der ARD-Komödie "Sophie" gesichert
Bildquelle:  ARD Degeto/Magdalena Mate
Wenn Marc Terenzi (36) - nachdem er einige schwere Phasen im Leben durchmachte - in seiner jetzigen, wieder glücklichen Verfassung einer Frau Avancen machen würde, wie würde diese wohl reagieren? Wenn er sie einführen würde in die Welt des Glamours und des Pomps - könnte eine fast 40-Jährige, die ihre besten Jahre bereits im Rückspiegel zu sehen glaubt, dem widerstehen? Um diese und weitere Fragen dreht sich das Remake des niederländischen Filmerfolgs "Soof", der gerade in München unter dem Titel "Sophie" abgedreht wird. Und mit dabei ist in diesem Fall tatsächlich Marc Terenzi - er spielt sich selbst!

Gerade wird in der bayerischen Landeshauptstadt und Umgebung an dem ARD-Streifen gearbeitet, der Titelheldin haucht dabei Komödien-Expertin Annette Frier (40) Leben ein. Bis 20. Oktober etwa sollen die Dreharbeiten fortdauern. Neben einem wunderbar besetzten Hauptcast hat die Produktion in kleineren Gastrollen übrigens auch noch mit allerhand Prominenz aufzuwarten. So sind neben Fernsehkoch Alfons Schuhbeck auch TV-Moderatorin Sylvie Meis (36) sowie deren Kollegin Collien Ulmen-Fernandes (32) zu bewundern. Welche Parts sie dabei genau in der heiteren Komödie einnehmen werden, die letztendlich auf die Suche geht nach einem Neuanfang jenseits der gewohnten Alltagsbahnen, ist noch nicht bekannt.

Ohnehin findet ihr, dass Annette in jedem Film besticht, in welchen sie sich die Ehre gibt? Als Fans solltet ihr euch an folgende Fragen wagen:
Annette Frier
In welcher Stadt wurde die deutsche Schauspielerin geboren?
Frage 1 von 7
Jetzt kommentieren!

2
Promo-Plakat wirft Fragen auf

"Vampire Diaries": Liebes-Comeback in 6. Staffel?

Das Promo-Poster zu "Vampire Diaries" regt einige zu Spekulationen an
Bildquelle:  Facebook/CW
Während die Fans in Deutschland noch auf das Ende der fünften Staffel Vampire Diaries warten, können sich die Amerikaner schon auf den 2. Oktober freuen, denn dann läuft dort bereits die sechste Staffel der Hit-Serie an. Das Promo-Poster, das jetzt veröffentlicht wurde, wirft aber wohl so einige Fragen auf.

Achtung, Spoiler!

Nachdem die vergangene Staffel mit dem Tod von Damon (Ian Somerhalder, 35) und Bonny (Kat Graham, 25) endete und der Zuschauer im Ungewissen darüber gelassen wurde, ob es für sie ein Zurück in die Welt der Lebenden gibt, wundert es einen doch sehr, dass Elena (Nina Dobrev, 25) und Stefan (Paul Wesley, 32) auf dem Promo-Poster Händchen haltend zu sehen sind. Viele fragen sich nun, ob das ein Hinweis darauf sein könnte, dass Damon doch nicht so schnell zu seiner Liebsten zurückkehren wird und Elena und Stefan dafür erneut zueinanderfinden könnten. Auch die Tatsache, dass sich Bonny und Damon Seite an Seite zeigen macht einige Fans stutzig. Bisher sind dies reine Spekulationen, aber spätestens ab dem Start der sechsten Staffel wird man sehen in welche Richtung sich das Liebeskarussell bei "Vampire Diaries" als nächstes dreht.
2 Kommentare

Für stolze 125.000$ im Monat

Waschzwang? Robert De Niro mietet 7 Badezimmer

Robert De Niro hat in seinem neuen Apartment ganze sieben Badezimmer
Bildquelle:  Getty Images
Nach einem heftigen Brand im Juni 2012 mussten Robert De Niro (71) und seine Frau Grace Hightower (59) ihre New Yorker Villa im Central West Park verlassen und waren sozusagen obdachlos. Unter ärmlichen Bedingungen müssen die beiden seitdem jedoch nicht leben. Ihre neueste Bleibe kostet sogar satte 125.000 US-Dollar im Monat.

