40
Benefiz-Konzert in Nigeria

Beyoncé und Jay-Z: Gage durch Spenden finanziert!

Spenden-Skandal bei Beyoncé und Jay-Z: Ihre Gage bei einem Benefiz-Konzert wurde durch wohltätige Gelder finanziert
Bildquelle:  WENN
Normalerweise sind Beyonce (31) und ihr Ehemann Jay-Z (43) dafür bekannt, sich für gemeinnützige Projekte zu engagieren. So gründete die Sängerin beispielsweise mit ihrer ehemaligen Destiny's Child-Kollegin Kelly Rowland (32) die Organisation "Survivor Foundation", die Opfern des Hurricane Katrina hilft. Umso schockierender ist da diese Nachricht: Im Jahr 2006 performten sowohl Jay-Z als auch Beyonce in der nigerianischen Hafenstadt Lagos auf einem Benefiz-Konzert. Doch von wegen Hilfsbereitschaft: Ihre Millionen-Gage wurde aus dem örtlichen Hilfs-Fond finanziert.

Dieser Fond ist eigentlich zur Unterstützung der einheimichen Bevölkerung eingerichtet. Schließlich leben ungefähr 47 Prozent der lokalen Bevölkerung unterhalb der Armutsgrenze. Umso erschreckender ist dieses wohlgehütete Geheimnis, das jetzt an die Öffentlichkeit drang: Um das Festival zu sponsern, soll Nigerias derzeitiger Präsident Goodluck Johnson circa eine Million Dollar aus dem Hilfs-Fond genommen haben. Das berichtet die New York Times.

Dass Beyonce und Jay-Z gewusst haben, aus welch unpassendem Topf das Geld für ihre Gage stammte, ist unwahrscheinlich. Dass sie jedoch eine derart unverhältnismäßig große Summe kassieren, um auf einem Benefiz-Konzert für die Ärmsten der Armen aufzutreten, obwohl sie selber zu den bestverdienendsten Stars der Welt gehören, ist eine ganz andere Sache.
40 Kommentare

6
Noch kein Anwalt in Sicht

Wann lassen sich Robin Thicke & Paula scheiden?

Paula Patton und Robin Thicke haben sich entliebt
Bildquelle:  WENN
Da hätte Sänger Robin Thicke (37) wohl noch so beharrlich gegen die Trennung von Paula Patton (38) ansingen können, erweichen ließ sich das Herz seiner Noch-Ehefrau nicht mehr, was das Beziehungs-Aus angeht. Dass er diese Erkenntnis nun wahrlich hat sacken lassen, bewies auch letztens die Neuigkeit, das gemeinsame Haus der beiden würde nun zum Verkauf stehen. An einem scheitern allerdings immer noch beide!

Und dabei handelt es sich um etwas, was bei einer Scheidung sozusagen den Wesenskern der Handlung bildet: einen Anwalt zu engagieren, der auch die rechtliche Trennung auf Papier fixiert. Nach Informationen des Nachrichtendienstes TMZ hätte nämlich weder die eine noch die andere Partei bisher tatsächlich einen Advokaten engagiert, der sich der Sache annehmen würde. Zudem soll Robin ausdrücklich gesagt haben, dass er nicht derjenige sein wird, der die Scheidung als erster einreicht. Drücken sich nun beide oder wird Paula beherzt den unvermeidlichen Schritt tun? Was für ein Hin und Her...

Ihr verfolgt aber nicht nur die Neuigkeiten um Robins Trennung, sondern auch, wie es um seine musikalische Karriere steht? Dann lasst an dieser Stelle euer Wissen von der Leine:
Robin Thicke
In welchem Alter erhielt er den Vertrag mit Interscope?
Frage 1 von 7
6 Kommentare

12
Er will alle kennenlernen

Bewohner-Vorfreude: Mario-Max bestätigt Promi-BB

Prinz Mario-Max zu Schaumburg-Lippe geht zu "Promi Big Brother"
Bildquelle:  WENN
Bereits vor ein paar Tagen ließ Prinz Mario-Max zu Schaumburg-Lippe mit einem Post die Gerüchteküche brodeln, er sei einer der Kandidaten bei der bald startenden, zweiten Staffel Promi Big Brother. Gegenüber Promiflash lässt er nun keinen Zweifel mehr offen, dass er in den Container ziehen wird!

