40
Benefiz-Konzert in Nigeria

Beyoncé und Jay-Z: Gage durch Spenden finanziert!

Spenden-Skandal bei Beyoncé und Jay-Z: Ihre Gage bei einem Benefiz-Konzert wurde durch wohltätige Gelder finanziert
Bildquelle:  WENN
Normalerweise sind Beyonce (31) und ihr Ehemann Jay-Z (43) dafür bekannt, sich für gemeinnützige Projekte zu engagieren. So gründete die Sängerin beispielsweise mit ihrer ehemaligen Destiny's Child-Kollegin Kelly Rowland (32) die Organisation "Survivor Foundation", die Opfern des Hurricane Katrina hilft. Umso schockierender ist da diese Nachricht: Im Jahr 2006 performten sowohl Jay-Z als auch Beyonce in der nigerianischen Hafenstadt Lagos auf einem Benefiz-Konzert. Doch von wegen Hilfsbereitschaft: Ihre Millionen-Gage wurde aus dem örtlichen Hilfs-Fond finanziert.

Dieser Fond ist eigentlich zur Unterstützung der einheimichen Bevölkerung eingerichtet. Schließlich leben ungefähr 47 Prozent der lokalen Bevölkerung unterhalb der Armutsgrenze. Umso erschreckender ist dieses wohlgehütete Geheimnis, das jetzt an die Öffentlichkeit drang: Um das Festival zu sponsern, soll Nigerias derzeitiger Präsident Goodluck Johnson circa eine Million Dollar aus dem Hilfs-Fond genommen haben. Das berichtet die New York Times.

Dass Beyonce und Jay-Z gewusst haben, aus welch unpassendem Topf das Geld für ihre Gage stammte, ist unwahrscheinlich. Dass sie jedoch eine derart unverhältnismäßig große Summe kassieren, um auf einem Benefiz-Konzert für die Ärmsten der Armen aufzutreten, obwohl sie selber zu den bestverdienendsten Stars der Welt gehören, ist eine ganz andere Sache.
40 Kommentare

1
Beide sind Single

1. "Let's Dance"-Paar? Ralf Bauer steht auf Cora!

Cora Schumacher ist das Objekt der Begierde von Ralf Bauer
Bildquelle:  Wenn / Getty Images
Gibt es vielleicht schon bald das erste Pärchen bei Let's Dance? Wenn es nach Ralf Bauer (48) geht, schon, denn der verriet jetzt, welche Tanz-Konkurrentin es ihm besonders angetan hat. Passend dabei: Beide sind momentan sogar Single.

Cora Schumacher ist es nämlich nach der sich Ralf ein kleines bisschen verzehrt. Der smarte Schauspieler versuchte sogar schon sein Glück bei der hübschen Blondine: "Ich wollte mit ihr einen Kaffee trinken gehen, aber sie wollte nicht. Das war ein offizieller Flirtversuch", enthüllt Ralf bei "Guten Morgen Deutschland" gegenüber RTL. Wahrscheinlich war Cora zu diesem Zeitpunkt noch mit Ralfs Namensvetter liiert doch mittlerweile ist sie wieder zu haben. Und auch der einstige "Gegen den Wind"-Star ist seit einigen Monaten wieder ohne Partnerin an seiner Seite. Ob das wohl Schicksal ist und ausgerechnet die TV-Show ein neues Promipärchen kreiert?

Ralf bleibt realistisch und stellt richtig fest: "Die Sendung heißt ja nicht Bauer sucht Frau, sondern 'Let's Dance'."

Bis die Stars und Sternchen wieder die heißen Sohlen schwingen, könnt ihr euch schon einmal mit diesem Quiz auf das Spektakel vorbereiten.
Let's Dance
In welchem Jahr startete "Let's Dance" in Deutschland?
Frage 1 von 7
1 Kommentar

6
Rätsel um ihr Dream-Date

Kein Sex mit Caro: Glaubt ihr Bachelor Oliver?

