3
Es sei "mit ihr durchgegangen"

Brooke Mueller gesteht: Es war eine Überdosis!

Brooke Mueller gesteht: Es war eine Überdosis!
Bildquelle:  WENN
Am Wochenende erreichte uns die Nachricht, dass Brooke Mueller (35), die Ex von Charlie Sheen (47) wegen Erschöpfung und Dehydration ins Krankenhaus eingeliefert wurde, da sie außerdem nicht ansprechbar gewesen sei. Schnell wurde vermutet, dass die Ursache für ihren Zustand eine Überdosis gewesen sein könnte, da Brooke schon lange gegen ihre Drogensucht kämpft und immer wieder rückfällig wurde. Nun hat die Schauspielerin selbst zugegeben, dass sie tatsächlich eine große Menge Tabletten eingenommen habe, wie TMZ berichtet.

Gegenüber ihren engsten Freunden habe sie nun gestanden, dass sie eine erhöhte Menge des verschreibungspflichtigen Medikaments Adderall eingenommen habe, bevor sie in die Klinik eingeliefert wurde. Dieses Mittel habe sie von einem Arzt bekommen, da sie am Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom mit Hyperaktivität, ADHS, leide, doch leider sei es „mit ihr durchgegangen“ und sie habe mehr als die erlaubte Dosis des Medikaments eingenommen, sodass ihr Assistent sie lieber vorsorglich ins Krankenhaus einweisen ließ. Sie versicherte dem Onlinedienst zwar, dass sie keine illegalen Drogen genommen habe, dennoch macht Adderall schnell abhängig und ist eines der am häufigsten missbrauchten Medikamente in den USA, da es einen ähnlichen Effekt wie Kokain hat. Ob es dann schlau war, ihr gerade diese Arznei zu verschreiben?
3 Kommentare

Das Baby kommt im Sommer

Verliebter Papa: Marc Terenzi knutscht Myriels Babykugel

Marc Terenzi freut sich auf seinen Nachwuchs
Bildquelle:  Schick, Michael/ActionPress
Marc Terenzi (36) schwebt gerade total auf Wolke sieben: Seine Freundin Myriel Brechtel ist schwanger und schon in wenigen Wochen erwarten die beiden ihr erstes gemeinsames Baby. Für Marc ist es zwar bereits das vierte Kind, doch das schmälert seine Vorfreude natürlich keineswegs. Auf dem roten Teppich bewies er nun wieder, wie glücklich ihn die Schwangerschaft macht.

Myriel ist hat bereits mehr als die Hälfte ihrer Schwangerschaft hinter sich und so steigert sich die Freude aufs Baby nun von Tag zu Tag. Darum, dass er seine schwangere Myriel richtig heiß findet, macht Marc kein Geheimnis. Daher gaben die beiden nun wieder ein tolles Bild ab. Das Shirt, das Myriel eigentlich knapp über den Bauch ging, wurde für die Fotos am roten Teppich nach oben gezogen und so konnte Marc seine Hand liebevoll auf ihren Babybauch legen. Natürlich kam der in sein kommendes Kind vernarrte Sänger auch nicht umhin, die kleine Kugel zu küssen. Im Sommer gibt es dann bestimmt auch süße Bilder mit dem neuen Familienmitglied.
Jetzt kommentieren!

Blick hinter die Tarnung

Absolute Seltenheit! Karl Lagerfeld ohne Sonnenbrille

Ein Foto mit Seltenheitswert: Karl Lagerfeld ohne Sonnenbrille
Bildquelle:  #JDH Imagez/Splash News
Ein wirklich krasser und ungewohnter Anblick. Wirklich ganz selten lässt Modezar Karl Lagerfeld (81) die Welt einen Blick hinter seine berühmte Fassade werfen und lässt sich ohne Sonnenbrille erwischen. Im Normalfall ist der Fashion-Meister immer von Kopf bis Fuß top gestylt. Was er seinen Models abverlangt, ist auch für ihn persönlich eine Selbstverständlichkeit. Aber hin und wieder muss auch ein Karl Lagerfeld mal ein bisschen locker lassen.

