20
Ein Mann für die Blondine

Beim Promi-Dinner: Wer wird Gina-Lisas Prinz?

Gina-Lisa sucht einen Mann
Bildquelle:  VOX/Bernd-Michael Maurer/P186
Sie möchte eine Prinzessin sein, doch an die Geflogenheiten, die ein solcher Titel mit sich bringt, wird sich Gina-Lisa Lohfink (25) wohl nie gewöhnen können. Denn eine vornehm zurückhaltende Art ist wohl nicht das, was man mit der Blondine in Verbindung bringt.

Genau das stellte Gina-Lisa auch beim gestrigen Promi-Dinner einmal mehr unter Beweis, als die Prinzessin in spe am Tisch mit ihren Adelskollegen völlig die Beherrschung verlor und ausfallend wurde. Ob das förderlich für ihre Suche nach dem Traumprinzen ist? Den möchten die drei Männer in der Runde nämlich für Gina-Lisa finden, was sich jedoch laut Prinz Frédéric von Anhalt (68) schwierig gestalten dürfte: „Sie muss sich einen reichen Mann suchen. In fünf Jahren ist das vorbei.“ Die Fast-Adoptiv-Brüder witzeln über mögliche Kandidaten für die dralle Blondine und Frédéric betont immer wieder, wie wählerisch seine noch-nicht-ganz-Adoptiv-Tochter denn sei.

Darüber zeigte sich Gina-Lisa jedoch nicht pikiert, was den Schluss zulässt, dass sie es mit der Suche nach einem neuen Mann in ihrem Leben offenbar wirklich ernst meint. Ob sich im Kreise der Prinzen also tatsächlich ein passender Kandidat für die ehemalige Alm-Bewohnerin finden wird? Wir halten die Augen offen!
20 Kommentare

1
Steht die Show auf dem Spiel?

Aus Scham? Kandidatenflucht bei "Adam sucht Eva"

Der Show "Adam sucht Eva" gehen angeblich die Kandidaten aus
Bildquelle:  Screenshot YouTube
Datingshows gibt es im deutschen Fernsehen eigentlich mehr als genug. Dennoch soll "Adam sucht Eva" noch in diesem Sommer mit einem neuen Konzept die Zuschauer vor die Bildschirme locken. Doch bis dahin scheint man sich bei der Show erst einmal Sorgen machen zu müssen, überhaupt genug Kandidaten zu finden, die sich vor der Kamera nackig machen, denn angeblich ergreifen die Liebessuchenden einer nach dem anderen die Flucht.

Neue Leute kennenzulernen ist für manche Menschen schon schwer genug. Leichter wird das bestimmt auch nicht, wenn man den Unbekannten gleich nackt gegenübersteht. Vielleicht liegt es an dieser Tatsache, dass der Show "Adam sucht Eva" zwischendurch die Kandidaten ausgehen. Das zumindest berichtet die Bild und will darüber hinaus wissen, dass RTL sogar in Internetforen auf die Suche nach neuen Datingwilligen gegangen ist. Scheinbar sei es tatsächlich gar nicht so einfach, Menschen zu finden, die sich auch körperlich die Blöße im TV geben. Auf Anfrage von Promiflash wollte der Sender die Schwierigkeiten allerdings nicht bestätigen und verwies lediglich darauf, dass die Show wie geplant ab dem 28. August ausgestrahlt werde.
1 Kommentar

6
Mustafa, Ramona, Iris und Jörn

GZSZ-Stars kochen beim perfekten Promi-Dinner

Jörn Schlönvoigt, Ramona Dempsey, Mustafa Alin und Iris Mareike Steen kochen gegeneinander
Bildquelle:  VOX/Andreas Friese
Das perfekte Promi-Dinner ist für unsere hiesigen Stars und Sternchen immer die perfekte Gelegenheit, um zu beweisen, was sie am Herd so drauf haben. In der Show geht es darum, dass vier Prominente gegeneinander kochen und von ihren Mitstreitern bewertet werden. Wer am letzten Tag die meisten Punkte hat, bekommt 5.000 Euro und darf dieses Geld für den guten Zweck spenden.

Am 10. August wird es wieder ein Special der Serie geben, dass GZSZ-Fans ganz besonders freuen dürfte. Denn ihre Lieblingsstars werden den Kochlöffel schwingen. Jörn Schlönvoigt (27), Ramona Dempsey (31), Mustafa Alin (36) und Iris Mareike Steen (22) versuchen, ihre Kollegen kulinarisch zu verzaubern. Nicht nur dies ist für die Fans interessant, man kann auch einen Einblick in die privaten Wohnräume der Schauspieler erhaschen.