"Ich freue mich schon riesig", verriet der Adelige. Er kann es vor allem kaum erwarten, die anderen Bewohner kennenzulernen. Natascha Ochsenknecht (49) ist in Mario-Max Augen eine "Supermum" und "eine "hochspirituelle Frau", die er auf jeden Fall treffen will. Mit einer anderen Dame hatte er bereits vor Jahren die Bekanntschaft gemacht: nämlich Janina Youssefian. Zur Teppich-Äffäre mit Dieter Bohlen (60) hatte Mario-Max sie damals interviewt. Mit Paul Janke (32) will er die Hanteln schwingen - schließlich seien beide totale Fitness-Freaks. Und auch auf Michael Wendler (42) freut sich der Prinz. "Der Wendler ist mir kurz auf dem Red Carpet beim Echo begegnet und war nett. Weil er geil singen kann, würde ich mit ihm gemeinsam im Container die Tonleitern trällern", sagte er gegenüber Promiflash.

Auf welche weiblichen Details Prinz Mario-Max zu Schaumburg-Lippe wohl am meisten im Container achten wird, kann man beim Schauen dieser "Coffee Break"-Ausgabe schon vermuten:

12 Kommentare

26
Wollte sie sich hochschlafen?

Lana Del Rey offen: Sex für einen Plattenvertrag

Lana Del Rey sorgte in einem aktuellen Interview wieder für einen Aufreger
Bildquelle:  WENN
Wenn Lana Del Rey (28) Interviews gibt, ist meistens ein besonderes, bemerkenswertes Statement dabei - mindestens. Die traurige Sängerin sprach in der Vergangenheit offen über ihre Todessehnsucht oder ihre Zukunft im Musikbusiness. Nun hat sich die "West Coast"-Sängerin zu ihrem Karriereaufstieg geäußert - erneut mit einem bemerkenswerten Statement.

Angesprochen auf ihren Song "Fucked My Way Up To The Top" erzählte Lana dem US-Magazin Complex, welche Bewandtnis der Titel für sie hat: "Es ist ein Kommentar, im Sinne von: 'Ich weiß, was ihr über mich denkt'. Darauf wollte ich anspielen. Ich habe mit vielen Männern in der Musikindustrie geschlafen, aber keiner hat mir dabei geholfen, einen Plattenvertrag zu bekommen. Was schon sehr ärgerlich ist." Nanu? Ist Lana in der Vergangenheit wirklich so berechnend in Bezug auf ihre Karriere gewesen?

Zwar wurden der "Summertime Sadness"-Chanteuse unter anderem Affären mit Shockrocker Marilyn Manson (45) oder Guns N' Roses-Sänger Axl Rose (52) nachgesagt, aber für Furore sorgte Lana bislang eher mit ihrer großartigen Stimme und ihren erfolgreichen Songs. Egal, ob ihre neueste Aussage von großer Ehrlichkeit oder berechnendem PR-Kalkül zeugt: Momentan hätte sie diese Form der "Eigenwerbung" definitiv nicht mehr nötig.

Ihr seid Lana Del Rey-Experten? Beweist es in unserem Quiz:
Lana Del Rey
Mit welchem Namen versuchte es Lana zuerst im Musikbusiness?
Frage 1 von 7
26 Kommentare

8
Shades of Grey trifft Twilight

Abtörnend? Jamie Dornan hat Rob Pattinsons Stimme

Jamie Dornan hat in "Shades of Grey" die gleiche Synchronstimme wie Robert Pattinson in der "Twilight"-Saga
Bildquelle:  WENN
Shades of Grey - an diesem Filmprojekt scheiden sich die Geister. Die einen freuen sich unheimlich auf Februar 2015, wenn es in die Kinos kommt, andere haben schon jetzt die Nase voll von dem Hype um die Romanadaption. Aber keine Seite kam um die Aufregung herum, die jetzt der erste Trailer auslöste. Alte Diskussionen wurden wieder entfacht und neue aufgeworfen. Denn besonders die deutsche Version der Filmvorschau enthält einen Faktor, der für Furore sorgt - in die deutsche Fassung hat sich doch tatsächlich Robert Pattinson (28) eingeschlichen!