Was wäre da ein passenderer Moment als seine eigene Chanel-Party, die er kürzlich auf seinem Boot in New York ausrichtete und auf der sich Models und andere Berühmtheiten gegenseitig sprichwörtlich die Türklinke in die Hand gaben? Hielt Karl Lagerfeld auch da zunächst seine gewohnte Tarnung noch aufrecht, stand ihm zur vorgerückter Sunde wohl der Sinn nach mehr Gesichtsfreiheit. Neben den vielen Schnappschüssen von Cara Delevingne (22), Kendall Jenner (19) und Co. schossen die Paparazzi nämlich auch einige Fotos des Gastgebers, der seine Sonnenbrille abgelegt hatte und so fast wie ein ganz normaler älterer Herr aussah. Aber natürlich nur fast - denn ob mit oder ohne Brille: Karl Lagerfeld bleibt eben immer Karl Lagerfeld.
Jetzt kommentieren!

7
Keine Gesangskarriere geplant

Wirklich? Pietro Lombardis "Baby wird KFZ-Mechatroniker"

Pietro Lombardi und Sarah werden bald Eltern
Bildquelle:  WENN
Sarah (22) und Pietro Lombardi (22) werden in Kürze zum ersten Mal Eltern. Das Paar ist schon voller Vorfreude, ihr kleines Baby bald in den Armen halten zu dürfen. Bis es so weit ist, vertreiben sich die beiden die Zeit mit Shopping - natürlich für das Ungeborene.

Dass der Nachwuchs ein Junge wird, versetzte vor allem Bald-Papa Pietro in einen Freudentaumel. Somit kann er mit dem Sohnemann später ordentlich auf dem Bolzplatz kicken - oder auch an Autos schrauben. Denn wenn es nach dem Sänger geht, steht der Beruf des Mini-Lombardis schon jetzt fest: "Unser Sohn wird KFZ-Mechatroniker!", erklärt er auf seinem Youtube-Channel. Warum er das wird? Ganz einfach: Sarah hat für das Baby eine blaue Mini-Latzhose gekauft, die den werdenden Papa natürlich direkt an das Arbeiten in einer Autowerkstatt erinnert. Nur Mama Sarah ist damit nicht so ganz einverstanden und protestiert: "Das ist kein Blaumann, das ist eine Latzhose! Ich fand die total süß!"

Bis der kleine Fratz sich letztendlich für einen Beruf entscheiden muss, ist ja glücklicherweise noch etwas Zeit...
7 Kommentare

2
Das Geld reizt ihn sehr

Trotz Demütigung am Set: Stefan Franz will zu UU zurück

Stefan Franz würde zu Unter uns zurück
Bildquelle:  RTL / Stefan Behrens
Rolf Jäger ist der Schreck der Schillerallee. Ganze elf Jahre stand Stefan Franz (49) in dieser Rolle vor der Unter uns-Kamera. Nachdem im Jahr 2013 Schluss damit war, kehrte er nach einjähriger Pause wieder zurück ans Set. Allerdings stieg er dieses Mal schon nach vier Monaten wieder aus und berichtete Promiflash: "Es war in der Zeit kurz bevor ich weggegangen bin schrecklich. Ich habe ein Problem damit, wenn Sachen hintenrum laufen."

Und auch wenn er nun doch glücklicher sein sollte, so hätte Stefan nichts dagegen zu "Unter uns" zurückzukehren: "Wenn die mich noch mal fragen würden, ob ich da mitspielen würde? Auf jeden Fall." Warum er doch wieder zurück würde, obwohl er ja scheinbar nicht gerade im Guten gegangen ist, erklärt er auch: "Wir Schauspieler sind käuflich, sag ich mal so. Wenn wir gute Angebote bekommen, würden wir nicht nein sagen."

Zurzeit lebt der Schauspieler von Ersparnissen und irgendwann kehrt Rolf doch immer wieder zurück. Was er im Interview noch dazu sagt, seht ihr in diesem "Newsflash".
2 Kommentare

2
Ganz große Wiedersehens-Freude

Modelparty bei Lagerfeld: Kendall & Cara lassen die Sau raus

Kendall Jenner und Cara Delevingne freuten sich über ihr Wiedersehen auf Karl Lagerfelds Party
Bildquelle:  XactpiX/Splash News
3 weitere Bilder anzeigen
Wenn Karl Lagerfeld (81) höchstpersönlich auf sein Boot am Chelsea Pier in New York City einlädt und eine Chanel-Party ausrichtet, tummelt sich da natürlich schnell alles, was in der Fashion-Szene Rang und Namen hat. Allen voran natürlich die neuen It-Girls der Laufstege. Und die besten Freundinnen Kendall Jenner (19), Cara Delevingne (22) und Gigi Hadid schienen sich eine Weile nicht gesehen zu haben - sie begrüßten sich jedenfalls derart überschwänglich, als läge ihr letztes Treffen bereits Jahre zurück.