Was lief wirklich zwischen Caro und Oli beim Dream-Date?
Bildquelle:  RTL
"Das Dream-Date hat schon einiges - was meine Gefühle angeht - verändert. Verliebt sein ist so eine Sache, in die Richtung geht es aber schon" - dies erklärte Carolin Ehrensberger gegenüber Promilfash im Rückblick auf ihr Dream-Date mit Bachelor Oliver Sanne (28). Ob da auch ganz bestimmte Intimitäten im Rahmen von Bettensport ihren Teil dazu beigetragen haben? Darüber hüllte sich die Blondine stets in Schweigen - im Gegensatz zu Rosenkavalier Oliver.

Der will nämlich nie bis zum Äußersten mit Caro gegangen sein. Gegenüber seiner letztlich Auserwählten Liz erklärte er im großen Finale von "Der Bachelor" jedenfalls mit rotem Gesicht und ernster Miene, dass zwischen ihm und der Zweitplatzierten in der Nacht des Dream-Dates wirklich nicht mehr lief außer ein paar unschuldiger Küsse. Das war sicherlich das, was Liz hören wollte. Aber was meint ihr - kann man Oli da wirklich Glauben schenken?




Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de.
6 Kommentare

Er trauert um sein Idol

Zachary Quinto: "Leonard Nimoy war wie ein Vater!"

Leonard Nimoy und Zachary Quinto hatten ein enges Verhältnis
Bildquelle:  Getty Images
Der Tod von Schauspiel-Legende Leonard Nimoy (✝83) hat ganz Hollywood erschüttert. Während viele Stars dem Mr.Spock-Darsteller nach dessen Ableben gedachten, zeigte sich allen voran Zachary Quinto (37) tief getroffen. Schließlich verbindet die beiden Mimen die Rolle des Vulkaniers, der über Generationen hinweg bekannt und beliebt ist. Nach dem ersten Schock über den Verlust erklärte Zachary nun, wie viel ihm der Verstorbene wirklich bedeutet hat.

Im Interview mit Entertainment Weekly gab er intime Einblicke in seine Gefühlswelt: "Er war für mich eine Vaterfigur. Mehr als jeder andere in meinem Leben! Das weiß ich wirklich zu schätzen und auch nach seinem Tod werde ich ihn weiterhin schätzen." Dass er jemals ein so enges Verhältnis zu seinem Idol haben würde, war Zachary beim ersten Zusammentreffen allerdings noch nicht bewusst. "Ich hätte mir niemals vorstellen können, dass wir uns so nahe kommen. Zu dieser Zeit hatte ich nur gehofft, dass er mich in der Entwicklung der Rolle unterstützen würde und mir bei Fragen helfen könnte, aber es hat sich eine echte Freundschaft entwickelt", so der Schauspieler.

Umso schmerzhafter erlebte er den Tod Nimoys, der ihn sicher noch lange beschäftigen wird.
Jetzt kommentieren!

5
Spaß mit Model Cara Delevingne

Zu albern? Dakota Johnson singt jetzt auch noch

Dakota Johnson alberte wieder rum
Bildquelle:  Lexi Jones/WENN.com
Dakota Johnson (25) kann nicht nur sexy! Die Hauptdarstellerin aus Shades of Grey offenbarte nun auch noch ein ganz anderes Talent. Zusammen mit ihrer Freundin, Topmodel Cara Delevingne (22), alberte die 25-Jährige jetzt nämlich ausgelassen herum und schmetterte einen Song von Natasha Bedingfield (33). Zum Glück für alle Fans filmte Cara den Spaß auch gleich noch!

"Feel the rain on your skin! Diese Schönheit braucht auch immer einen roten Vorhang, egal wo sie hingeht", schrieb das Model zu dem Video auf ihrem Instagram-Account, in dem Dakota die ersten Zeilen des Refrains von Natasha Bedingfields Hit "Unwritten" trällert, während sie schließlich hinter einer roten Gardine hervorlugt. Die "Anastasia Steele"-Mimin zeigt sich in letzter Zeit jedenfalls schon öfter betont gelassen und ist offenbar für jeden Spaß zu haben. Der "Shades of Grey"-Hype tut ihr also offenbar richtig gut.