Eigentlich wollten der Hollywoodstar und seine Gattin ihr ursprüngliches Zuhause renovieren und erneut beziehen, doch wurde dieser Plan hinfällig, als sich herausstellte, dass das Haus infolge des Brandes unbewohnbar war. So lebte das Paar seitdem zur Miete im West Village. Da dort nun aber auch Renovierungsarbeiten anstehen, ziehen die beiden Page Six zufolge zeitweilig in ein Fünf-Zimmer-Apartment in der Nähe ihres früheren Heims. Und diese Wohnung hat es in sich: Die kostspielige Bleibe umfasst nicht nur eine ganze Etage eines Turms nahe Central Park West, sondern auch gleich sieben Badezimmer. Da erscheinen die Bibliothek und der für Dinnerparties angedachte Speisesaal, die sich ebenfalls in dem Apartment-Block befinden, ja fast schon langweilig.

Insgesamt setzt sich der Block aus zwei Eigentumswohnungen zusammen, die zuvor für 70.000 Dollar im Monat an Cameron Diaz (42) Verflossenen Alex Rodriguez (39) und Investor Henry Silverman vermietet wurden. Was es Kurioses über Cameron zu wissen gibt, könnt ihr in diesem Quiz herausfinden:
Cameron Diaz
Für was ist Cameron bekannt?
Frage 1 von 10
Jetzt kommentieren!

4
Ist er schon neu verliebt?

Nach 15 Jahren: Trennung bei Jan Hofer und Conny

Conny Modauer und Jan Hofer haben sich getrennt
Bildquelle:  Getty Images
Die ehemalige Schlagersängerin Conny Modauer war 15 Jahre lang die Frau an der Seite des Tagesschau-Sprechers Jan Hofer. Die gemeinsame Zeit der beiden ist nun zu Ende - Jan und Conny haben sich getrennt.

Auf ihrer Facebook-Seite verkündete die 56-Jährige offiziell das Beziehungsende. "Jan und ich haben nach intensiven Gesprächen feststellen müssen, dass unsere Liebe einer tiefen Freundschaft gewichen ist. Wir haben uns daher entschlossen, dass wir uns als Paar trennen, aber weiterhin in Freundschaft privat und beruflich zusammenstehen", so Conny, die ihren sechs Jahre älteren Ex 1999 bei einer Party auf Mallorca kennengelernt hat. Seitdem führten die beiden mehr als zehn Jahre eine funktionierende Fernbeziehung, über die Conny 2004 sogar ein Buch mit dem Titel "Liebe auf Distanz: Fernbeziehungen und wie man sie meistert" verfasst hat. An der Distanz scheint die Liebe wohl letztendlich nicht vorrangig gescheitert zu sein.

Wie die Bild erfahren haben will, soll Jan Hofer aber schon mit einer neuen Dame urlauben.
4 Kommentare

42
Auch sie ist ein Hacker-Opfer

Pikant! Nackt-Pics von Kim Kardashian kursieren

Kim Kardashian blieb offenbar vom derzeitigen Nacktfoto-Skandal nicht verschont
Bildquelle:  WENN
Es ist ein Skandal, der wirklich keinen Halt gemacht hat vor großen Namen des Showgeschäfts: Nackfotos sind aufgetaucht - von Jennifer Lawrence (24), von Kate Upton (22), von Kaley Cuoco (28). Und nun auch von Kim Kardashian (33)? Zwar ist diese besonders zeigefreudig, nackt wird sie sich aber wohl doch nur ihrem Kanye West (37) präsentieren wollen. Einen Hacker haben derartige Empfindlichkeiten vermutlich aber in den seltensten Fällen von seinem Vorhaben abgehalten, deswegen kann man nun also auch Kim unverhüllt zu Gesicht bekommen, wenn man es denn darauf anlegen würde.