Zunächst flogen sich Kendall und Cara, als sie sich beim Besteigen des Boots entdeckten, regelrecht um den Hals. Kurz darauf kam auch noch Gigi zum Umarmungsfest dazu. Doch die drei waren noch längst nicht die einzigen Superstars, die sich die Ehre gaben - oder eher vielleicht selbst geehrt waren, von Karl Lagerfeld eingeladen worden zu sein. Unter den Gästen, mit denen sich der Modemeister umgab, waren natürlich noch andere zahlreiche Models sowie andere Berühmtheiten vertreten. Dakota Johnson (25), Katy Perry (30), Lily Collins (26) oder Kris Jenner (59) freuten sich ebenfalls über die luxuriöse und feuchtfröhliche Fluss-Party.
2 Kommentare

4
Seit 2001 ist sie mit dabei

Arzu Bazman: Das beneidet sie an ihrer IaF-Rolle

Arzu Bazman spielt schon seit 2001 bei IaF mit
Bildquelle:  WENN
Fast 15 Jahre spielt Arzu Bazman (37) in der Serie In aller Freundschaft schon die Rolle der Schwester Arzu. Und auch wenn die Namen gleich sind: Ihre Serienfigur lebt ein ganz anderes Leben als die Privatperson. Trotzdem verschmelzen in der Schauspielerei natürlich oftmals Fiktion und Realität. Wie das für die 37-Jährige ist, hat sie uns im Interview verraten.

"Ich habe weder Kinder, weder bin ich verheiratet und bin eigentlich ganz glücklich, das hier ausleben zu können. So verheiratet zu sein, Kinder zu haben", schwärmt sie gegenüber Promiflash. Lebensumstände, die sich Arzu auch privat wünscht. "Ja sicherlich, irgendwann mal zu heiraten und Kinder zu bekommen. Ich glaube, das wünscht sich jede Frau - irgendwie so Prinzessinnenkleid und Weiß - ja irgendwann mal. Kommt Zeit, kommt Rat, kommt Mann, kommen Kinder." Ganz genau: Schwester Arzu macht es bekanntlich vor!

Was sich Arzu noch für ihre Serienrolle wünscht, erfahrt ihr in dieser "Newsflash"-Episode:
4 Kommentare

18
Das kann doch kein Zufall sein

Jörn Schlönvoigt legt nach: Ein Nackt-Selfie wie Ex Sila!

Jörn Schlönvoigt zeigt sich oberkörperfrei im Spiegel-Selfie
Bildquelle:  instagram.com/joernschloenvoigt
Was Sila (29) kann, kann ich doch schon lange! Genau das dachte sich vor einigen Stunden wahrscheinlich der GZSZ-Schauspieler Jörn Schlönvoigt (28). Wir berichteten ja bereits, dass sich seine Ex-Freundin Sila Sahin ziemlich freizügig auf einem Foto präsentierte. Nur im Bikini schoss sie ein Selfie von sich und postete es auf Instagram. Nun zieht Jörn nach!

Auch er veröffentlichte ein Foto auf seinem Instagram-Account - natürlich handelt es sich dabei um ein Selfie, welches er im Spiegel geschossen hat. Für dieses Foto verzichtet er auf ein Oberteil und präsentiert seinen gestählten Oberkörper. Sicher will Jörn nur zeigen, dass sich sein hartes Workout in den letzten Wochen mehr als gelohnt hat und er ziemlich stolz auf seine Muskeln ist - und natürlich auch sein kann. Seine Follower sind ziemlich begeistert und überschlagen sich mit Lobeshymnen. Doch solch ein freizügiges Foto, nur wenige Stunden nach seiner Ex zu posten? Das kann doch kein Zufall sein...
18 Kommentare

30
Sind sie nun zu weit gegangen?

Skandal-Clip: Hier setzt sich Bill Kaulitz einen Schuss

Bill Kaulitz will sich einen Schuss setzen
Bildquelle:  Universal Music
Vor langer Zeit regierten Tokio Hotel nach Belieben die Charts - mittlerweile sorgen sie nur noch außerhalb der Hitlisten für Schlagzeilen: Pöbel-Attacken gegen Berliner Clubs, saftige Preise für Fan-Treffen oder das berüchtigte "Vagina-Cover". Nun schockt die Band mit einem Skandal-Video, in dem sich Bill Kaulitz (25) Heroin spritzt!