Wir verraten euch schon mal, was die GZSZ-Mimen auf den Teller zaubern werden:

Mustafa Alin:
Vorspeise: Zigarrenbörek mit Dips
Hauptspeise: Gefüllte Auberginen mit Hackfleisch, Reis und Tsatsiki
Nachspeise: Baklava mit Espresso

Ramona Dempsey:
Vorspeise: Rote-Bete-Grinse-Suppe
Hauptspeise: Kohlroulade ohne Gesicht
Nachspeise: Topfen-Flinsen

Iris Mareike Steen:
Vorspeise: Thunfischwürfel in Sesamkruste auf Rote-Beete-Carpaccio und Avocadosalat
Hauptspeise: Hamburger Pannfisch mit Speckerdäpfeln auf Blattspinat
Nachspeise: Himbeer-Mascarpone-Traum mit Schokokruste

Jörn Schlönvoigt:
Vorspeise: Handmade meets Ibérico
selbst gemachtes Dinkelbrot mit Öl, Butter und Ibérico Schinken
Hauptspeise: Rinderfilet aus dem Havelland mit La Ratte-Kartoffeln und Mischgemüse (Mini Karotten, Mini Mais und Bohnen)
Nachspeise: Fruchtiges weißes Glück - Joghurt mit Passionsfrucht, Apfel, Banane und Minzblatt
6 Kommentare

12
"Mit 30 habe ich ein Kind"

3. Todestag: Amy Winehouse-Interview aufgetaucht!

Heute ist schon der dritte Todestag von Amy Winehouse
Bildquelle:  WENN/Danny Cliffortd/Hottwire.net
Heute vor genau drei Jahren starb Amy Winehouse (✝27) an einer Alkoholvergiftung mit insgesamt 4,16 Promille im Blut. Mittlerweile wäre das Ausnahmetalent 30 Jahre alt - und am liebsten schon Mutter eines Kindes. Voller Schwermut liest sich ein nun erstmals veröffentlichtes Interview, in dem Amy Winehouse über ihre damaligen Zukunftspläne sprach...

Journalist John Marrs interviewte die Sängerin 2004 und legte das Gespräch mit Amy aufgrund ihrer damals noch zu geringen Popularität ad acta. "Heute in zehn Jahren werde ich 30 Jahre alt sein und vielleicht ein Baby haben", blickte die Britin damals noch optimistisch auf das, was noch kommen sollte. "Ich sehe mich als häusliche Ehefrau mit Kindern. Ich denke, ich wäre eine gute Mutter, zumindest hoffe ich das. Wenn ich Kinder habe, will ich viele - mindestens fünf", so Amy weiter. Damals führte sie schon eine On-/Off-Beziehung mit Blake Fielder-Civil (32). Ob ihre folgende Aussage daher rührt? "Wenn ich an ein Familienleben in der Zukunft denke, dann ist da nicht wirklich ein Mann involviert - das ist schon etwas komisch."

Amy Winehouse wurde 2004 auch gefragt, wie man sich später einmal an sie erinnern solle. Dieser Wunsch ist in Erfüllung gegangen: "Ich würde gerne als jemand in Erinnerung bleiben, der nicht mit nur einem Level musikalischen Könnens zufrieden war, sondern ein Pionier war. Ich habe so viel Zeit, um all das zu erreichen. Das ist so aufregend. Mir bleiben noch Jahre, um Musik zu machen."

Ob nun Beyoncé (32) einen ihrer Hits covert oder ihre Familie Fotos aus Kindertagen ausstellt: Der Bann von Amy Winehouse ist auch nach ihrem Tod vor nunmehr drei Jahren ungebrochen.

12 Kommentare

6
Sie können es kaum erwarten

Erstes Foto: Die neue TVoG-Jury auf Kuschelkurs

Rea Garvey postete das erste gemeinsame Foto der neuen TVoG-Jury
Bildquelle:  Facebook/ReaGarvey
1 weiteres Bild anzeigen
In wenigen Monaten ist es endlich wieder so weit: The Voice of Germany startet wieder. Die beliebte Castingshow geht in diesem Jahr bereits in die vierte Runde und die Jury wurde fast gänzlich neu besetzt. Nur Samu Haber (38) war bereits in der letzten Staffel zu sehen und Rea Garvey (41) stößt nach einer einjährigen Pause wieder mit dazu. Neu mit dabei sind Silbermond-Sängerin Stefanie Kloß (29) und eine Hälfte der Fantastischen Vier: Michi Beck (46) und Smudo (46). Nun gibt es auch endlich das erste Foto, das die fünf zukünftigen Kollegen gemeinsam zeigt.