So vermeldet es zumindest Radar Online, mit dem Verweis, dass man auf den besagten Fotos wohl Kims Oberweite in ihrer hüllenlosen Pracht bestaunen kann, sowie ihren weltberühmten Hintern. Mittlerweile sollen sich die Fotos rasend schnell verbreitet haben, ob diese allerdings echt sind, weiß man bisher noch nicht. Weder die 33-Jährige selbst noch einer ihrer Sprecher wollte sich bis dato zu den Aufnahmen äußern. Was wird aber vor allem Gatte Kanye zu dieser Geschichte zu sagen haben? Der ist nicht nur als Rapper, sondern eben auch als Vollzeit-Macho bekannt. Es bleibt spannend...

Bevor ihr als Fans euch Sorgen machen müsst um Kims Privatsphäre, lenkt euch lieber mit ein paar Fragen ab:
Kim Kardashian
Durch welches Format wurde Kim berühmt?
Frage 1 von 7
42 Kommentare

40
Bremen darf sich freuen

BuViSoCo-Könige: Revolverheld rocken zum Sieg!

Revolverheld haben beim Bundesvision Song Contest 2014 triumphiert
Bildquelle:  Patrick Hoffmann/WENN.com
16 Acts hätten an diesem Abend potenziell den diesjährigen, bereits zum zehnten Mal ausgetragenen, Bundesvision Song Contest gewinnen können. Die Konkurrenz war bunt gemischt, absolut vielfältig und vor allem hart. Viele sahen den Rostocker Marteria (31) ganz vorne, Andreas Bourani (30) für Bayern und Revolverheld als Vertreter von Bremen wurden ebenso als Favoriten gehandelt. Aber wer gewann denn nun am Ende tatsächlich?

Zugegeben, als Zuschauerin oder Zuschauer hatte man wahrlich die Qual der Wahl: Ob man nun eher ein Freund von Rap-Tracks ist, lieber Singer-Songwriter-Musik mit harmonischem Gitarren-Sound bevorzugt oder eben doch die typische Band - alles war dabei. Jeder Act für sich hatte durchaus seinen Reiz, am Ende konnte selbstredend nur einer die Nachfolge von Deutsch-Poet Bosse antreten und diesen Abend in Göttingen als vollkommen gelungen abhaken. Nachdem alle Punkte aus allen Bundesländern endlich verteilt waren, stand ganz eindeutig fest: Revolverheld haben das Ding mit dem Song "Lass uns gehen" geholt! Einem Johannes Strate (34) kann man halt bundesweit nicht widerstehen. Da hat es sich für die Herrenrunde also richtig gelohnt, nach acht Jahren noch einmal an dem Wettbewerb teilzunehmen...
40 Kommentare

5
Es gab kleine Jam-Sessions

BuViSoCo: Wie kommen die neuen Einspieler an?

Revolverheld und Co. jammten diesmal in den Einspielern des BuViSoCo mit Stefan Raab
Bildquelle:  Instagram/revolverheld
16 Bundesländer, 16 Acts, die beim diesjährigen Bundesvision Song Contest bereits zum zehnten Mal gegeneinander antraten und um die Gunst des Publikums und den Sieg buhlten. Die Auftritte für sich waren allesamt sehenswert - und auch die Einspieler hatten zum Jubiläum frischen Wind eingehaucht bekommen! Statt des altgewohnten Konzepts jammte Moderator Stefan Raab (47) mit den jeweiligen Künstlern und Bands - kam das an?

