20
Ein Mann für die Blondine

Beim Promi-Dinner: Wer wird Gina-Lisas Prinz?

Gina-Lisa sucht einen Mann
Bildquelle:  VOX/Bernd-Michael Maurer/P186
Sie möchte eine Prinzessin sein, doch an die Geflogenheiten, die ein solcher Titel mit sich bringt, wird sich Gina-Lisa Lohfink (25) wohl nie gewöhnen können. Denn eine vornehm zurückhaltende Art ist wohl nicht das, was man mit der Blondine in Verbindung bringt.

Genau das stellte Gina-Lisa auch beim gestrigen Promi-Dinner einmal mehr unter Beweis, als die Prinzessin in spe am Tisch mit ihren Adelskollegen völlig die Beherrschung verlor und ausfallend wurde. Ob das förderlich für ihre Suche nach dem Traumprinzen ist? Den möchten die drei Männer in der Runde nämlich für Gina-Lisa finden, was sich jedoch laut Prinz Frédéric von Anhalt (68) schwierig gestalten dürfte: „Sie muss sich einen reichen Mann suchen. In fünf Jahren ist das vorbei.“ Die Fast-Adoptiv-Brüder witzeln über mögliche Kandidaten für die dralle Blondine und Frédéric betont immer wieder, wie wählerisch seine noch-nicht-ganz-Adoptiv-Tochter denn sei.

Darüber zeigte sich Gina-Lisa jedoch nicht pikiert, was den Schluss zulässt, dass sie es mit der Suche nach einem neuen Mann in ihrem Leben offenbar wirklich ernst meint. Ob sich im Kreise der Prinzen also tatsächlich ein passender Kandidat für die ehemalige Alm-Bewohnerin finden wird? Wir halten die Augen offen!
20 Kommentare

Teddy hat eine Botschaft

Süß! Robbie Williams' Tochter begrüßt ihren Bruder

Robbie Williams könnte singen vor Freude!
Bildquelle:  WENN
Fast, aber eben nur fast, hat man es schon gesehen, das neue Glück von Sänger Robbie Williams (40): Sein Sohn Charlton Valentine hat mittlerweile zusammen mit seinem überglücklichen Vater und Mama Ayda Field (35) das Krankenhaus verlassen dürfen und ist im Familiennest eingezogen. Und welches andere kleine Vögelchen wartete da schon sehnsüchtig auf ihr Brüderchen? Na klar, die kleine Teddy (2), Robbies Erstgeborene. Offenbar hat diese ihren Bruder jetzt schon so richtig gern - auch wenn der alle ganz schön wach zu halten scheint...

So zumindest ließe sich Robbies letztes Status-Update auf Twitter interpretieren, wo er schrieb: "Charlton - Teddy hat eine Botschaft für dich." Dazu postete er den Song "Good Morning" aus dem Jahre 1952, wo Gene Kelly, Debbie Reynolds (82) und Donald O'Connor gleichermaßen das lange Aufbleiben und den neuen Morgen auf humorvolle Weise besingen. Klingt alles in allem so, als würde sich jedes einzelne Familienmitglied, inklusive Teddy, auf jeden frischen Tag mit dem kleinen Charlton freuen, auch wenn sie - gemäß des Liedes - gerade alle nicht wirklich viel Schlaf bekommen...

Weil das Lied so herrlich beschwingt ist, lasst auch euch in gute Laune versetzen:

Jetzt kommentieren!

1
Es wölbt sich verdächtig

Plötzliches Bäuchlein: Keira Knightley schwanger?

Wölbt sich da ein Bäuchlein unter Keira Knightleys Kleid?
Bildquelle:  WENN
Keira Knightley (29) darf man wohl getrost als die Personifikation der noblen Blässe und der britischen Anmut bezeichnen: Stilvoll und elegant ist sie stets, dabei wirkt sie gleichzeitig zerbrechlich und zart wie eine Elfe. Kein Wunder, schon des Öfteren hat man sich nicht ganz ohne Sorge darüber gewundert, wie schmal sie doch wirklich ist. Als sie nun zum Geburtstag des Fotografen Mario Testino (60) in London auftauchte, verblüffte sie wohl umso mehr, weil man tatsächlich unter ihrem wallenden Kleid eine kleine Wölbung sehen konnte: Ist die Darstellerin nun auch schwanger?