Wer die singende Dakota Johnson in ihrem Element erleben will, der sollte sich unbedingt diese "Coffee Break"-Folge anschauen:

5 Kommentare

9
Nori ist nicht käuflich

Im TV: Riesenstreit bei Kim & Kanye um North West

Kim Kardashian und Kanye West wollen Töchterchen Nori schützen
Bildquelle:  Sharpshooter Images / Splash
Im Hause Kardashian scheint es momentan ganz schön zu krachen. Gerade heißt es, dass Kim (34) die Reality-TV-Serie Keeping up with the Kardashians eventuell verlassen wolle, da sie keine Lust mehr auf Trash-TV habe, schon kommt ein weiterer Streitpunkt ans Tageslicht. Nun streitet die Großfamilie darum, ob Kims Töchterchen North West (1) nicht einen festen Platz in der Show einnehmen solle.

"Von Anfang an war es ein absolutes No-Go, dass North in der Show auftaucht, weil Kim und Kanye direkt klar gemacht haben, dass das überhaupt nicht zur Diskussion steht", berichtet ein Insider nun gegenüber Radar online. Den Eltern sei nämlich vor allem die Privatsphäre ihrer Tochter wichtig, sie soll die Möglichkeit haben, auch abseits von Kameras Kind zu sein. Der Sender habe Kim und Kanye sogar eine Menge Geld für North angeboten, aber diese lehnten ohne darüber nachzudenken ab. Momager Kris Jenner (59) wird diese Entwicklung mit Sicherheit ganz und gar nicht gefallen. Auch die Serienmacher sind nicht sonderlich angetan - zeigen die stolzen Eltern ihr süßes Töchterchen doch sonst stets bedenkenlos in der Öffentlichkeit.

Wie gut ihr Klein Nori kennt, könnt ihr nun in diesem Quiz über sie herausfinden:
North West
Wann kam North West zur Welt?
Frage 1 von 7
9 Kommentare

34
Rosenkavaliere im Check

Oli, Paul & Co.: Wer ist der beste Bachelor ever?

Wer ist euer Lieblings-Bachelor?
Bildquelle:  RTL/Melanie Reisert
1 weiteres Bild anzeigen
Gestern Abend wählte Oliver Sanne (28) aus seinen zwei Favoritinnen endlich die aus, von der sowieso alle wussten, dass sie gewinnt. Und jetzt ist erst mal Schluss mit dem euphorischen Rosenverteilen, dem Rumgeknutsche und Rumgezicke. Vier Bachelor-Staffeln infolge sind vorbei! Grund genug, die ehemaligen Junggesellen mal genauer unter die Lupe zu nehmen und zu fragen: Wer war eigentlich der beste Bachelor?

Da wäre zum einen Sunnyboy Paul Janke (33), der ewige Single mit dem durchtrainierten Six Pack, der immer ein verschmitztes Grinsen und einen frechen Spruch auf den Lippen hat. Eigentlich ist er der Ur-Bachelor, der seinem Junggesellendasein bis heute noch kein Ende gemacht hat - ein Bachelor aus Überzeugung sozusagen.

In seine Fußstapfen trat 2013 dann Jan Kralitschka (38), das charmante Model, dem die Frauen vertrauen. Dezent, soft, ein Mann zum Pferdestehlen, aber für die TV-Produktion vielleicht doch ein wenig zu zurückhaltend. Mit zudringlichen Frauen - man erinnere sich an die Whirlpoolszene mit Melanie Müller (26) - kann er wenig anfangen. Mit der Liebe klappt es dementsprechend auch nicht in der Sendung - dafür aber danach.

Letztes Jahr ging dann mit Christian Tews (34) der bodenständige Glatzen-Bachelor ins Rennen. Mit seinen wasserblauen Augen verzauberte der Geschäftsmann vor allem Katja Kühne (29) und Angelina Heger (23). Seine allerletzte Rose allerdings ging am Ende an Claudia Lösch, die er nach der Show kennenlernte und jetzt sogar heiraten will.