Normalerweise war es so, dass einem 16 Mal in Folge "das wohl schönste Bundesland" vorgestellt wurde, indem einige Sehenswürdigkeiten der jeweilen Landeshauptstädte genannt wurden und die jeweiligen Vertreter ein wenig über ihre Heimat plaudern durften. Dabei wurden Fragen beantwortet à la "Der tollste Ort hier ist..." Dieses Jahr dann die Neuerung, die durchaus humorvoll und unterhaltsam daherkam! Kein Wunder, immerhin interpretierte Stefan einige alte Gassenhauer mit seinen Gästen neu, steckte ihnen etwaige Kinderinstrumente in die Hände und alberte auch sonst fröhlich mit den Musikerinnen und Musikern.

Nun die Frage an euch: Haben euch diese neu konzipierten Einspieler gefallen oder war es vergeudete Liebesmüh? Stimmt mit ab!


5 Kommentare

20
Matthias urlaubt in Barcelona

Beach Babe! Sexy Schweighöfer zeigt, was er hat

Matthias Schweighöfer macht gerade Urlaub in Barcelona
Bildquelle:  Facebook.com/ matthias.schweighoefer
Dass Schauspieler Matthias Schweighöfer (33) nicht schüchtern ist, weiß man spätestens seit seinen heißen Sexszenen in "Vaterfreuden". Und auch privat zeigt er gerne seinen durchtrainierten Körper. In den sozialen Netzwerken teilt er regelmäßig Fotos und Videos mit seinen zahlreichen Fans.

Das neueste Bild zeigt Matthias, wie er an einem Strand im blauen Wasser steht - natürlich mit entblößtem Oberkörper. Der Schauspieler befindet sich gerade, laut eigenen Angaben, im Urlaub in Barcelona und genießt das schöne Wetter. Seine Fans sind ganz hin und weg von dem freizügigen Foto und kommentieren es fleißig. Sie loben seinen durchtrainierten Body, schwärmen von seinem "sexy Astral-Körper" und meinen, er wäre "ein Bild für die Götter". Er scheint aber auch ordentlich trainiert zu haben - kein Wunder also, dass die Herzen der weiblichen Fans höher schlagen.

Anscheinend sind die Dreharbeiten zu seinem neuen Film "Die Nanny" beendet, sodass der sexy Schauspieler sich den Urlaub in Barcelona auch redlich verdient hat. Der neue Streifen soll am 26. März 2015 in die deutschen Kinos kommen.
20 Kommentare

120
Sie wäre am liebsten woanders

Schlimm! So sehr leidet Fürstin Charlène in Monaco

Fürstin Charlène fühlt sich in Monaco nicht wohl
Bildquelle:  SIPA/WENN.com
Endlich ist sie schwanger und langsam sieht man es auch: So richtig angekommen schien Fürstin Charlène (36) niemals wirklich in Monaco zu sein, aber es scheint so, als würden die glücklichen Umstände, in denen sie sich nun befindet, sie tatsächlich erleichtern. Dennoch soll die erste Dame des Fürstenhauses weiterhin leiden - auch wenn sie nun ein wenig mehr Hoffnung für sich sieht.

So berichtet Daily Beast davon, dass es in den letzten Jahren eine gewichtige psychische Belastung für die Fürstin gewesen sei, dass sie keinen Thronfolger zur Welt gebracht hatte. "Auch jetzt erwartet sie nicht, plötzlich warmherzig in der Gesellschaft von Monaco aufgenommen zu werden, aber sie denkt, dass sie nach der Geburt - vor allem, wenn es ein Sohn sein sollte - mehr Freiheiten hat und ihr eigenes Ding machen kann", so ein gut informierter Insider. Deswegen soll bei Charlène weiterhin der heimliche Wunsch bestehen, wieder in Südafrika zu leben - oder auch London oder Paris, überall, solange es nicht Monaco ist. Denn da sie es auch abgelehnt hatte, Französisch zu erlernen, konnte sie nie wirkliche Freunde finden. Eine isolierte und traurige Existenz, die Charlène hier fristen muss? Hoffentlich ändert sich mit dem Nachwuchs an dieser Situation etwas, sollte es wirklich so schlimm für sie sein, im Stadtstaat am Mittelmeer zu leben.
120 Kommentare