Im Musik-Clip zu "Feel It All" sieht man den ehemaligen Teenie-Star, wie er sich in einer heruntergekommenen Wohnung einen Schuss setzen will: Der Gürtel ist bereits an den linken Oberarm geschnallt, die Spritze wird vorbereitet. In einer anderen Szene hat Bill auf einer Herrentoilette für Geld Sex mit einem anderen Mann. Es sind Bilder, die verstören - auch wenn sie selbstverständlich nur für das Musikvideo gestellt wurden. Doch es wird immer deutlicher, dass Tokio Hotel zu immer drastischeren Mitteln greifen, um Aufmerksamkeit zu erregen. Wenigstens dies ist ihnen mit dem neuen Clip ohne Frage gelungen.

Hier könnt ihr euch das (zensierte) Video in voller Länge anschauen:

30 Kommentare

10
Not-OP im Krankenhaus

Stefanie Giesinger: So schlimm stand es wirklich um sie

Stefanie Giesinger ging es wirklich schlecht
Bildquelle:  Stefanie Giesinger/Instagram
Letzte Woche schockte Germany's next Topmodel Stefanie Giesinger (18) ihre Fans mit einem Foto, welches sie mit Infusionsnadel im Arm im Krankenhausbett liegend zeigt. Warum sie behandelt werden musste, teilte Stefanie ihren Fans nicht mit und so wurde heftig spekuliert. Dass es ihr gesundheitlich nicht gut geht, wurde bereits während ihrer Zeit bei der Castingshow bekannt. War ihre Krankheit nun der Grund für den Krankenhausaufenthalt?

Tatsächlich waren es ihre "Wander-Gedärme", wie sie es nennt, weshalb sie erneut in die Klinik musste. Mit starken Schmerzen ließ sie sich einliefern, sogar eine Not-Operation musste vorgenommen werden. "Mir geht es ziemlich schlecht. Es ist wieder meine Krankheit. Es ging wie immer alles so schnell", erzählt Stefanie nach der Operation der InTouch. Ihre Krankheit brachte sie schon einmal in eine lebensbedrohliche Situation, da sie nicht heilbar ist, lebt Stefanie immer mit der Sorge: "Ich habe eigentlich immer Angst, dass etwas passiert. Ich könnte ja jederzeit zusammenbrechen. Das ist alles so unberechenbar."

Zuletzt schrieb Stefanie auf Instagram: "Hi Leute! Mir geht es besser und ich möchte euch wirklich allen für eure Unterstützung danken! Danke an meine Freunde, Familie und Fans! Ich liebe euch." Inzwischen scheint also alles wieder okay zu sein, auch wenn das fröhliche Foto, das sie dazu hochlud, sicherlich nicht aktuell ist.
10 Kommentare

13
Bald kommt ihre Tochter

Steh-Geburt? Unter uns-Joy will nicht im Liegen gebären!

Joy Lee Juana Abiola-Müller möchte ihr Kind nicht im Liegen auf die Welt bringen
Bildquelle:  Facebook/JoyLeeJuana
In einem Monat ist es so weit: Das erste Baby von Patrick Müller (27) und Joy Lee Juana Abiola-Müller (23) wird das Licht der Welt erblicken. Der errechnete Termin für das Töchterchen ist am 01. Mai 2015, doch ob sich das Baby daran halten wird? Das kann man jetzt noch nicht so genau wissen, auch ob sie das Baby stillen möchte oder nicht, weiß die Schauspielerin noch nicht so genau.

Nach einem Besuch im Krankenhaus scheint sich die werdende Mutter jedoch relativ sicher sein, dass sie das Baby nicht im Liegen zur Welt bringen wird. So schreibt sie als Kommentar unter ihr neuestes Youtube-Video: "Ich glaube, liegend wird es bei mir auch nicht." Eine Begründung für diese Entscheidung hat Joy natürlich auch parat: "Ist ja auch eigentlich logisch. So machen es die anderen Tiere ja auch - die legen sich auch nicht hin, weil es netter aussieht."

Damit hat sie natürlich recht - mal schauen, für welche Geburtslage sich Joy letztendlich entscheidet. Denn gerade beim Thema Kinder kommt es ja meistens anders, als gedacht!
13 Kommentare

17
Brust-OP schon vor 2 Wochen

Endlich Implantate: Bruce Jenner hat jetzt einen Busen!