Nein, der Schauspieler hat nicht im letzten Moment doch noch eine Rolle ergattert, aber sobald Jamie Dornan (32) den Mund aufmacht und den ersten Satz sagt, fällt auf: Er hat die gleiche Synchronstimme wie Robert. Robert Pattinson klang als Edward Cullen in der Twilight Saga genauso wie jetzt Jamie Dornan als Christian Grey in "Shades of Grey"! Cool oder abtörnend?

Manche Leute wird der Umstand vielleicht nicht stören und es wird sie eventuell sogar dazu bewegen, die Figur des Christian nun interessanter zu finden, andererseits scheint die Wahl der Synchronstimme irgendwie nicht der beste Schachzug der Filmproduktion gewesen zu sein. Denn sowohl eingefleischt"Twilight"-Fans, die diese Entscheidung als eine Art Sakrileg empfinden, als auch Kritiker, die "Shades of Grey" sowieso schon in die gleiche Schublade wie die diversen Jugendromanverfilmungen stecken wollen, werden alles andere als begeistert sein. Wenn sich das nicht mal als strategischer Fehler herausstellen sollte...

Vergleicht hier einmal selbst die Stimmen von Jamie Dornan und Robert Pattinson:



8 Kommentare

7
Debüt in "Making the Rules"

Seht hier Robin Thicke in seiner ersten Filmrolle!

Robin Thicke und Jaime Pressly sind gemeinsam im Film "Making the Rules" zu sehen
Bildquelle:  Action Press / Everett Collection
Hauptberuflich ist er Sänger, doch Robin Thicke (37) war bereits in TV-Serien wie "Wunderbare Jahre" oder "Unser lautes Heim" zu sehen. In diesem Jahr allerdings feiert er sogar sein Spielfilmdebüt.

In "Making the Rules" ist Robin Thicke in einer der Hauptrollen neben Jaime Pressly zu sehen. Der Sänger spielt die Rolle von Shaun, einen jungen Mann, der früher einmal der Freund von Abby war. Die wiederum wird durch einen Unfall dazu gezwungen, ihren Job als Köchin aufzugeben. Schon bald leben sich sie und ihr Ehemann Matt auseinander und plötzlich tritt Shaun wieder in ihr Leben. Bereits im Jahr 2012 wurde der Film gedreht, also ein Jahr vor Robins großem Hit "Blurred Lines" und dem Beziehungs-Aus mit Ehefrau Paula Patton (38). Doch wer jetzt gedacht hätte, dass "Making the Rules" auf die große Kinoleinwand kommen wird, der irrt sich. Der Film wurde bereits veröffentlicht, allerdings still und heimlich auf DVD. Außerdem gibt es ihn als Video-on-Demand, also auf Abruf, zu sehen, doch das scheinbar nur in den USA.

Wie sich Robin Thicke als Schauspieler so macht, könnt ihr euch hier im Original-Trailer anschauen:

7 Kommentare

37
Weibliche Nachfolgerin

Chris & Paul: So finden sie "Bachelorette"-Anna

Paul Janke und Christian Tews finden die neue Bachelorette toll
Bildquelle:  WENN
Schönheit liegt ja immer im Auge des Betrachters. Deswegen war auch schon vor dem Start von Die Bachelorette klar, dass Anna Christiana Hofbauer (26) nicht jedem gefallen würde. Aber wie kommt die Blondine eigentlich bei ihren männlichen Vorgängern, Paul Janke (32) und Christian Tews (33) an?

Im Interview mit Promiflash verrieten die Männer, was sie von Anna halten. Bei Christian kam die 26-Jährige auf jeden Fall gut an: "Ich fand sie eigentlich sehr natürlich. Sie ist keine typische Tussi, die man da erwartet hätte. Bislang hat sie es, glaube ich, sehr gut gemacht mit den Männern. Das ist, glaub ich, nicht einfach." Dem schließt sich auch Paul gerne an. "Ja, ich muss sagen, ich hätte jemand anderes erwartet. Ich hätte eher eine Tussi erwartet. Anna ist sehr, sehr natürlich und sympathisch", erklärte er. Und optisch? "Man kann ihr nicht absprechen, dass sie ein hübsches Mädel ist", so Paul weiter. Diesbezüglich muss sich Christian wohl zurückhalten, denn er will seine neue Freundin sicher nicht verärgern.