Und last but not least: Oliver Sanne, der mit seiner witzigen aber leicht unsicheren Art das Herz der süßen Liz, eroberte. Optisch ist der jüngste aller Bachelor, wie auch seine Vorgänger, eine echte Augenweide. Aber konnte er auch auf anderen Ebenen überzeugen? Entscheidet selbst in unserem Voting und wählte euren Lieblings-Bachelor!




Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de
34 Kommentare

4
Hasta la vista, baby!

He'll be back! Schwarzenegger auch in Terminator 6

Arnold Schwarzenegger ist der Terminator
Bildquelle:  ActionPress/Collection Christophel
Als Terminator, der in die Vergangenheit reiste, um Sarah Connor (Linda Hamilton, 58) zu terminieren, gelangte Arnold Schwarzenegger (67) zu weltweitem Ruhm. In diesem Jahr kommt bereits der fünfte Teil der Reihe in die Kinos. Dieser ist noch nicht mal angelaufen, da gibt es auch schon Neuigkeiten für eine weitere Fortsetzung.

Ab dem 9.Juli 2015 wird "Terminator - Genisys" über die deutschen Kino-Leinwände flimmern. In einem Fan-Chat auf thearnoldfans.com bestätigte der 67-Jährige, dass es einen weiteren Teil in der Reihe geben soll. Auch in dem Streifen soll der Ur-Terminator dann wieder mit von der Partie sein. Der Start für den sechsten Teil soll angeblich dann im Jahr 2017 sein. Auch dieser Film wird nicht der letzte sein, denn danach soll noch mindestens ein weiterer Ableger über die Leinwände flimmern.

He will be back! Nachdem Arnold Schwarzenegger also in diesem Jahr noch im fünften Teil zu sehen sein wird, gibt es noch mindestens einen weiteren Terminator-Streifen mit ihm. Die Fans wird es sicherlich freuen.
4 Kommentare

2
Manuel Cortez ist baff

Stromberg-Star Diana: Heiratsantrag nach 2 Tagen!

Bildquelle:  Promiflash – Exklusiv (keine freie Nutzung)
In der ZDF-Serie "Hanna Hellmann" bekommt die Rolle von Diana Staehly (37) einen Antrag und kann damit so gar nicht umgehen. Auch Diana wurde bereits mit der Frage aller Fragen überrumpelt und lässt im Gespräch mit Promiflash Serien-Kollege Manuel Cortez (35) ziemlich verdutzt zurück.

"Nachdem wir uns zwei Tage kannten, hat mir mein Mann einen Heiratsantrag gemacht", verriet Diana in Anwesenheit von Manuel. Der ist seit zehn Jahren vergeben, ist aber noch keineswegs verlobt. Kein Wunder, dass er da ganz verwundert fragt: "Are you serious? Nach zwei Tagen?!" Wobei nicht nur Manuel von so viel Enthusiasmus überrascht ist - selbst Diana muss da zugeben: "Seriously! Genau so habe ich aber auch reagiert: ‘Bist du verrückt?! Ich kenne dich nicht’, habe ich gesagt."

Mittlerweile ist der Stromberg-Star aber unter der Haube. Wie Dianas Mann damals auf ihr überraschtes Gesicht reagierte und wie glücklich sie heute ist - das seht ihr alles in diesem "Newsflash"-Beitrag.
2 Kommentare

35
Sie wird heftig kritisiert

Ist Nori nur ein Accessoire für Kim Kardashian?

Kim Kardashian muss sich aktuell harte Vorwürfe gefallen lassen
Bildquelle:  SIPA/WENN.com
Sie hüllte ihre kleine Tochter North West (1) in echten Pelz und steht dafür nun in der Kritik! Kim Kardashian (34) legt selbst gesteigerten Wert auf ihr Äußeres, projiziert dies aber immer stärker auf ihren Nachwuchs. Denn auch Nori soll immer perfekt aussehen und möglichst modisch gekleidet sein.