Bruce Jenner hat den nächsten Schritt auf dem Weg zur Frau gewagt
Bildquelle:  AKM-GSI / Splash News
Bruce Jenner (65) wird ganz allmählich immer weiblicher. Das kann weder er selbst noch seine Familie vor der Öffentlichkeit verbergen. Auf seinem Weg zur Geschlechtsumwandlung soll der Olympiasieger sogar schon den nächsten Schritt gewagt haben: Bereits vor zwei Wochen hat er angeblich eine Brust-OP vornehmen lassen. Nun erhole er sich von dem Einsetzen der Implantate.

"Bruce ließ sich vor wenigen Wochen Brustimplantate einsetzen. Er hat sich für ein kleineres Implantat entschieden, da er nicht so lächerlich aussehen wollte", erzählte nun ein Insider gegenüber Radar Online. Nun würde sich Bruce von der Operation erholen, es sei aber alles ohne Komplikationen verlaufen. "Er darf nichts heben und muss rund um die Uhr einen BH tragen, aber nach den nächsten sechs Wochen darf er wohl wieder normalen Tätigkeiten nachgehen", so die Quelle weiter.

Nach einer Kehlkopfabschabung und einer Nasen-OP war das nun für Bruce ein weiterer Eingriff, den er machen muss, um sich wohl in seinem Körper zu fühlen. Im Mai oder Juni soll dann die endgültige Geschlechtsumwandlung folgen.
17 Kommentare

2
Im Traum-Beruf angekommen

Erster Arbeitstag: Prinz William ist nun Rettungspilot!

Prinz William hatte seinen ersten Tag als Rettungsflieger
Bildquelle:  Getty Images
Es war eine harte Ausbildung mit vielen Tests - doch am Ende hat sich die harte Arbeit ausgezahlt: Prinz William (32) bestand Ende Februar seine Prüfung zum Rettungspiloten. Nun, einen Monat später, geht sein Berufstraum endlich in Erfüllung: Er ist jetzt offiziell ein ziviler Rettungsflieger.

Anfang der Woche fing William in seinem neuen Job bei der "East Anglian Air Ambulance" an. Dies meldete sein Büro im Kensington Palace. Gegenüber USA Today wurde ebenfalls bestätigt, dass der englische Prinz zwar hauptberuflich als Rettungsflieger tätig sein wird, aber dennoch seinen royalen Pflichten nachkommen wird. Bis er jedoch seinen ersten offiziellen Einsatz fliegen darf, muss William noch ein spezielles Trainingsprogramm im Flugsimulator und Helikopter absolvieren. Da bleibt nur zu hoffen, dass der Sohn von Prinz Charles (66) nicht gerade im Einsatz ist, wenn Herzogin Kate (33) ihr zweites Kind bekommt: Bereits für den kommenden Monat ist der Geburtstermin angesetzt.

Wie gut kennt ihr Prinz William? Testet euer Wissen zum Royal hier in unserem Quiz:
Prinz William
Wie lautet der vollständige Name des Prinzen?
Frage 1 von 7
2 Kommentare

61
Ganz freizügig im Internet

Sexy Pic: Sila Sahin präsentiert ihren Body im Bikini!

Sila postete ein Bikini-Selfie
Bildquelle:  instagram.com/diesilasahin/
Na die traut sich ja was! Sila Sahin (29) erreichte durch ihre Arbeit in der Serie Gute Zeiten, schlechte Zeiten große Bekanntheit - aber auch viele Neider! Ob sie sich mit einem Kopftuch zeigt oder einfach mal ihre Meinung sagt: Sila steht schnell in der Kritik. Doch sie lässt sich nicht unterkriegen und zieht ihr Ding durch. Auch mit Fotos, von denen sie schon vor dem Posten sicher sein kann, dass sie nicht jedem Gefallen werden.

So veröffentlichte die Schauspielerin nun ein ziemlich freizügiges Pic auf ihrem Instagram-Account. Dabei handelt es sich um ein Selfie im Spiegel - bis dahin nichts Außergewöhnliches. Das Besondere in diesem Fall: Die Türkin ist nur mit einem Bikini bekleidet. In diesem macht sie allerdings eine ziemlich gute Figur und ihr durchtrainierter Body kann sich wirklich sehen lassen. Der rosafarbene Bikini bringt Silas Bräune sehr schön zur Geltung und der ernste Gesichtsausdruck ist auf diesem Foto nun wirklich unnötig.
61 Kommentare