Rea Garvey postete das Bild auf seiner Facebook-Seite. Zu sehen sind von links nach rechts: Rea selber, die strahlende Stefanie, der dezent in den Vordergrund gerückte Smudo, Michi Beck mit Käppi auf dem Kopf und Samu mit süßem Kussmund. Betitelt hat der ehemalige Reamonn-Frontsänger den Schnappschuss mit: "Wir sind bereit für TVoG. Großartige Menschen. Es wird GROßARTIG! Ich kann es kaum erwarten! Behüte euch Gott!" Na, da ist Rea ganz bestimmt nicht der Einzige, der schon auf heißen Kohlen sitzt. Auch die Fans dürften sich bereits vor Vorfreude die Hände reiben.

Mehr von Jury-Mitglied Samu Haber und eine Antwort auf die Frage, warum der smarte Finne bei Frauen so begehrt ist, seht ihr in dieser "Coffee Break"-Episode:

6 Kommentare

5
Für rund drei Millionen Dollar

Sale! Robin Thicke & Paula verkaufen Liebesdomizil

Robin Thicke und Paula Patton haben sich getrennt
Bildquelle:  FayesVision/WENN.com
Zwar ist die amouröse Beziehung zwischen Robin Thicke (37) und Paula Patton (38) gescheitert, doch nach immerhin neun gemeinsam verlebten Ehejahren wollen sie die freundschaftliche Liebe zueinander dennoch wahren. Wobei - ganz offensichtlich hätte es Robin doch gefallen, wenn er seine Gattin irgendwie noch hätte zurückgewinnen können. Aber es half auch kein Besingen der Liebsten im Stile eines mittelalterlichen Minnesängers mehr - und nun steht sogar das ehemalige Liebesnest des Paares zum Verkauf!

In Hollywood bewohnten die beiden seit 2005 ein exklusives Anwesen, welches einen Marktwert von knapp drei Millionen Dollar vorzuweisen hat. Wie The Hollywood Reporter vermeldet, kann man das pompöse Domizil, welches Robins Vater bereits in den 1990er Jahren erworben hatte, nun also bald zu seinem Eigentum machen, wenn man das nötige Kleingeld besitzt. Dafür bekommt man aber immerhin auch drei Schlafzimmer, drei Badezimmer und ein ehemaliges Aufnahmestudio des "Blurred Lines"-Interpreten. Wenn es da nicht seinen Kaufpreis wert ist!

Ein bisschen traurig macht es euch schon, dass Robins Mühe, seine Liebste zurückzuerobern, ganz offensichtlich vergeudet war? Als mitfühlende Fans habt ihr in der letzten Zeit bestimmt alle News über den Musiker verfolgt und wisst eine Menge:
Robin Thicke
Wie hieß der Hit, mit dem Robin Thicke im März 2013 durchstartete?
Frage 1 von 8
5 Kommentare

1
Verdächtiger Fingerschmuck

Bradley Cooper: Ist das etwa ein Verlobungsring?

Bradley Cooper zeigt sich dieser Tage mit einem verdächtigen Ring am Ringfinger
Bildquelle:  Splash News
2014 scheint das Jahr der Mega-Hochzeiten zu sein. Im Mai gaben sich Kim Kardashian (33) und Kanye West (37) im pompösen Rahmen das Ja-Wort, im August wollen Jennifer Aniston (45) und Justin Theroux (42) in den Hafen der Ehe einfahren und selbst für den ewig unverheirateten George Clooney (53) und seine Amal Alamuddin soll es im September so weit sein. Da scheint wohl auch ein weiteres prominentes Hollywood-Pärchen das Hochzeitsfieber gepackt zu haben: Bradley Cooper (39) und Suki Waterhouse (22)!