Andere Promi-Mütter finden ein solches Verhalten jedoch bedenklich und kritisieren Kim aktuell extrem für ihr Benehmen Nori gegenüber. Sharon Osbourne (62) klagte in der amerikanischen Closer jetzt an, dass Kim ihr Kind lediglich als nettes Accessoire benutze. "Ich weiß, dass PETA Kim darum gebeten hat, damit aufzuhören. North ist kein Accessoire - sie sollte nicht diese eklige Couture-Kleidung tragen." Sharon findet es zum Kotzen, wie Kim ihre Tochter für ihre Zwecke ausnutze, um noch berühmter zu werden. "Pelz zu tragen, soll nur ausdrücken, wie reich man ist. Ihre Berühmtheit baut sich nur über Äußerlichkeiten auf", so Sharon weiter.

Fakt ist wohl: Kim Kardashian liebt das Rampenlicht und ihre Tochter kommt so unweigerlich damit in Berührung. Dass sie ihr Kind jedoch vorführt und dank ihrer Erscheinung noch populärer werden will, das ist wohl eine Sache, über die sich streiten lässt.
35 Kommentare

2
Finale Nacht der Rosen

Oli Sannes letzte Worte: Romantisch oder dämlich?

Bachelor Oli hatte sich für die letzte Nacht der Rosen etwas Spezielles ausgedacht
Bildquelle:  RTL
Ganz große Emotionen gab es am Mittwochabend bei der letzten Folge von Der Bachelor. Oliver Sanne (28) vergab seine letzte Rose und löste bei den zwei Finalistinnen damit sehr unterschiedliche Gefühle aus. Besonders seine letzten Worte, mit denen er das tat, bleiben vielen in Erinnerung.

"Eine lange Reise haben wir hinter uns, mit vielen Highlights...", so begann Oli bei der aller letzten Nacht der Rosen seine Rede an Liz. Er erinnerte sich gemeinsam mit ihr an das erste Aufeinandertreffen: Damals ließ sie vor Aufregung einer lauten Brüller in der Limo los, der sich bei dem Bachelor einprägte. Auch die Tatsache, dass sie die erste Kandidatin war, die er geküsst hatte, hinterließ bei ihm einen bleibenden Eindruck. Dann machte es der Gute aber besonders spannend für die Zuschauer und kaum erträglich für die zitternde Liz: "Ich hab' dir irgendwann mal gesagt: 'Ich habe mich in dich verguckt. Ich muss dir jetzt aber sagen, dass ich nicht mehr in dich verguckt bin."

Doch damit die hübsche Eberswalderin nicht tränenüberströmt von ihm davonläuft, erlöste er sie mit den Worten: "Liz, ich bin über beide Ohren in dich verliebt und ich wünsche mir nichts mehr, als mit dir eine gemeinsame Zukunft aufzubauen." Die Erleichterung in ihrem Gesicht war dann auch für jedermann sichtbar.

Konnte er euch mit seinen Worten auch beeindrucken? Stimmt im Voting ab!




Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de.
2 Kommentare

5
Interessante Namenswahl

Wahrhaft königlich! So heißt Chris Browns Tochter

Chris Brown ist schon seit Monaten Vater
Bildquelle:  Brian To/Wenn
Chris Brown (25) ist überraschenderweise bereits seit neun Monaten Vater. Wie kürzlich bekannt wurde, zeugte er gemeinsam mit Model Nia Amey ein kleines Töchterchen, das bei der Mutter in Texas lebt.

TMZ will nun erfahren haben, wie Nia ihr Kind genannt hat. Das Baby trägt den wahrhaft königlichen Namen Royalty. Ob Chris da wohl ein Wörtchen mitzureden hatte? Man weiß es bislang nicht. Doch in Zukunft soll der Rapper ein Teil im Leben seiner Tochter sein. Nia hat ihm angeboten, eine aktive Rolle bei der Erziehung der Kleinen zu übernehmen. Die Eltern kennen sich immerhin auch schon seit einigen Jahren und haben wohl derzeit auch ein gutes Verhältnis.