Immerhin ist die Gute glücklich verheiratet und eine Familie mit ihren Liebsten James Righton (31) scheint somit alles andere als ausgeschlossen. Gerade weil man Keira eben nur so unglaublich dünn kennt, erregte dieses Mini-Bäuchlein wohl erst recht Aufmerksamkeit! Natürlich könnte es aber auch schlicht sein, dass das Ensemble aus dem weißen Dress mit dem dunklen Mantel ein wenig unvorteilhaft war.

Doch wann auch immer es bei Keira nun tatsächlich so weit sein mag: Wenn diese Lady erst einmal schwanger ist, wird sie sicherlich auch als werdende Mama stets umwerfend gut aussehen. Und vielleicht hat sie mit diesem Auftritt bereits den Anfang gemacht...

Ihr jedenfalls würdet euch riesig für die Darstellerin freuen, wenn sie ein Kind erwarten würde? Bis es vielleicht ein wenig mehr zu sehen gibt, beantwortet doch ein paar Fragen über sie:
Keira Knightley
Aus welchem Land stammt Keira Knightley?
Frage 1 von 7
1 Kommentar

25
Kate Hudsons Halloweenparty

Knackig! Katy Perry sieht zum Anbeißen aus

Katy Perry hat sich ein ganz besonderes Kostüm ausgedacht
Bildquelle:  WENN
So manch ein Fan wird schon einmal davon geträumt haben, einmal an Katy Perry (30) zu knabbern. Die Sängerin ist dafür bekannt, ihre Bühnenoutfits in Anlehnung an süße Leckereien designen zu lassen. "Süßes oder Saures", heißt es an Halloween - und die 30-Jährige hat sich dafür entschieden, eine Spur weniger zuckrig zu sein als sonst. Wer bei den unzähligen Halloween-Partys mit enormer Promi-Dichte auffallen will, der muss sich was einfallen lassen.

Katy hat ihre Entscheidung für ein Kostüm für die Feier von Kate Hudson (35) vermutlich im wahrsten Sinne des Wortes aus dem Bauch heraus getroffen. Wieso nicht einfach als gigantischer Käse-Flip gehen? Orange ist zwar eine Farbe, die nicht jeder tragen kann, die Sängerin macht in dem leuchtenden Ganzkörper-Cheeto jedoch eine tolle Figur. Von eben dieser sieht man in dem eher unförmigen Outfit zwar nicht allzu viel, doch das macht in Anbetracht der Kreativität ausnahmsweise nichts. Anders als viele ihrer VIP-Kolleginnen nutzt die 30-Jährige das Gruselfest nicht, um sich mit einem sexy-hexy Dress in Szene zu setzen, sondern sammelt mit ihrer Verkleidungsidee fleißig Sympathiepunkte.

Was die Lieblings-Grusellooks der Stars sind, seht ihr in diesem "Newsflash":

25 Kommentare

2
Co-Star und Freund packt aus

Jon Cryer: So ging es mit Charlie Sheen bergab

Jon Cryer arbeitete jahrelang mit Charlie Sheen zusammen
Bildquelle:  WENN
Jon Cryer (49) übertreibt wohl nicht, wenn er sagt, dass er Co-Star und Freund Charlie Sheen (49) besonders gut kennt. Er hat hautnah miterlebt, wie es mit dem Schauspieler plötzlich bergab ging. Dieser Prozess habe sich langsam entwickelt.

In einem Interview mit Huffington Post beschreibt John nun die letzten Jahre mit Charlie, in denen er zu früh wieder geheiratet hat und auch hinter Gittern landete. "Jeder, der einen Süchtigen zum Freund hat, weiß, dass man mit dieser Angst lebt - Ist der nächste Anruf, der, dass etwas Furchtbares passiert? Dieses Gefühl hatte ich oft bei Charlie", so Jon. Er habe viel mit seinem Freund über dessen Probleme geredet, allerdings war es schwer zu ihm durchzudringen.