Seit März 2013 sind der US-amerikanische Schauspieler und das britische Model ein Paar, viel haben sie bislang aber noch nicht von ihrer Liebe preisgegeben. So würde es auch nicht verwundern, wenn die beiden sich ganz still und heimlich verlobt hätten. Und genau das scheint passiert zu sein! Oder was blitzt da so verstohlen an Bradleys rechtem Ringfinger? Auch Suki soll an der gleichen verräterischen Stelle den passenden goldenen Ring tragen. Wie Hollywood.com berichtet, wurde sie damit gesichtet, als sie den Londoner Hotspot "The Children Firehouse" verließ. Sehr verdächtig! Oder wollen die beiden mit den Ringen einfach nur ihre Verbundenheit ausdrücken? Eines scheint wohl klar: Zwischen Bradley und Suki wird es immer ernster.

Habt ihr das Bradley Cooper-Expertenwissen? Hier könnt ihr eure Kenntnisse unter Beweis stellen:
Bradley Cooper
Was bevorzugte Bradley Cooper, bevor er mit dem Zahnstocher anfing?
Frage 1 von 7
1 Kommentar

23
Ist er selbst Schuld?

Kim Kardashian: Kein Mitleid für Bruder Robert!

Kim und Robert Kardashian sind momentan nicht gut aufeinander zu sprechen
Bildquelle:  WENN
Es war DER Eklat der Hochzeit von Kim Kardashian (33) und Kanye West (37). Während andere alles getan hätten, um eine Einladung für die Mega-Sause des Superstar-Pärchens in Italien zu bekommen, verließ Kims Bruder Robert Kardashian (27) die Feierlichkeiten in Florenz noch bevor es zum Ja-Wort kam. Grund dafür: Robs stetiger Kampf mit Depressionen und seinem Übergewicht. Probleme, für die Kim offenbar nur wenig Verständnis aufbringen kann.

"Wir waren alle da und haben ihm Hilfe angeboten, aber er hat sie nicht angenommen, deswegen habe ich auch kein Mitleid", erklärt die kurvige Beauty in der aktuellen Folge von "Keeping Up With The Kardashians". Sie sei dafür "liebevolle Strenge" mit sich zu beweisen. "Meine Einstellung ist 'Okay, du beklagst dich, du magst es nicht, dann steh auf und mach etwas dagegen!" Genau das hat Rob jetzt offenbar auch vor, denn auf Twitter erklärt er, dass er dick sei und das auch sehe. Eine Therapie sei aber nicht notwendig. Er ergänzt: "Ich bin ein erwachsener Mann und werde an mir arbeiten, wenn ich es will. Ich bin mir darüber bewusst, dass ich fett bin und das ist definitiv keine Überraschung für mich. Meine einzige Therapie wird das Fitnessstudio sein. Das wollte ich nur mal loswerden."

Mehr über den verrückten Klan und sein berühmtestes Mitglied Kim, erfahrt ihr in diesem Fan-Quiz:
Kim Kardashian
Wer ist für Kim eine wahre Stil-Ikone?
Frage 1 von 7
23 Kommentare

6
Er war der alternative Poet

GZSZ-Ausstieg: Werdet ihr Bommel vermissen?

Vermisst ihr Merlin Leonhardt jetzt schon?
Bildquelle:  RTL/ Rolf Baumgartner
Noch gar nicht allzu lange ist Merlin Leonhardt nun in seiner Rolle des Till "Bommel" Kuhn in der beliebten Serie GZSZ zu sehen: Seit August 2012 gehört er zum Ensemble, doch erst seit Dezember 2013 zählt er zum Hauptcast. Jetzt verlässt er die Serie. Wird euch der Weltenbummler besonders fehlen, weil er anders als der Rest war?

Während Bommels Zeit in Berlin-Mitte hat der Hobby-Poet so einiges durchgemacht. Die meiste Zeit war er wohl obdachlos, musste sich immer wieder durchs Leben kämpfen und hat dabei wohl auch den ein oder anderen Fehler gemacht - zum Beispiel, als er mit Kumpel Zac (Jascha Rust, 23) Hanf im Keller anbaute, um diesen gewinnbringend an den Mann zu bringen. Der Wandel kam dann mit der Beziehung zu Katrin Flemming (Ulrike Frank, 45). Beide könnten unterschiedlicher nicht sein, sie die knallharte Geschäftsfrau, die an ihre Karriere und ihren Ruf denkt - er der Weltveränderer, der sein Essen aus Containern fischt und Gedichte rezitiert. Fehlt euch der alternative Bommel jetzt schon? Oder könnt ihr gut und gerne auf ihn verzichten?