In dieser "Coffee Break"-Episode erfahrt ihr außerdem, was Monica Ivancan (36) über die zweite Bachelorette in der deutschen Fernsehgeschichte denkt:



Mehr Infos zu "Die Bachelorette" findet ihr im Special bei RTL.de.
37 Kommentare

6
Wie bei "Thelma & Louise" 1991

Selfie-Erfinderinnen Susan & Geena tun es wieder

Susan Sarandon  und Geena Davis machen mal wieder ein Selfie von sich
Bildquelle:  Twitter / Susan Sarandon
Selfies machen derzeit weltweit die Runde durch das World Wide Web. Jede erdenkliche Situation wird zum Anlass genommen, einen Schnappschuss von sich zu machen und diesen auf Twitter, Instagram, Facebook und Co. hochzuladen und sich der Likes und Kommentare zu erfreuen. Was heute zu so einem großen Hype geworden ist, wurde schon vor 23 Jahren "erfunden" - und zwar von Geena Davis (58) und Susan Sarandon (67)!

Im Kultfilm "Thelma & Louise" machten die beiden Frauen mit einer altmodischen Sofortbildkamera ein Pic von sich, auf dem sie bis über beide Ohren grinsen und einfach glücklich aussehen - eine unvergessene Aufnahme und ein Mahnmal der Filmgeschichte! Nachdem Susan und Geena bereits für ein Shooting für The Hollywood Reporter die Filmszene nachstellten, machten sie jetzt auch privat ein Selfie, das dem von damals ähnelt. Und wie es sich heutzutage gehört, veröffentlichte Susan es bei Twitter. Humorvoll schrieb sie als Kommentar dazu: "Die Erfinderinnen des Selfies tun es wieder."

Der Vergleich zeigt: Wahre Schönheit kennt einfach kein Alter! Seht dazu hier unser "Coffee Break"-Video:

6 Kommentare

9
Mit Kathrin in Griechenland

Umschwärmt: Manuel Neuer liegen die Girls zu Füßen

Manuel Neuer liegen die Ladys zu Füßen
Bildquelle:  Instagram/manuelneuer_official
Hach, Manuel Neuer (28)... Obwohl er fest an seine Freundin Kathrin Gilch vergeben ist, liegen ihm nicht nur hierzulande haufenweise Frauenherzen zu Füßen. Spätestens nach seiner grandiosen Leistung bei der WM 2014 kann er sich gar nicht mehr vor den Damen der Schöpfung retten - nicht mal im Griechenland-Urlaub!

Der Kicker entspannt sich, genauso wie seine Kollegen, von den harten letzten Wochen. Auf seiner Instagram-Seite postete er jetzt ein paar Schnappschüsse aus den wohlverdienten Ferien. Zum einen zeigt er sich ganz relaxt mit seiner Kathrin auf der Liege, zum anderen beweist er aber auch, dass sie nicht die einzige Frau ist, die ihm schöne Augen macht. Der Torwart teilte ein Foto, das ihn umzingelt von so einigen schönen Beach-Babes zeigt. Die Aufmerksamkeit der Ladys scheint ihm sichtlich zu gefallen. Fröhlich lächelt er in die Kamera. Bei so vielen süßen Fans geht das wohl auch gar nicht anders. Am Ende des Tages ist es dann aber doch Kathrin, die den 28-Jährigen mit nach Hause nimmt.

In dieser "Coffee Break"-Ausgabe könnt ihr noch einmal sehen, wie Manuel und die restlichen Jungs von der deutschen Fußballnationalmannschaft bei ihrer Rückkehr in Berlin gefeiert wurden:

9 Kommentare

23
Nach heißem Flirt

Selena Gomez in love: Wer ist der Rosenkavalier?

Selena Gomez scheint verliebt zu sein
Bildquelle:  AKM-GSI / Splash News
Wer ist eigentlich Justin?! Diese Frage stellt sich wohl gerade Selena Gomez (22). Die Gute scheint im Rahmen ihrer Geburtstagsfeierlichkeiten keinen Gedanken an ihren Ex verschwendet zu haben, stattdessen ging sie mit Tommaso Chiabra auf Tuchfühlung.