Noch heute sei das Verhältnis schwierig. Des Öfteren tue Charlie fragwürdige Dinge, allerdings würde die Entschuldigung zuverlässig am nächsten Tag folgen. Das sei ein typisches Verhalten für Süchtige, so Jon. "Man darf darüber nicht zuviel nachdenken", zeigte er sich resigniert.
2 Kommentare

5
Wann kommt sie zurück?

Nazan Eckes: Süße Baby-Botschaft an ihre Kollegen

Nazan Eckes ist noch in der Baby-Pause
Bildquelle:  Facebook/Nazan Eckes
Es ist doch tatsächlich schon einen Monat her, dass Nazan Eckes (38) ihr erstes Baby zur Welt gebracht hat. Der kleine Lounis erfreut sich bester Gesundheit und hält seine stolzen Eltern ganz schön auf Trab. Denn Nazan hat scheinbar so viel zu tun, dass sie nur noch selten dazu kommt, ihre Fans via Facebook auf dem Laufenden zu halten.

So postete sie erst kürzlich: "Ein kleines Lebenszeichen aus meinem neuen Leben als Mama... Alles dreht sich um die zwei Fragen: Ist unser Lounis wirklich satt und sind die Windeln schön voll...?! Dazwischen jede Menge Wäsche waschen... Und wir lieben es!" Für Nazan und Ehemann Julian dreht sich also momentan alles um ihre kleine Familie. Aber nur noch bis zum nächsten Jahr, denn ab dann sehen wir Nazan endlich wieder im TV!

Ihren RTL-Kollegen hat sie nämlich jetzt diese süße Nachricht zukommen lassen: "Ihr Lieben, am Montag wird unser kleiner Lounis nun einen Monat alt. (Das ist der Tag, an dem er eigentlich auf die Welt kommen sollte, wenn er es nicht so eilig gehabt hätte...) Daher ist meine Babypause, in der ich noch unendlich viele Besorgungen machen wollte, dann doch etwas kürzer geraten. Was mich betrifft: Mit der neuen Mama-Rolle kann ich mich verdammt gut anfreunden! Schlafmangel und Augenringe hin oder her... Das Leben zu dritt ist sehr aufregend und super schön! Allein der Kreisch-Pegel beim Windeln wechseln ist etwas gewöhnungsbedürftig. Lounis hasst das! (Was dazu führt, dass ich die Windeln immer schneller und schneller wechseln kann. Bald kann ich das wahrscheinlich einhändig oder so.. und kann damit auftreten.) Also, macht es gut... Wir sehen uns Ende Januar :) Bis bald!"

Na also, ein bisschen Schonfrist hat die schöne Moderatorin noch - aber wir freuen uns wirklich, dich bald wiederzusehen, Nazan!
5 Kommentare

4
Frau Klum äußert ihre Pläne

Halloween ohne Heidi? Jetzt spricht sie endlich!

Heidi Klums Halloween-Partys sind legendär
Bildquelle:  Getty Images
4 weitere Bilder anzeigen
Bislang blieb es rund um Heidi Klum (41) und ihre legendäre Halloween-Party ziemlich ruhig - sogar über das Ende einer Ära wurde spekuliert, schließlich ließ eine der berühmtesten Gastgeberinnen zum Gruselfest des Jahres noch nicht erkennen, ob sie auch 2014 ein Zusammenkommen von Hexen, Zombies und anderen Gestalten organisiert hat. Nun endlich hat Heidi Klum ein Halloween-Lebenszeichen von sich gegeben...

Und das verspricht auch dieses Jahr wieder jede Menge Grusel-Spaß! "Ich kann es kaum bis zu meiner 15. Halloween-Party morgen abwarten! Meine Tanzschuhe sind bereit", verkündete das Model vor wenigen Stunden auf Facebook. Dazu gab es einen bebilderten Rückblick auf 15 Jahre Kostüm-Wahnsinn à la Klum: Von einer 90-jährigen Greisin über Kleopatra bis hin zu einem Raben war da schon alles dabei. Während nun geklärt ist, dass Heidi auch dieses Jahr wieder zu ihrer Halloween-Party lädt, ist die Frage aller Fragen: Was trägt sie dieses Jahr?