6 Kommentare

1
Auf seinem Quad-Bike

Unfall! Katie Price-Ex Leandro wäre fast gestorben

Katie Price und Leandro Penna waren 18 Monate lang ein Paar
Bildquelle:  WENN
Sie waren 18 Monate lang ein Paar, verlobten sich sogar im April 2012, doch unschöne Trennungen ziehen sich wie ein roter Faden durch das Leben von Katie Price (36) und so sollte es auch mit Leandro Penna (28) nicht sein. Letzterer ist nun wieder in den britischen Medien gelandet, mit einer reichlich dramatischen Geschichte. Der junge Mann wäre nämlich um ein Haar gestorben!

Während Leandro mit seinem Quad-Bike in Argentinien, wo er auch lebt, unterwegs war, passierte der schreckliche Unfall. Er musste von Kopf bis Fuß einbandagiert ins nächstgelegene Krankenhaus eingeliefert werden. Offensichtlich war er über und über mit Blut verschmiert, musste mit Sauerstoff versorgt werden und durfte laut Informationen der Zeitung The Sun erst nach gründlicher Untersuchung das Hospital wieder verlassen. "Der Unfall war schon sehr schlimm und die Bilder davon zeigen Furchtbares. Aber Leandro ist ein zäher Bursche und nach der Behandlung fühlt er sich schon wieder besser", so ein Bekannter des Models.

Auch Katie erlebte mit ihrem Ex bereits einen schlimmen Crash in dessen südamerikanischer Heimat, als ihnen wilde Pferde vor den Wagen rannten. Ob ihr noch mehr über die Vergangenheit des Boxenluders wisst, testet ihr einfach hier:
Katie Price
Wie lautet ihr einstiger Künstlername?
Frage 1 von 7
1 Kommentar

12
Wird Papa Bruce jetzt Opa?

Schwanger? Tallulah Willis heizt Babygerüchte an

Tallulah Willis präsentiert im Internet ihren runden Bauch...
Bildquelle:  Instagram.com/tallulahwillis
Dass sie schon längst nicht mehr Daddys kleines Mädchen ist, hat Tallulah Willis mit ihren freizügigen Auftritten in der Vergangenheit schon oft genug bewiesen. Auch in den öffentlichen Netzwerken zeigt sich die Tochter von Bruce Willis (59) gerne wild und halb nackt. Doch ein aktuelles Foto von ihr sorgt jetzt aus einem ganz anderen Grund für Aufsehen und wirft die Frage auf, ob Tallulah nicht tatsächlich ihr erstes Baby erwartet.

Auf Instagram teilte Tallulah das Bild, das jetzt für allerhand Spekulationen sorgt. Darauf entblößt die 20-Jährige ganz bewusst ihren Bauch und streckt diesen in die Kamera, während sie telefoniert. Während manch einer dahinter noch einen Scherz oder ein ausgiebiges Essen vermutet, sind Tallulahs Worte zu dem Bild eindeutig: "Aufgeregt, meinen neuen kleinen Freund kennenzulernen. #neuesleben #neueranfang #babyanboard #gesegnet", lauten die enthüllenden Worte, mit denen die Tochter von Demi Moore (51) offensichtlich ihre Schwangerschaft bekanntgibt. Oder erlaubt sie sich damit einfach nur einen Scherz? Vorstellbar wäre es bei Tallulah allemal und auch ihre Follower nehmen die Ankündigung noch nicht ganz so ernst.
12 Kommentare

12
Mini-Royal auf Entdeckungstour

Fasziniert: Prinz George begegnet 1. Schmetterling

Prinz George staunt bei einer Schmetterlingsausstellung über einen Falter
Bildquelle:  WENN
Gestern feierte Prinz George (1) im Kensington Palast seinen allerersten Geburtstag. Viel hat der süße Mini-Royal im vergangenen Jahr schon erlebt und vor Kurzem bereits seine ersten Gehversuche unternommen. Alles ist noch so neu und aufregend für den kleinen Thronfolger, der gerade anfängt, die Welt um sich herum mit all seinen Sinnen zu erkunden.

Da ist ein Besuch der Schmetterlingsausstellung im National History Museum in London natürlich ein wahres Fest für Prinz George, wie zwei neue Fotos beweisen. Mit neugierigen Augen betrachtet der kommende König einen schönen Falter, der sich auf Papa Williams (32) Hand niedergelassen hat. Mama Kate (32) hat ihren Sohn stolz auf ihrem Schoß und erklärt dem staunenden George, dass er den spannenden Schmetterling leider nicht streicheln darf. Wie schade. Zum Abschied darf Prinz George ihm aber noch ganz tapsig und niedlich hinterherwinken.