46
Schockierendes Geständnis

Oh là là! So viel trinkt Gérard Depardieu am Tag

Gérard Depardieu hat seine tägliche Alkoholmenge enthüllt
Bildquelle:  Getty Images
Dass Gérard Depardieu (65) dem Alkohol nicht gerade abgeneigt ist, bewies der französische Schauspieler in der Vergangenheit durch angetrunkene Pinkel-Pannen im Flugzeug und Suff-Fahrten mit seinem Roller. Diese Eskapaden können im Licht der neuesten Aussagen Depardieus nicht mehr wirklich verwundern. Denn der "Obelix"-Darsteller enthüllte nun die Alkoholmenge, die er am Tag zu sich nimmt - und die hat es wahrlich in sich.

Der 65-Jährige hat einen strikten Alkoholplan, an den er sich laut dem französischen Magazin So Film täglich hält: "Es geht vor 10 Uhr morgens los mit Rotwein oder Champagner. Dann mehr Champagner und eine halbe Flasche Pastis. Zum Essen zwei Flaschen Wein." Während dieser Alkoholkonsum bei den meisten Menschen schon zu einem mehr als heftigen Kater führen würde, fängt bei Depardieu nun erst die zweite Tageshälfte an: "Nachmittags Champagner, Bier und gegen 17 Uhr noch mehr Pastis, um die Flasche leer zu bekommen. Später dann noch Wodka und Whisky."

Alles in allem schaffe es der beliebte Komiker so auf bis zu 14 Flaschen am Tag, wie er stolz verkündete. Schlecht gehe es ihm danach nie: "Alles, was ich benötige, ist ein zehnminütiges Nickerchen und - voilà! - ein Schlückchen Rotwein und schon fühle ich mich wieder frisch wie ein Gänseblümchen." Bleibt zum Schluss nur noch eine Warnung: Kinder, bitte nicht nachmachen!
46 Kommentare

4
Tea Leoni findet warme Worte

Trotz Scheidung: David Duchovnys Ex liebt ihn!

David Duchovny und Tea Leoni haben sich nach 17 Jahren Ehe getrennt
Bildquelle:  Joseph Marzullo/WENN.com
Es sollte nicht sein, selbst wenn bereits ein 17 Jahre lang gemeinsam bestrittener Weg hinter ihnen liegt: Die Ehe von Schauspieler David Duchovny (54) und Tea Leoni (48) ist gescheitert. Und dennoch verbinden sie nicht nur die geteilten Erinnerungen, auch dank der beiden Kinder, die aus der Beziehung hervorgingen, werden die beiden für immer fest verbunden bleiben. Tea sieht die Trennung daher aus der Perspektive einer liebenden Mutter, die den Vater ihrer beiden Sprösslinge niemals verachten würde.

"Er hat mir die zwei wunderbarsten Geschenke auf diesem Planeten gemacht. Ich wüsste nicht, wie ich jemals Hass ihm gegenüber empfinden könnte. Wir haben uns immer geliebt, wir lieben diese Kinder", so Tea im Interview mit dem Magazin Parade. Die 48-Jährige gab im selben Atemzug aber auch zu, dass sie nicht so naiv sei zu glauben, dass es keine verletzten Gefühle bei ihnen gäbe und vieles unschön wurde - auch in ihrer Beziehung gab es ganz klar jene Momente des Trübsinns. Nichtsdestotrotz will sie festgehalten wissen: "Diese Kinder sind zu wichtig, das sieht er genauso wie ich, das weiß ich. Er ist ein guter Kerl."
4 Kommentare