Bis es von Heidi höchstpersönlich eine Antwort dazu gibt, seht ihr in dieser "Coffee Break"-Folge, welche Kostüm-Idee Olivia Jones (44) für den deutschen Exportschlager hätte:

4 Kommentare

12
Er zeigt ein Instagram-Foto

Mesut Özil ist in dieses süße Ding verliebt!

Mesut Özil ist "verliebt" in sein neues Hündchen
Bildquelle:  Getty Images/Instagram/Mesut Özil
Geht er nun tatsächlich um, dieser sagenumwobene WM-Fluch, der die Beziehungen der Nationalkicker auseinanderbrechen lässt? Wohl eher nicht, dennoch hat es zumindest Mesut Özil (26) erwischt. Er und Mandy Capristo (24) haben sich getrennt. Und nachdem seine Ex-Freundin nun sogar bereits ausgezogen sein soll, muss sich Mesut wohl jetzt ein wenig Leben zurück in seinem Heim gewünscht haben. Denn nun präsentierte er eine neue "Liebe", ein schwarzes Hündchen.

Genauer handelt es sich bei seinem Weggefährten um einen Mops, den er nun auf Instagram zeigte. Mit Bulls-Cap ausgestattet und typischen Hundeblick sieht der Kleine darauf auf jeden Fall ziemlich süß aus. Ob das Haustier auch ein wenig als Trost herhalten soll, nachdem Sängerin Mandy nun fort ist? So eine Tierliebe kann doch bekanntermaßen manchen Kummer zumindest lindern. Und zumindest bleibt es auch weiterhin spannend, mit welchen kuriosen Posts Mesut seine Trennung verarbeitet...

Ihr wollt noch mehr über die gescheiterte Beziehung des einstigen Traumpaares erfahren? Dann seht euch folgende "Coffee Break"-Ausgabe an:

12 Kommentare

2
Kommt das Baby im November?

Robert Downey Jr. zeigt seine hochschwangere Frau

Das Mädchen soll jetzt im November geboren werden
Bildquelle:  Getty Images
Robert Downey Jr. (49) wird wieder Papa. Seit man von der neuerlichen Schwangerschaft seiner Liebsten Susan weiß, wird ihr stetig wachsender Babybauch natürlich ganz genau unter die Lupe genommen, wann immer sich das herzliche Paar auf den roten Teppichen zeigt. Während der Verleihung der Britannia Awards in Beverly Hills konnte man nun einmal mehr bewundern, wie groß die Kugel bereits geworden ist, die Roberts Partnerin da vor sich herträgt. Allzu lange wird es da wohl nicht mehr bis zur Geburt dauern dürfen, oder?

Immerhin hatte der werdende Vater ja bereits angekündigt, dass sein Mädchen im November das Licht der Welt erblicken und somit Sternzeichen Skorpion werden würde. Die Vorfreude ist ihm und Susan jedenfalls auch bei diesem Event wieder überdeutlich ins Gesicht geschrieben gewesen! In ihrem wunderbaren grünen Kleid sorgte Roberts Herzdame jedenfalls dafür, dass man sie und ihr werdendes Glück kaum übersehen konnte. Wie werden die beiden da erst wieder strahlen, wenn das Töchterlein endlich da ist?
2 Kommentare

1
Bezahlte Freiheit

Teuer! Chris Brown kauft sich aus dem Gefängnis

Chris Brown lässt sich seine Freiheit etwas kosten
Bildquelle:  Getty Images
Immer Ärger mit... Chris Brown (25)? Nun ja, zumindest kam es in den letzten Wochen nicht mehr ganz so häufig vor, dass der Rapper in Schwierigkeiten geriet. Nichtsdestotrotz ist seine Strafakte eine lange, selbst einen Aufenthalt im Gefängnis hat der Musiker bekanntermaßen bereits hinter sich. Damit er dorthin nicht auch gleich wieder zurückwandern muss, scheint Chris nun eine ordentliche Summe Geld auf den Tisch gepackt zu haben: Mehr als 100.000 Dollar soll ihn seine Freiheit angeblich gekostet haben.