So schön die Nachricht vom Nachwuchs eigentlich ist, auf Karrueche Tran (26) an seiner Seite kann Chris jetzt nicht mehr zählen. Sie machte endgültig mit ihm Schluss. Denn ob das Baby in einer der zahlreichen Beziehungspausen gezeugt wurde, ist nicht ganz klar.

Wie gut kennt Chris? In unserem Quiz könnt ihr es herausfinden!
Chris Brown
Wie alt war Chris, als seine Musikkarriere begann?
Frage 1 von 7
5 Kommentare

8
Gestern hat sie gefehlt

Kurios: Bonnie Strange gar nicht mehr bei GZSZ?

Bonnie Strange hätte gestern bei GZSZ zu sehen sein sollen
Bildquelle:  WENN
Zwar ist Bonnie Strange (28) in einer Promiflash-Umfrage vor Kurzem als "taff"-Moderatorin durchgefallen, trotzdem sollte sie nun eigentlich wieder bei GZSZ zu sehen sein. Doch statt der Blondine tauchte einfach eine andere Schauspielerin in der kultigen Vorabendserie auf. Wurde das It-Girl etwa einfach ersetzt?

Tatsächlich ist dem Sender lediglich eine kleine, aber dennoch kuriose Panne passiert. In der Programminformation wurde Bonnie zwar angekündigt, doch das war nur ein Fehler. Wie ein Sprecher gegenüber Promiflash verriet, hatte Bonnie für den Dreh im vergangenen Dezember abgesagt, da sie keine Zeit hatte. Deswegen wurde sie von einer anderen Schauspielerin ersetzt. Das aber auch nicht wirklich! Statt "Kitty Rocket", die eigentlich von Bonnie verkörpert wird, kam stattdessen "Franka Mo".

In zukünftigen Folgen der Kult-Serie könnte die 28-Jährige also durchaus wieder in ihrer Rolle als Kitty Rocket zu sehen sein. In diesem Fall handelte es sich also lediglich um einen kuriosen Fehler.

Was ihr alles über die Neu-Münchnerin wisst, könnt ihr im folgenden Quiz testen!
Bonnie Strange
Wie heißt der Concept Store, den Bonnie 2012 in Berlin eröffnete?
Frage 1 von 7
8 Kommentare

1
Philipp Danne erklärt wie

IaF - Die jungen Ärzte: Mediziner dank TV-Rolle

Philipp Danne spielt in der Erfolgsserie "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" einen Jungmediziner
Bildquelle:  ARD / Tom Schulze
In der neuen Erfolgsserie In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte spielt Philipp Danne (29) den charmanten Assistenzarzt Ben Ahlbeck. Diese Rolle bringt natürlich eine ganz besondere Herausforderung mit sich, denn für die Schauspieler, die mit Medizin ja eigentlich gar nichts am Hut haben, ist es natürlich nicht ganz einfach, plötzlich am OP-Tisch zu stehen und an Patienten rumzuwerkeln. Im Interview mit Promiflash erklärte Philipp nun aber, wie die Mimen es doch hinbekommen, perfekte junge Ärzte darzustellen.

"Wir hatten eine medizinische Ausbildung an einem Krankenhaus in Erfurt, die über ein paar Tage ging. Wir wurden da von Chirurgen und OP-Schwestern belehrt", erläuterte der 29-Jährige erst einmal. Er traut sich in Sachen Medizin sogar ganz schön was zu: "Ich glaube ich könnte sogar eine Stelle am Arm sedieren und nachher wieder zunähen ohne eine Infektion." Außerdem sei am Set immer eine medizinische Fachberatung zur Stelle, die stets dafür sorge, dass auch alles authentisch abläuft.

Wie gut sich Philipp als junger Arzt schlägt, davon könnt ihr euch immer donnerstags um 18:50 Uhr im Ersten überzeugen!
1 Kommentar