Am Flughafen wurde die Sängerin nur wenig später mit einer roten Rose in der Hand gesichtet. Andächtig hielt sie die Blume an ihre Nase und sog deren Duft ein. Wem aber galt der gedankenverlorene Blick? Kam die Rose nur von einem aufmerksamen Fan oder war sie vielleicht doch das Abschiedgeschenk ihres letzten Flirts. Auf der Jacht schienen Selena und der etwas älter wirkende Mann ziemlich vertraut. Liebevoll glitten da die Hände der 22-Jährigen über den knackigen Körper ihres Begleiters. Cara Delevingne (21), die ebenfalls zu den Gästen gehörte, war wohl eher nicht der Rosenabsender.

Während Selena sich noch im Stillen über die romantische Geste freut, verteilt Bachelorette Anna Christiana Hofbauer (26) zurzeit noch mehr als eine Rose. Was sie zu den Fake-Vorwürfen zu sagen hat, erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Episode:

23 Kommentare

1
Das Drehbuch steht bereits

Scarlett Johansson: Kommt "Black Widow"-Movie?

Kommt bald ein eigener Superheldenfilm mit Scarlet Johansson alias Black Widow?
Bildquelle:  © 2011 Marvel. All Rights Reserved.
Sie ist eine der wenigen weiblichen Superhelden, die es in Kino und TV gibt. Doch "Black Widow" taucht immer nur in den Filmen von anderen Figuren aus dem Marvel-Universum auf sowie in Zusammenarbeit mit ihnen. Grund genug also, ein eigenes Movie für diese Figur auf die große Leinwand zu bringen.

Regisseur und Autor David Hayter, der durch Filme wie X-Men und Watchmen bekannt wurde, hat jetzt verraten, dass es bereits das Drehbuch für einen "Black Widow"-Film gibt. Gegenüber Latino Review erzählte er: "Für 'Black Widow' habe ich das Skript bereits zehn Jahre zuvor geschrieben und ich war sehr angetan davon, ebenfalls Regie zu führen. Dann kamen allerdings einige Actionfilme mit Frauen in der Hauptrolle heraus, die nicht so gut liefern." Deshalb wurde das Projekt erst mal auf Eis gelegt. "Es hängt wirklich von Marvel ab, was sie mit diesem Charakter machen wollen. Das ist der aktuelle Status", so Hayter. Bereits in "Captain America: The Winter Soldier" hatte "Black Widow" einen großen Part übernommen, mehr noch als bei The Avengers. Auch Scarlett Johansson (29) würde gerne ein eigenes Movie über ihre Superheldin drehen, wie sie bereits vor zwei Jahren verriet.

Für die Dreharbeiten zum aktuellen Film "Avengers: Age of Ultron" musste die schwangere Schauspielerin übrigens ihren Babybauch verstecken. Dafür hatte sie sogar drei Doubles. Bis Marvel jedoch das "Go" für ein eigenes Movie rund um "Black Widow" gibt, ist Scarlett Johansson sicherlich wieder in Bestform und kann vielleicht sogar auf das Double verzichten.

Wie sich die Schauspielerin in ihrer Rolle als "Black Widow" macht, könnt ihr euch in diesem Video noch einmal anschauen:

1 Kommentar

45
Er wehrt sich gegen Kritiker

Mesut Özil: So rebellisch ist sein Riesen-Tattoo

Mesut Özil hat ein neues Tattoo
Bildquelle:  Facebook/Mesut Özil
Tätowierungen gehören mittlerweile fast genauso zu Fußballern, wie eine fesche Frisur und eine hübsche Spielerfrau. Scheint so, als hätte Mesut Özil (25) sich das auch gedacht, denn jetzt zeigt er stolz seinen verzierten Oberarm.

Auf seinem Facebook-Profil postet Mesut jetzt ein Bild aus seinem Las Vegas-Urlaub. Darauf sieht man den Fußballer in einem Adidas Store im ärmellosen Shirt posieren. Ganz besonders fällt einem sofort das große Tattoo auf. Schön während der WM sah man die Tätowierung immer wieder hervorblitzen und jetzt präsentiert er sie endlich in voller Pracht. Seit März schmückt ein brüllender Löwe mit dem Schriftzug "Only God Can Judge Me" seinen Arm und verleiht dem, sonst eher brav anmutenden 25-Jährigen, einen etwas rebellischeren Charme. Für so einen imposanten Schriftzug hat der Sportler sicherlich einige Stunden bei dem Tätowierer seines Vertrauens in Kauf genommen.