Doch wieso musste der Interpret diesen imposanten Betrag überhaupt bezahlen? Wie TMZ erfahren haben will, war dies der Preis dafür, dass auf zwei Gerichtsverfahren gegen den jungen Mann verzichtet wird.Vor rund einem Jahr nämlich konnte Chris einmal mehr nicht an sich halten und soll in Washington D.C. angeblich einen anderen jungen Mann geschlagen haben. Gegen die großzügige Zahlung von 100.000 Dollar ließ dieser allerdings seine Anschuldigungen fallen. Ein zweiter Vorfall, der sich im Januar in West Hollywood zutrug und im Prinzip auf dieselbe Weise verlief, hätte dem Bad Kid ebenfalls noch einigen Ärger bringen können - in diesem Fall soll es noch nicht einmal 20.000 Dollar gekostet haben, die Klage abzuwenden. Wer sagt nochmal, dass man sich mit Geld nicht (fast) alles kaufen kann?

Noch mehr tricky Wissen über Chris erwünscht? Na dann, hier ist es:
Chris Brown
Wie alt war Chris, als seine Musikkarriere begann?
Frage 1 von 7
1 Kommentar

6
Müde und farblos am Flughafen

Kaum erkannt: Boy George ohne Make-up erwischt

Boy George wurde ungeschminkt auf dem Flughafen erwischt
Bildquelle:  Ron Asadorian / Splash News
Nie ohne mein Make-up! Das klingt eindeutig nach dem Motto einer echten Hollywood-Diva, oder etwa nicht? Boy George (53) gehört zwar zur Gattung der männlichen Stars, ist aber bekanntlich ein großer Schmink-Fan. Mit seinen quietschbunten "Culture Club"- Videos wurde er in den 80er Jahren zur Ikone und auch Jahrzehnte später hat er sich nie so ganz von seinem Look verabschiedet. Ein bisschen Lippenstift und Glitzer im Gesicht gehen bei ihm eigentlich immer. Momente, in denen er sich gänzliche ohne Make-up zeigt, sind extrem spärlich gesät.

Nun gelang es den Paparazzi aber, den sonst so aufgestylten Sänger "oben ohne" zu knipsen. Am Flughafen in New York zeigte sich der Musiker zur Abwechslung gänzlich ungeschminkt. Müde dreinschauend schob der 53-Jährige sein Gepäck über den JFK Airport und war offenbar nicht sonderlich erfreut darüber, dass die Fotografen ihn prompt erkannt hatten - und das, obwohl er als besondere Tarnung doch extra auf den Natur-Look gesetzt hat.
6 Kommentare

3
Sie sind ganz aus dem Häuschen

Halloween-Alarm! Ashton übt schon mit Mila & Wyatt

Ashton Kutcher und Mila Kunis üben mit ihrer kleinen Wyatt schon für Halloween
Bildquelle:  London Ent / Splash News
Seit ein paar Wochen sind Ashton Kutcher (36) und Mila Kunis (31) im siebten Babyhimmel! Die Zeit mit Tochter Wyatt Isabelle genießt das Hollywoodpaar so sehr, dass Ashton sogar bei Two and a Half Men etwas zurückschrauben möchte. Ist ja auch kein Wunder: Der Herbst und die Winterzeit bieten so viele schöne Gelegenheiten, um mit der Kleinfamilie zu feiern! So auch am bevorstehenden Halloween: Dafür üben die frischgebackenen Eltern mit ihrer kleinen Wyatt schon eifrig.

"Mila und Ashton sind superaufgeregt, dass Halloween kommt, und dass sie Wyatt verkleiden können", so ein Insider gegenüber E! News. "Sie finden es einfach superwitzig und stecken sie in alle möglichen Baby-Kostüme. Es ist ihr erster Feiertag als Familie, und auch wenn Wyatt gerade erst einen Monat alt ist: Sie sind völlig aus dem Häuschen!" An Halloween wollen Mila und Ashton offenbar mal ein bisschen aus ihrer Babyhöhle herauskommen: "Sie denken darüber nach, andere Pärchen - mit Kindern und ohne - über Halloween einzuladen und den Abend bei Wein und gutem Essen zu genießen."