Wie Prinz Georges blauer Overall schon vermuten lässt, entstanden die Bilder zur gleichen Zeit, als der Kleine seine ersten Schritte machte. Daher sind die Fotos auch ein schönes Bild für die rasante Entwicklung des zukünftigen Monarchen: So wie der Schmetterling sachte davonflattert, werden auch Prinz Georges kommende Jahre sicher wie im Flug vergehen.

Wenn ihr vom süßen Mini-Royal nicht genug bekommen könnt, dürft ihr diese "Coffee Break"-Episode zu seinem ersten Geburtstag nicht verpassen:

12 Kommentare

17
Hier könnt ihr abstimmen

Nacht der Rosen: Welcher Bachelorette-Boy geht?

Anna Hofbauer sucht angeblich nach der Liebes ihres Lebens
Bildquelle:  RTL/Armanda Claro
In wenigen Stunden ist es so weit. Nach ersten Liebesbekundungen und Action-Ausflügen wird Die Bachelorette wieder ihre Rosen verteilen. Und wieder werden sich einige der liebeshungrigen Kandidaten verabschieden müssen. Jetzt hat Anna Hofbauer (26) zum ersten Mal die Chance, die Bachelorette-Boys tatsächlich besser kennenzulernen, denn die ersten Gruppen- und Einzeldates stehen an. Wer schafft es, die schöne Blondine von sich zu überzeugen?

Andreas war der große Favorit der ersten Stunde. Aber auch Marvin und Aurelio konnten Anna mit ihren unterschiedlichen Arten begeistern. Dafür gab es Zweifel bei dem Kennenlernen mit Maik und auch die Kommentare von Pascal schienen die Bachelorette zu irritieren - schaffen die Kandidaten es doch noch, Anna von sich zu begeistern?

Ihr wisst ganz genau, welchen der Kandidaten ihr nicht in die nächste Runde lassen würdet? Dann stimmt mit ab und entscheidet, wer sich wieder in den Flieger Richtung Heimat setzen soll!




Mehr Infos zu "Die Bachelorette" findet ihr im Special bei RTL.de.
17 Kommentare

44
Er ging ins Fitnessstudio

Rabenvater? David Beckham lässt Sohn im Auto

David Beckham soll seinen Sohn allein im Auto gelassen haben
Bildquelle:  WENN
Eigentlich kennt man David Beckham (39) als sehr fürsorglichen Vater, der gerne etwas mit seinen Kindern unternimmt. Jetzt berichteten einige Paparazzi aber von einer eher nicht so schönen Aktion von Papa David. Angeblich ließ dieser nämlich seinen Sohn bei über 30 Grad im Auto warten, während er selbst beim Sport war.

Was war geschehen?
Vor wenigen Tagen fuhr der ehemalige Fußballer in seinem schwarzen Geländewagen in ein Fitness Studio in L.A. Mit dabei war sein Sohn Cruz (9), der wohl eher weniger Lust auf sportliche Betätigung hatte. David ließ den 9-Jährigen, der sich sofort auf den Vordersitz gesetzt hatte, daher im Auto und kam erst nach einer Stunde wieder zurück. Einer der Fotografen sagte gegenüber X17online: "Keiner konnte glauben, was er da macht. Einige haben sogar aufgehört Bilder zu schießen und standen einfach nur geschockt da."
Die Sprecherin der Beckhams dementiert diese Anschuldigungen aber und behauptet, dass für Cruz zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestand: "Es ist völlig irrsinnig zu behaupten, dass David seine Kinder so im Auto zurücklassen würde. Im Auto war die Klimaanlage an und außerdem saß eine Nanny mit im Auto." Ob der Beckham-Spross nun tatsächlich alleine oder in Begleitung seines Kindermädchens im Auto saß, lässt sich aufgrund der verdunkelten Scheiben nicht genau sagen. Es bleibt zu hoffen, dass David tatsächlich nicht fahrlässig gehandelt hat, sonst könnte er dafür schon bald zur Verantwortung gezogen werden.

Wie viel Spaß David eigentlich immer mit seinen Söhnen hat, könnt ihr in dieser "Coffee Break"-Episode sehen:

44 Kommentare