Was denkt ihr über das Tattoo? Stimmt bei unserem Voting ab!


45 Kommentare

5
Wie eine Bilderbuch-Familie

Shakira & Gerard Pique entspannen auf dem Land

Shakira, Gerard Piqué & Milan entspannen auf dem Land
Bildquelle:  Instagram/3gerardpique
1 weiteres Bild anzeigen
Von den Bildern ihres süßen Sohnes bekommen nicht nur Shakira (37) und Gerard Piqué (27) nie genug, sondern auch die Internetgemeinde. Da passt es doch ganz gut, dass Mama und Papa stets neue Bilder in den Sozialen Netzwerken veröffentlichen.

Ein besonders schönes Bild postet jetzt Gerard Piqué auf seinem Instagram-Profil. Nach einer Seilbahnfahrt, die alle sichtlich genossen haben, unternahm die Happy-Family einen Ausflug auf einen Bauernhof. Shakira und Pique zeigen sich auf dem Foto wie frisch Verliebte, Arm in Arm mit Söhnchen Milan (1). Das Lachen in ihren Gesichtern kann nur erahnen lassen, wie glücklich das Paar sein muss. Bloß die Kuh im Hintergrund wirkt etwas skeptisch, dabei müsste sie eigentlich auch überglücklich sein, schließlich erhält nicht jeder die Möglichkeit gleich mit zwei großen und einem kleinen Superstar aufs Foto zu kommen.
Laut einigen Gerüchten soll Shakira bereits Baby Nummer Zwei erwarten und vielleicht lässt genau dass, sie so vor Freude strahlen. Ihre Fans würde es auf jeden Fall freuen.

Wie viel Spaß die Familie miteinander hat, könnt ihr in dieser "Coffee Break"-Episode sehen:

5 Kommentare

18
Musical-Karriere in Gefahr?

"Bachelorette"-Anna: Theatergänger beschwert sich!

Anna Christiana Hofbauer ist eigentlich Musical-Darstellerin, neuerdings ist sie aber auch die Bachelorette
Bildquelle:  Anna Christiana Hofbauer / Facebook
Anna Christiana Hofbauer (26) ist die Bachelorette, doch sie ist auch Musical-Darstellerin. In wenigen Monaten soll sie die Hauptrolle in "Evita" im Staatstheater Oldenburg spielen. Das passt jedoch nicht allen Theaterfans.

Das Theater bekam bereits einen Brief, in dem ein Theatergänger Kritik an Anna übt, sogar von "niveaulos" soll die Rede gewesen sein. Ist ihr Job etwa wegen ihrer aktuellen Medienpräsenz in Gefahr? Die Pressesprecherin des Staatstheaters, Ulrike von Hagen, stellte auf Nachfrage von Promiflash klar: "Wir haben sie ganz regulär bei einem Vorsingen für die Rolle gecastet und wir haben sie lediglich wegen ihrer großartigen gesanglichen Leistung und ihrer Bühnenpräsenz ausgewählt. Sie kam auf die Bühne und allen war klar, das ist unsere Evita. Zu dieser Zeit war auch überhaupt nicht absehbar, dass sie Wochen später im Fernsehen sein würde. Aber das ist kein Grund für uns, das Engagement zu streichen."

Schön und gut, doch was ist mit dem Image des Theaters? Leidet es vielleicht darunter, wenn eine ihrer Hauptdarstellerinnen bei einer Fernsehshow teilnimmt? "Wir haben mit ihr darüber gesprochen und sie hat gesagt, sie möchte nicht, dass man das Thema an die große Glocke hängt, aber das ist natürlich schwierig. Wir hoffen, dass die Aufregung um ihre Person Ende November, wenn die Premiere stattfindet, schon wieder ein bisschen abgeflaut ist, sodass vielleicht nicht alle bei ihrem Namen sofort an die Bachelorette denken."

Was die Ex-Bachelor und Anna selbst sagen, seht ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

18 Kommentare