Apropos genießen: Mila soll das Mamasein sogar so sehr gefallen, dass sie alle After-Baby-Figursorgen über Bord wirft und einfach das isst, was ihr Spaß macht. Sie mache sich überhaupt nicht verrückt wegen eines strengen Sportprogramms, so der Insider. Na denn: Happy Halloween, Ashton, Mila und Wyatt! In diesem Quiz könnt ihr testen, wie gut ihr über Ashton bescheid wisst:
Ashton Kutcher
Gegen wen verlor Ashton 1998 in einem Model-Contest?
Frage 1 von 10
3 Kommentare

12
Liebes-Flucht nach Schottland

Kate & William gönnen sich Romantik-Kurztrip!

Herzogin Kate und ihr William gönnen sich eine Auszeit
Bildquelle:  Getty Images
Auch Royals brauchen mal eine Pause! Normalerweise sind unsere königlichen Herrschaften ja darauf gedrillt, stets zu funktionieren und in der Öffentlichkeit mit perfektem Auftreten zu überzeugen. Doch das kann ganz schön schlauchen, insbesondere wenn man Nachwuchs erwartet und gesundheitlich ohnehin angeschlagen ist. Deswegen haben sich Prinz William (32) und seine Herzogin Kate (32), die derzeit bekanntlich ihr zweites Baby erwartet und unter schlimmer Schwangerschaftsübelkeit leidet, dazu entschlossen, sich eine Auszeit zu gönnen. Das Paar genehmigt sich also eine romantische Reise nach Schottland. Ihr Ziel: Balmoral Castle, die private Residenz von Queen Elizabeth II (88).

Den kurzen, einstündigen Flug kann sogar die angeschlagene Kate gut verkraften und auch für den kleinen Sohn George (1) dürfte die überschaubare Reisestrecke kein Problem sein. Ein Insider plauderte gegenüber dem Us Magazine aus: "Es ist großartig, dass George jetzt in dem Alter ist, in dem er auch reisen kann. Kate und William lieben es, draußen zu sein und noch ist es nicht zu kalt, also ist es die perfekte Zeit für einen Trip."
12 Kommentare

3
Es wird ganz schön teuer

"Game of Thrones": Weg für siebte Staffel geebnet

Die "Game of Thrones"-Stars haben gerade über ihre Verträge verhandelt
Bildquelle:  Helen Sloan/HBO
Fans können es wahrscheinlich kaum noch erwarten bis im nächsten Jahr endlich die fünfte Staffel von Game of Thrones anläuft. Der Cast der beliebten Serie hingegen ist mit seinen Gedanken schon längst bei Staffel 7 - jedenfalls was den Vertrag angeht.

Eigentlich haben die Darsteller der Hauptcharaktere Jon Schnee (Kit Harington, 27), Tyrion Lannister (Peter Dinklage, 45), dessen Schwester Cersei Lannister (Lena Headey, 41), Daenerys Targaryen (Emilia Clarke, 27) und Jaime Lannister (Nikolaj Coster-Waldau, 44) allesamt Verträge bis einschließlich einer sechsten Staffel. Nun gab es aber ausführliche Neuverhandlungen bezüglich der Kontrakte. Und sollte es tatsächlich zu einer siebten Staffel der Erfolgsserie kommen, so werden die Schauspieler die Bestverdiener unter den Seriendarstellern sein.

Die sogenannte B-Riege unter den GoT-Darstellern, welche unter anderem Natalie Dormer (32), die die Margaery Tyrell spielt, Sophie Turner (18), die Darstellerin der Sansa Stark und Maisie Williams (17), die Sansas jüngere Schwester Arya darstellt, umfasst, würde zwar kein ganz so hohes Gehalt bekommen - eine Aufstockung ist aber dennoch auch für sie drin, so The Hollywood Reporter.

Aber Achtung! Zwar haben alle oben genannten Schauspieler die Verträge für eine siebte Staffel unterzeichnet, dass die Charaktere jedoch bis dahin überleben werden, ist in einer Serie, in der solch ein arges Kommen und Gehen herrscht wie es bei "Game of Thrones" der Fall ist, längst nicht garantiert. Da George R. R. Martin (66) noch an weiteren Büchern, die als Vorlage für die Serie dienen, arbeitet, muss der eine oder andere eventuell also doch auf sein Bombengehalt verzichten.
3 Kommentare